28. Spieltag
21.03.2021 21:00
Beendet
S. Sebastian
Real Sociedad San Sebastian
1:6
FC Barcelona
Barcelona
0:2
  • Antoine Griezmann
    Griezmann
    37.
    Linksschuss
  • Sergiño Dest
    Dest
    43.
    Rechtsschuss
  • Sergiño Dest
    Dest
    53.
    Rechtsschuss
  • Lionel Messi
    Messi
    56.
    Linksschuss
  • Ousmane Dembélé
    Dembélé
    71.
    Linksschuss
  • Ander Barrenetxea
    Ander Barrenetxea
    77.
    Rechtsschuss
  • Lionel Messi
    Messi
    89.
    Linksschuss
Stadion
Reale Arena
Schiedsrichter
José Munuera Montero

Liveticker

90
23:00
Fazit:
Im Herbst seiner Karriere sorgt Lionel Messi für ein weiteres Highlight. Schon allein der Fakt, dass der Argentinier nun 768 Einsätze für den FC Barcelona vorzuweisen hat und damit vor Xavi alleiniger Rekordhalter ist, lässt die Kinnladen herunterklappen. Doch was er auf dem Platz folgen lässt, ist ebenso unglaublich. Schon an den beiden Treffern im ersten Durchgang war er mit geschickten Pässen nach außen beteiligt. Nach dem Seitenwechsel traf er selbst doppelt, nach traumhaftem Heber von Busquets und Querpass seines Buddies Jordi Alba. Auch andere Akteure erwischten heute einen Sahnetag, wie die eben genannten Vorlagengeber sowie Sergiño Dest, der heute gleich ein doppeltes Tordebüt für die Katalanen feiern darf. Das 6:1 ist umso erstaunlicher, da Real Sociedad in diesem Jahr noch gar nicht zuhause verloren hatte.
90
22:53
Spielende
90
22:52
Gelbe Karte für Carlos Fernández (Real Sociedad)
Unglücklicher Zusammenstoß im Sechzehner der Katalanen. Clément Lenglet liegt bereits auf dem Boden, Carlos Fernández sieht den Franzosen wohl nicht und gibt ihm noch einen Tritt mit.
90
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:51
Der Treffer wird scheinbar noch einmal überprüft, weil Trincão in der Entstehung etwas harsch zu Werke gegangen ist. Doch es bleibt dabei, Barcelona schießt in Anoeta sechs Tore.
89
22:48
Tooor für FC Barcelona, 1:6 durch Lionel Messi
Das halbe Dutzend ist voll! Brutaler Angriff der Katalanen über unzählige Positionen. Am Ende ist es wie so oft: Jordi Alba spielt von links quer auf Lionel Messi, der nur noch einschieben muss. Gegen die Laufrichtung von Remiro setzt er die Kugel in das kurze Eck!
88
22:47
Gelbe Karte für Martin Braithwaite (FC Barcelona)
87
22:47
Jetzt, wo die Konzentration vielleicht nicht mehr die höchste ist, wollen die Angreifer die Gunst der Stunde natürlich für einen persönlichen Eintrag in die Torschützenliste nutzen. Der eingewechselte Carlos Fernández verschafft sich an der Strafraumkante Platz, sein Abschluss landet aber genau in den Armen von Marc-André ter Stegen.
85
22:44
Einwechslung bei FC Barcelona: Riqui Puig
85
22:44
Auswechslung bei FC Barcelona: Antoine Griezmann
85
22:43
Einwechslung bei FC Barcelona: Trincão
85
22:43
Auswechslung bei FC Barcelona: Sergiño Dest
83
22:42
Alexander Isak verlässt den Platz. Der Schwede hätte das Spiel heute in eine andere Richtung lenken können.
83
22:42
Einwechslung bei Real Sociedad: Jon Bautista
83
22:42
Auswechslung bei Real Sociedad: Alexander Isak
83
22:41
Einwechslung bei Real Sociedad: Modibo Sagnan
83
22:41
Auswechslung bei Real Sociedad: Zubeldía
81
22:41
Jetzt könnte es sogar noch deutlicher werden. Sergiño Dest hat noch nicht genug und begibt sich Richtung Grundlinie. Seine gefühlvolle Hereingabe in den Rückraum wird jedoch abgefangen.
