15. Spieltag
13.01.2021 19:00
Beendet
FSV Zwickau
FSV Zwickau
0:2
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
0:1
  • Dennis Eckert Ayensa
    Eckert Ayensa
    37.
    Rechtsschuss
  • Fatih Kaya
    Kaya
    60.
    Rechtsschuss
Stadion
GGZ Arena
Schiedsrichter
Michael Bacher

Liveticker

90
20:56
Fazit:
Der FC Ingolstadt gewinnt das Nachholspiel beim FSV Zwickau mit 2:0 und festigt den zweiten Rang. In der Tabelle rücken die Schanzer durch diesen verdienten Sieg bis auf einen Punkt an Spitzenreiter Dynamo Dresden heran. Die Gastgeber aus Zwickau waren in der ersten Halbzeit offensiv noch sehr bemüht und hatten einige Chancen auf den Treffer, doch spätestens nach dem Führungstor des FCI in der 37. Minute wurden die Chancen der Gastgeber rarer. Die technisch besseren Ingolstädter zogen im zweiten Durchgang das Tempo nochmal an und erzielten den Treffer zum 2:0 Endstand. Zwickau hatte kaum mehr richtige Abschlüsse und verlor die Partie. Das Team von Joe Enochs bleibt mit der Niederlage unter dem Strich, hat aber noch weitere Nachholspiele vor sich.
90
20:50
Spielende
90
20:48
Mit Dennis Eckert geht einer der besten Ingolstädter vom Platz. Für ihn darf Robin Krauße noch ein paar Einsatzminuten sammeln.
89
20:46
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Robin Krauße
89
20:46
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Dennis Eckert
87
20:44
Ganz locker lässt das Team von Trainer Thomas Oral die Kugel in den eigenen Reihen laufen. Die Zwickauer wirken platt und scheinen sich mit der Niederlage bereits abgefunden zu haben.
84
20:42
Der insgesamt elfte Eckball für den FCI: Aber Dustin Willms köpft die Flanke von Marc Stendera aus der gefährlichen Zone.
83
20:40
Immerhin mal ein Eckball für die Hausherren: Wolframs Flanke wird am Ende sogar noch gefährlich, weil Schikora im Getümmel an den Ball kommt und aus kurzer Entfernung die Kugel an den linken Außenpfosten schießt.
80
20:37
Auch ca. zehn Minuten vor Schluss beschäftigt der FC Ingolstadt noch die Hintermannschaft der Westsachsen. Sie haben gegen harmlose Zwickauer alles unter Kontrolle und spielen die Führung souverän herunter.
77
20:35
Ingolstadts Torschütze Fatih Kaya darf das Spielfeld verlassen und wird durch Caniggia Elva ersetzt.
77
20:34
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Caniggia Elva
77
20:33
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Fatih Kaya
74
20:32
Wenn es beim FSV gefährlich wird, dann über Schröters Seite. Seine flache Hereingabe in den Rückraum wird zur Vorlage für Wolframs Schuss aus 20 Metern. Doch der Schuss verunglückt und wird deshalb nicht gefährlich für FCI-Keeper Fabijan Buntić.
71
20:28
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Ilmari Niskanen
71
20:28
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Merlin Röhl
70
20:28
Für den gelb-rot-gefährdeten Davy Frick kommt der Debütant Bastian Strietzel in das Spiel der Zwickauer.
70
20:27
Einwechslung bei FSV Zwickau: Bastian Strietzel
70
20:26
Auswechslung bei FSV Zwickau: Davy Frick
68
20:26
Bei den Gastgebern wird es immer öfter der lange Ball: Davy Frick spielt eine ordentliche Flanke in den Lauf von Dustin Willms, doch der Youngster schafft es nicht die Kugel unter Kontrolle zu bringen und es gibt einen Abstoß für die Gäste.
65
20:24
Für den unauffälligen Manfred Starke kommt der frühere Ingolstädter Maximilian Wolfram in die Partie. Der 23-Jährige ist vom FCI bis zum Sommer an die Zwickauer ausgeliehen.
64
20:22
Einwechslung bei FSV Zwickau: Maximilian Wolfram
64
20:22
Auswechslung bei FSV Zwickau: Manfred Starke
63
20:22
Der Treffer hatte sich abgezeichnet, denn die Zwickauer haben immer mehr Probleme mit der agilen Ingolstädter Mannschaft bekommen. Auch nach vorne gelingt den Hausherren in der zweiten Hälfte so gut wie nichts.
60
20:17
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:2 durch Fatih Kaya
Der nächste Angriff läuft und diesmal sitzt dieser! Bilbija läuft auf links außen seinem Gegenspieler davon und legt ab in den Rückraum zu Eckert, der am linken Strafraumeck ganz in Ruhe den Ball annehmen kann und dann zu Angriffskollege Kaya passt. Der Stürmer schießt das Spielgerät platziert aus 15 Metern flach ins linke untere Eck.
58
20:15
Zwickau muss defensiv aufpassen, nicht den zweiten Treffer zu kassieren. Die technisch stärkeren Ingolstädter haben zwei weitere Eckbälle, doch der FSV kann beide Male sicher klären.
57
20:14
Einwechslung bei FSV Zwickau: Julius Reinhardt
57
20:13
Auswechslung bei FSV Zwickau: Leon Jensen
55
20:13
Ingolstadt will unbedingt den zweiten Treffer und macht ordentlich Druck! Heinloth hat auf rechts außen zu viel Platz und flankt punktgenau auf den Kopf von Eckert, der völlig frei das Leder aus zehn Metern nur knapp über den Querbalken köpft.
53
20:11
Fatih Kaya hat das 2:0 auf dem Fuß! Merlin Röhls Hereingabe von rechts außen nimmt der Stürmer an, dreht sich um die eigene Achse und schießt dann aus sehr spitzem Winkel auf den Zwickauer Kasten. Johannes Brinkies bringt die Hände dran und pariert sicher.
51
20:09
Beim anschließenden Freistoß für den FCI wird es gefährlich! Marcel Gaus schießt einen Abpraller aus dem Rückraum nur ca. einen Meter am rechten Pfosten vorbei.
50
20:06
Gelbe Karte für Davy Frick (FSV Zwickau)
Frick foult den schnellen Röhl in halbrechter Position und sieht ebenfalls Gelb.
47
20:04
Gelbe Karte für Bjørn Paulsen (FC Ingolstadt 04)
Der dänische Verteidiger stellt sich unfair in den Weg eines Zwickauers, der gerade einen Einwurf ausführen wollte.
46
20:02
Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang! Bringt Ingolstadt die Führung über die Runden oder kommt der FSV nochmal zurück?
46
20:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:50
Halbzeitfazit:
Zur Pause eines abwechslungsreichen Spiels führt der FC Ingolstadt mit 1:0 beim FSV Zwickau. Und das geht durchaus in Ordnung, vor allem weil die Gäste gegen Ende der ersten Hälfte immer aktiver wurden und einige gute Gelegenheiten auf den zweiten Treffer hatten. Das 1:0 in der 37. Minute erzielte Dennis Eckert nach einer Hereingabe von Michael Heinloth. Bis vor dem Führungstreffer waren allerdings auch die Gastgeber aus Sachsen gut in der Partie. Vor allem über die rechte Seite kamen sie dem FCI-Kasten des Öfteren sehr nah.
45
19:46
Ende 1. Halbzeit
44
19:45
Da war mehr drin! Kaya setzt sich gegen die FSV-Abwehr durch und steckt durch in den Lauf von Ayensa. Doch Brinkies ist vor dem Stürmer am Ball und begräbt das Leder unter sich.
42
19:42
Gelbe Karte für Ronny König (FSV Zwickau)
Der Routinier regt sich beim Schiedsrichter nach einem eigenen Foulspiel zu sehr auf und sieht deshalb die Verwarnung.
40
19:41
Aufgrund der vorherigen Druckphase, haben sich die Schanzer die Führung durchaus verdient. Doch Zwickau ist ebenfalls gut in der Partie und kann jederzeit einen Treffer erzielen.
37
19:37
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:1 durch Dennis Eckert
Gut gespielt von den Gästen! Der aufgerückte Verteidiger Michael Heinloth kommt mit viel Tempo über rechts außen und bringt die Kugel flach und platziert in Richtung Elfmeterpunkt. Dort ist Dennis Eckert eingelaufen und schießt das Leder flach ins linke untere Eck. Keeper Johannes Brinkies ist noch dran, aber kann den wuchtigen Schuss nicht mehr richtig aufhalten.
34
19:35
Die Gäste drängen auf die Führung! Doch drei Eckbälle in kurzer Zeit werden für die Gastgeber nicht gefährlich.
31
19:33
Es geht hin und her! Ayensa setzt Kaya am Zwickauer Strafraum mit einem Querpass ein und der Stürmer zwingt FSV-Keeper Brinkies mit einem platzierten Schuss aus 15 Metern zu einer Glanzparade.
29
19:31
Auf der anderen Seite machen es die Zwickauer nach einem Ballverlust des FCI schnell: Dustin Willms kann in der gegnerischen Hälfte einige Meter machen und schießt dann flach aus über 20 Metern in die Arme von Keeper Fabijan Buntić.
27
19:29
Fast die Führung für die Gäste! Merlin Röhl flankt gut von rechts außen halbhoch in die Mitte, wo Filip Bilbija eingelaufen ist und die Kugel aus wenigen Metern nur knapp neben den linken Pfosten köpft.
23
19:24