80
22:40
Aufgrund des hohen Resultats und der vielen Wechsel hat die Partie mittlerweile eher Testspielcharakter. Doch wer hätte vor Anpfiff gedacht, dass es heute so deutlich wird?
79
22:39
Einwechslung bei FC Barcelona: Martin Braithwaite
79
22:39
Auswechslung bei FC Barcelona: Ousmane Dembélé
79
22:39
Gelbe Karte für Zubeldía (Real Sociedad)
78
22:38
Für den 19-Jährigen, der bereits Einsätze für Spaniens U21 vorzuweisen hat, ist es der dritte Saisontreffer. Seine ersten beiden Tore hatte er in der Hinrunde gegen Osasuna und Eibar erzielt.
77
22:35
Tooor für Real Sociedad, 1:5 durch Ander Barrenetxea
Jetzt lassen auch die Gäste defensiv nach. Der eingewechselte Ander Barrenetxea wird nicht entscheidend angegriffen und fasst sich einfach mal von der halbrechten Strafraumkante ein Herz. Das Resultat? Ein wunderschöner Schuss in den linken Knick!
74
22:35
Viel neues Personal mittlerweile auf beiden Seiten. RSSS-Coach Imanol bringt mit Carlos Fernández überraschenderweise einen weiteren Angreifer, während auf katalonischer Seite Ronald Araújo nach seiner Verletzung langsam wieder herangeführt wird und der 18-Jährige Ilaix Moriba einen weiteren Kurzeinsatz erhält.
72
22:33
Einwechslung bei Real Sociedad: Carlos Fernández
72
22:33
Auswechslung bei Real Sociedad: Martín Zubimendi
71
22:29
Tooor für FC Barcelona, 0:5 durch Ousmane Dembélé
Den Treffer hat der Franzose jetzt wirklich erzwungen. Der Franzose läuft allein auf die gegnerische Abwehrkette zu, macht noch einen Knick um Mikel Merino und trifft aus halblinker Position flach in das lange Eck. Beim Jubel ist lautes Gelächter zu hören, man freut sich ausgiebig mit dem früheren Dortmunder.
68
22:28
Im VAR-Gebäude von Las Rozas schaut man sich die Szene noch einmal genau an. Doch es bleibt dabei, der Treffer zählt nicht.
68
22:27
Einwechslung bei FC Barcelona: Ilaix
68
22:27
Auswechslung bei FC Barcelona: Pedri
67
22:27
Einwechslung bei FC Barcelona: Ronald Araújo
67
22:27
Auswechslung bei FC Barcelona: Busquets
66
22:26
Es ist weiter nicht der Tag von Ousmane Dembélé. Nach einem tollen Messi-Steilpass in die Spitze nimmt der Franzose großes Tempo auf und kann dadurch relativ frei in das lange Eck einschieben. Doch die Fahne geht hoch - falls es wirklich Abseits gewesen ist, kann es sich nur um Zentimeter handeln.
64
22:23
Barcelona dominiert die Partie nun nach Belieben und scheint durchaus gewillt zu sein, das Ergebnis noch weiter in die Höhe zu schrauben.
62
22:22
Doppelwechsel bei den Hausherren, die gerade ein wenig von der Rolle sind.
61
22:22
Einwechslung bei Real Sociedad: Adnan Januzaj
61
22:22
Auswechslung bei Real Sociedad: Portu
61
22:21
Einwechslung bei Real Sociedad: Ander Barrenetxea
61
22:21
Auswechslung bei Real Sociedad: Andoni Gorosabel
60
22:21
Jetzt hat auch Dembélé mal seine Möglichkeit, nach Steilpass von Dest kann er Remiro am rechten Eck aber nicht überwinden.
59
22:20
Das Leistungsgefälle bei den Katalanen ist heute sehr groß. Während bei Ousmane Dembélé fast gar nichts funktioniert, erwischen vor allem Jordi Alba und Busquets einen Sahnetag. Über die rechte Seite von Sergiño Dest läuft eigentlich nicht so viel, doch aufgrund seines Doppelpacks darf der US-Amerikaner nicht unerwähnt bleiben.
57
22:18
Das hohe Ergebnis ist vor allem der Effizienz der Gäste geschuldet, so schlecht ist die Real Sociedad nun wahrlich nicht. Alle vier klaren Torchancen waren drin.
56
22:15
Tooor für FC Barcelona, 0:4 durch Lionel Messi
Jetzt hat auch Lionel Messi sein Jubiläumstor! Großen Anteil hat diesmal Busquets, der den Argentinier mit einem Wahnsinnsheber aus dem Mittelfeld in Szene setzt. Aus dem Stand lupft er Messi die Kugel auf den Fuß, der nur noch in das rechte Eck spitzeln muss!
53
22:11
Tooor für FC Barcelona, 0:3 durch Sergiño Dest
Das ist dann wohl die Vorentscheidung! Jordi Alba schafft es auf links mit einem überragenden Lauf bis an die Torauslinie und sieht am langen Eck seinen Außenverteidigerkollegen Sergiño Dest. Martín Merquelanz ist eigentlich vorher dran, von Dests Bein springt die Kugel aber über die Linie!
51
22:10
Erneut viel Platz, diesmal für Portu auf rechts. Beim Diagonalpass auf Isak stimmt allerdings die Koordination nicht.
49
22:09
Das ermöglicht den Hausherren die Chance zum Konter! Alexander Isak nimmt auf links Tempo auf, sein scharfer Pass in die Zentrale findet jedoch keinen Abnehmer.
48
22:07
In den ersten Minuten könnte man den Eindruck gewinnen, Barça müsse zwei Tore aufholen. Die Katalanen nisten sich tief in der gegnerischen Hälfte ein.
46
22:05
Es geht weiter! Die Real Sociedad steht natürlich vor einem schwierigen Unterfangen, aber Chancen waren im ersten Durchgang ja da.
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit:
Die Chancenverwertung und damit letztlich wohl auch die individuelle Klasse machen hier bislang den Unterschied. Barcelona verbuchte zwar deutlich mehr Ballbesitz, im Erspielen von Torchancen begegneten sich die Teams jedoch auf Augenhöhe. Während aber Real Sociedad in Person von Alexander Isak zwei klare Chancen liegen ließ, zeigte sich Barça vor dem gegnerischen Kasten eiskalt. An den Toren von Antoine Griezmann und Sergiño Dest war Lionel Messi mit zwei schönen Zuspielen nach außen beteiligt.
45
21:48
Ende 1. Halbzeit
45
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
21:45
Tooor für FC Barcelona, 0:2 durch Sergiño Dest
Barça legt nach! Schnell geht es bei den Katalanen durch die Mitte. Lionel Messi umkurvt den wohl den gerade erst zurückgekommenen Zubeldía und legt rechts raus zu Sergiño Dest, der noch einen Moment abwartet und das Leder überlegt in das lange Eck schiebt. Für den US-Amerikaner ist es das erste Tor im weinrot-blauen Dress!
42
21:44
Die Partie ist unterbrochen, denn Zubeldía muss noch auf dem Spielfeld behandelt werden.
40
21:43
Die Riesengelegenheit zum Ausgleich! Ausgangspunkt ist ein Aussetzer von Marc-André ter Stegen, der das Leder einem Gegenspieler in die Füße spielt. Alexander Isak taucht halblinks vor dem Kasten auf und visiert das kurze Eck an, doch der deutsche Schlussmann macht seinen Fehler wieder gut!
39
21:41
Den Treffer hat sich der Franzose durchaus verdient. Offensiv war zwar auch von ihm wenig zu sehen, doch das liegt vor allem daran, dass er exzellent nach hinten arbeitet.
37
21:38
Tooor für FC Barcelona, 0:1 durch Antoine Griezmann
Barça führt! Lionel Messi legt links raus zu Jordi Alba, der eine scharfe Hereingabe an die Fünferkante bringt. Ousmane Dembélé scheitert noch aus bester Position an Remiro, doch Antoine Griezmann steht im Rückraum für den Nachschuss bereit!