Die Sachsen spielen heute bei gegnerischem Ballbesitz mit einer Fünferkette. So schaffen es die Jungs von Trainer Joe Enochs sich in den letzten Minuten den spielerisch starken Gegner vom eigenen Tor wegzuhalten.
20
19:22
Der nächste Eckball für die Heimelf: Jensens Flanke an den zweiten Pfosten kann Frick nicht ganz kontrollieren, sodass sein Kopfball ein paar Meter neben den rechten Pfosten ins Aus geht.
19
19:20
Wieder hat Schröter auf rechts viel Platz und holt immerhin den Eckball heraus. Starkes Hereingabe wird allerdings nicht gefährlich.
17
19:17
Gelbe Karte für Manfred Starke (FSV Zwickau)
Manfred Starke tritt Jonathan Kotzke von hinten in die Füße und sieht zurecht die Gelbe Karte.
13
19:14
Der agile Morris Schröter kann sich auf rechts gegen gleich zwei Schanzer durchsetzen, doch seine anschließende Flanke verunglückt völlig, sodass der FCI klären kann.
10
19:11
Ordentlich was los in der GGZ-Arena! Beide Teams zögern nicht lange und spielen zielstrebig nach vorne. Zwar hat Ingolstadt mehr Ballbesitz, doch auch die Gastgeber kommen ab und zu gefährlich vor das FCI-Tor.
7
19:08
Auch der FSV kommt gefährlich vor das gegnerische Tor! Schröter gewinnt auf rechts außen das Laufduell und zieht von rechts in den 16er. Seine scharfe Flanke in die Mitte unterläuft Starke nur um wenige Zentimeter.
6
19:07
Zwickaus Keeper Johannes Brienkies fordert seine Jungs auf, ruhiger zu spielen und die Ingolstädter schon früher zu verteidigen.
4
19:05
Ingolstadt geht früh vorne drauf und holt den ersten Eckball heraus! Stenderas Hereingabe wird von Paulsen am ersten Pfosten gefährlich verlängert, sodass mehrere Ingolstädter in der Mitte nur knapp am Ball vorbeispringen.
2
19:03
Davy Frick foult Merlin Röhl an der eigenen Strafraumgrenze. Marc Stendera zielt den anschließenden Freistoß aus halbrechter Position aber in die Mauer der Zwickauer.
1
19:00
Los geht's hier in Zwickau bei Temperaturen um den Gefrierpunkt!
1
19:00
Spielbeginn
18:44
Die Schanzer aus Ingolstadt müssen für dieses Spiel ohne ihren Kapitän und Sturmtank Stefan Kutschke auskommen, der wegen einer Gelbsperre fehlt. Der junge Fatih Kaya soll ihn bestmöglich ersetzen. Ebenso rotieren Jonatan Kotzke und Merlin Röhl für Robin Krauße und Caniggia Elva in die Startelf.
18:40
FSV-Coach Joe Enochs gönnt drei Spielern, die noch am Wochenende gespielt haben, eine Pause: Für Maximilian Wolfram, Julius Reinhardt und Can Coskun spielen Morris Schröter, Leon Jensen und Manfred Starke von Beginn an.
18:38
Auch der FC Ingolstadt gewann am Wochenende sein Heimspiel gegen den MSV Duisburg mit 2:1. Doch die Tabellensituation sieht bei den Schanzern viel besser aus: Mit einem heutigen Sieg könnten sie bis auf einen Punkt an Spitzenreiter Dynamo Dresden heranrücken. Auswärts war das Team von Trainer Thomas Oral in dieser Saison allerdings nicht immer so stark: Nur zwei Siege auf fremden Platz stehen in ihrer Saisonbilanz.
18:31
Die Schwäne aus Zwickau sind am letzten Wochenende positiv in das für sie harte neue Jahr gestartet. Besonders für den angezählten Trainer Joe Enochs war der 2:1-Heimsieg gegen den VfB Lübeck Gold wert. Nur wenige Tage später, können die Sachsen heute gegen den FC Ingolstadt nachlegen, um weitere wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Ebenso dürfte Cheftrainer Enochs bei weiteren Punkten wieder fester im Sattel sitzen.
18:22
Kellerkind trifft auf Spitzenmannschaft - dieses Duell hätte eigentlich schon am 15. Spieltag stattfinden sollen. Doch bei den Zwickauern gab es Mitte Dezember einige Corona-Fälle, weshalb die Partie an diesem Mittwochabend nachgeholt wird.
18:13
Guten Abend und herzlich willkommen zu einer weiteren Nachholpartie in der 3. Liga! Um 19 Uhr trifft der FSV Zwickau auf den FC Ingolstadt.

FSV Zwickau

FSV Zwickau Herren
vollst. Name
Fußball-Sport-Verein Zwickau
Stadt
Zwickau
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.01.1990
Sportarten
Fußball
Stadion
GGZ Arena
Kapazität
10.134

FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Ingolstadt 04
Spitzname
Die Schanzer
Stadt
Ingolstadt
Land
Deutschland
Farben
schwarz-rot-weiß
Gegründet
05.02.2004
Sportarten
Fußball
Stadion
Audi Sportpark
Kapazität
15.800