35
21:38
Spiel doch ab! Portu läuft plötzlich mit viel Platz auf den gegnerischen Sechzehner zu. Links begleitet ihn Mikel Oyarzabal in idealer Position für einen Steilpass. Doch Portu wartet zu lange und versucht es dann mit einem umständlichen Heber auf rechts, der Frenkie de Jong an den Arm springt. Kein Freistoß.
34
21:35
Ousmane Dembélé leistet sich bislang eine Ungenauigkeit nach der anderen. Ab und zu streut er auch einen Geniestreich ein, doch gerade verspringt ihm an der Seitenlinie zum wiederholten Male der Ball.
32
21:34
Auch Ronald Koeman äußerst nun sein Unbehagen. José Munuera Montero macht sich persönlich auf den Weg an die Seitenlinie.
31
21:33
Jordi Alba befindet sich im Dauerclinch mit dem Unparteiischen. Diesmal hat er durchaus Recht, Andoni Gorosabel hätte für seinen Einsatz mit den Armen auch Gelb sehen können.
29
21:31
Jetzt können die Blaugrana mal kontern. Der halbhohe Griezmann-Pass in die Spitze gerät aber zu ungenau und wird abfangen, was auch am Laufweg von Ousmane Dembélé gelegen haben könnte.
27
21:28
Gelbe Karte für Busquets (FC Barcelona)
Diesmal startet Alexander Isak noch in der eigenen Hälfte, Busquets erstickt den Angriff im Keim.
25
21:27
Da waren die Gäste defensiv nicht sortiert. Beim Steilpass auf Isak musste Frenkie de Jong Richtung Außenbahn sprinten, kam gegen den früheren Dortmunder aber zu spät.
24
21:26
Nach einem Ballgewinn auf der linken Seite kann Alexander Isak mal Tempo aufnehmen! Der quirlige Angreifer dribbelt sich in die Mitte, bleibt aber aus fünf Metern an Marc-André ter Stegen hängen! Den hätte er weiter auf das lange Eck zielen müssen.
21
21:23
Es bleibt eine sperrige Angelegenheit. Barça mit rund 80 Prozent Ballbesitz, aber gegen eine gut sortierten Gegner.
19
21:22
Antoine Griezmann hat mal eine Idee, lässt sich weit fallen und schlägt aus rechter Mittelfeldposition eine scharfe Flanke vor den Kasten. Doch kein Mitspieler kann verlängern, letztlich fängt Remiro den Aufsetzer.
17
21:19
Auch der zweite Barça-Abschluss geht auf das Konto von Messi. Ein Abwehrbein ist aber noch dazwischen und bremst den Versuch.
15
21:17
Wirklich dominant wirkt der Auftritt der Katalanen trotzdem nicht. Im letzten Drittel leistet sich die Koeman-Elf zu viele Ungenauigkeiten.
13
21:15
Frenkie De Jong hat in den ersten rund zwölf Minuten alle seine 16 Passversuche an den Mann gebracht. Real Sociedad kommt insgesamt nur auf rund 20 Pässe.
11
21:14
Lionel Messi verbucht den ersten Abschluss der Gäste! Jordi Alba spielt erst einen uninspirierten Querpass zum Gegenspieler, holt sich das Leder aber zurück und bekommt eine zweite Chance. Diesmal landet das Zuspiel im Rücken der Abwehr bei Messi, der die Kugel aus zentraler Position aber genau in die Arme von Remiro schlenzt.
9
21:11
Gelbe Karte für Martín Zubimendi (Real Sociedad)
Der 22-Jährige, der in Granada zuletzt angeschlagen fehlte, holt sich für ein taktisches Foul gegen Ousmane Dembélé den ersten gelben Karton ab.
8
21:11
So langsam öffnet sich die Partie ein wenig. Alexander Isak wird zweimal in der Spitze gesucht, findet zwischen Frenkie de Jong und Óscar Mingueza aber eine Lücke.
6
21:07
Nun auch der erste Vorstoß der Hausherren. Die Flanke von Ex-Dortmunder Mikel Merino segelt allerdings direkt ins Seitenaus.
5
21:07
Ein typischer Diagonalpass aus der Zentrale auf Jordi Alba. Der Linksverteidiger steht aber recht deutlich im Abseits.
4
21:06
In den ersten Minuten kämpfen beide Teams im Mittelfeld um die Hoheit. Barcelona gelingt das ein wenig besser.
3
21:05
Im Vorfeld der Partie hatte bei den Hausherren Aihen Muñoz mit muskulären Problemen zu kämpfen. Martín Merquelanz, eigentlich eher als Offensivmann bekannt, muss daher hinten links aushelfen.
1
21:04
Natürlich hat man beim spanischen Fußballverband einen der erfahrensten Unparteiischen auf die Partie angesetzt. José Munuera Montero pfeift soeben an!
1
21:02
Spielbeginn
20:49
Apropos Atlético: Die Madrilenen fuhren soeben einen unspektakulären 1:0-Heimerfolg gegen Alavés ein und sorgen dafür, dass Barcelona im Baskenland noch ein wenig mehr unter Zugzwang steht als ohnehin schon.
20:43
Real Sociedad hingegen musste am vergangenen Wochenende eine 0:1-Niederlage in Granada hinnehmen und seine Chancen auf den vierten Champions League-Platz dadurch fast schon begraben. Allerdings befinden sich die Basken immer noch mitten im Gerangel um die weiteren internationalen Ränge. Auf heimischem Terrain fühlt sich die Elf von Imanol Alguacil sowieso deutlich wohler, die letzte Niederlage in Anoeta setzte es kurz vor Weihnachten gegen Spitzenreiter Atlético.
20:35
Lässt man das Champions League-Aus gegen Paris mal außen vor, läuft es bei Barça mittlerweile wie geschmiert. In der Copa del Rey steht man im Finale (Mitte April gegen Bilbao). In der Liga reihte man zuletzt vier Siege aneinander, die letzte Niederlage fing man sich Anfang Dezember 2020 in Cádiz.
20:26
In hervorragender Form befindet sich auch Lionel Messi. Der Argentinier schnürte beim 4:1-Heimerfolg gegen Huesca einen Doppelpack und hat heute sogar schon vor Anpfiff Grund zu Feiern: Sollte er sich nicht beim Aufwärmen noch verletzen, läuft er zum 768. Mal für den FC Barcelona auf und ist damit alleiniger Rekordhalter vor seinem langjährigen Weggefährten Xavi Hernández.
20:23
Ronald Koeman schickt das beste Personal ins Rennen, das ihm momentan zur Verfügung steht. Piqué konnte gestern immerhin wieder individuelle Laufeinheiten abhalten, an einen Einsatz im Spiel ist nach seiner Bänderverletzung aber weiter nicht zu denken. Ohnehin wird der 34-Jährige fabelhaft von Óscar Mingueza vertreten, dem Nachwuchstalent gelang letztes Wochenende gegen Huesca sogar das erste Profitor.
20:11
Schönen Abend und herzlich willkommen zur Spitzenpartie des 28. Spieltags in LaLiga! Verfolger FC Barcelona muss bei der zuhause in diesem Jahr noch ungeschlagenen Real Sociedad ran. Um 21 Uhr geht es los!

Real Sociedad San Sebastian

Real Sociedad San Sebastian Herren
vollst. Name
Real Sociedad de Fútbol, S.A.D.
Spitzname
Los Txuri-Urdin, Txuri-Urdinak, La Real, Erreala
Stadt
San Sebastián
Land
Spanien
Farben
blau-weiß
Gegründet
07.09.1909
Sportarten
Fußball
Stadion
Reale Arena
Kapazität
39.500

FC Barcelona

FC Barcelona Herren
vollst. Name
Fútbol Club Barcelona
Spitzname
Blaugranas, Culés, Azulgranas, Barça
Stadt
Barcelona
Land
Spanien
Farben
blau-rot
Gegründet
29.11.1899
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Rollhockey, Feldhockey, Eishockey, Radsport, Rugby, Volleyball, Baseball, Eiskunstlauf, Leichtathletik
Stadion
Camp Nou
Kapazität
99.354