15. Spieltag
12.12.2020 14:00
Beendet
Uerdingen
KFC Uerdingen 05
1:0
Türkgücü München
Türkgücü
1:0
  • Heinz Mörschel
    Mörschel
    26.
    Rechtsschuss
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Schiedsrichter
Patrick Glaser

Liveticker

90
16:00
Fazit:
Der KFC Uerdingen kehrt zurück in die Erfolgsspur. Die Krefelder gewinnen im Heimspiel mit Türkgücü München mit 1:0. In einer durchschnittlichen Partie ging es mit diesem 1:0 auch in die Pause. Zu diesem Zeitpunkt hätte es eher Remis stehen sollen, die Gastgeber verdienten sich den Sieg aber in der zweiten Hälfte. Gerade kurz nach dem Wechsel waren die Uerdinger das bessere Team, während von München gerade offensiv kaum etwas kam. Die Hausherren hätten sogar noch das ein oder andere Tor nachlegen können, ließen die Chancen aber verstreichen. So musste der Pfosten am Ende doch noch den Sieg retten für die 05er, die sich aber über verdiente drei Punkte freuen.
90
15:53
Spielende
90
15:51
Gelbe Karte für Alexander Sorge (Türkgücü München)
90
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
15:50
Aus dem Nichts nochmal die Chance für die Gäste! Sararer versucht es einfach mal aus der Distanz und schweißt das Leder an den Pfosten. Knappe Geschichte!
88
15:46
Gelbe Karte für Lukas Königshofer (KFC Uerdingen 05)
86
15:45
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Hans Anapak
86
15:45
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Mike Feigenspan
86
15:45
Nur wenig später die gleiche Situation. Dieses Mal ist es Feigenspan selber, desssen Querpass hier wohl das 2:0 vorbereitet hätte. Auch diese Kugel wird jedoch abgefangen. Wenn sich das mal nicht rächt.
83
15:43
Jetzt hätte es hier den entscheidenden Konter 2:0 geben müssen. Kiprit und Feigenspan laufen zu zweit auf den letzten Verteidiger zu und hätten den Sack hier eigentlich zumachen müssen. Da Abspiel von Kiprit ist jedoch ganz schlecht und wird abgefangen.
80
15:41
Zehn Minuten sind noch auf der Uhr und ehrlicherweise ist das einzige, was in dieser Phase für Unterhaltung sorgt die Spannung ob des Ergebnisses. Auf dem Platz tut sich herzlich wenig.
76
15:36
Die erste richtige Torannäherung der Gäste in Halbzeit Zwei wird notiert. Eine Flanke von Links erreicht den Kopf von Sliskovic, der jedoch im Luftkampf bedrängt wird und das Leder nicht richtig drücken kann.
74
15:34
Einwechslung bei Türkgücü München: Furkan Kircicek
74
15:34
Auswechslung bei Türkgücü München: Kilian Fischer
73
15:34
Vom viel gelobten Duo Slišković und Sararer ist in der zweiten Halbzeit sehr wenig zu sehen. Letzterer versucht es nun mal mit einem Solo über den halben Platz, verpasst am Ende aber den richtigen Moment für einen Abschluss oder ein Abspiel.
70
15:30
Langsam, aber sicher sollte Türkgücü schon mal schauen, dass es etwas mehr in die Offensive geht. Von einem möglichen 1:1 sind die Bayern in dieser Phase weit entfernt.
66
15:27
Der Spielfluß ist in dieser Phase, auch auf Grund der vielen Wechsel, nicht mehr so da. Das hilft natürlich vor allem den Hausherren, die mit der Führung im Rücken agieren.
66
15:25
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Muhammed Kiprit
66
15:25
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Adriano Grimaldi
62
15:22
Eine gute Stunde ist gespielt und blickt man auf die letzten 15 Minuten zurück, ist die Führung der Gastgeber mittlerweile durchaus verdient. Von den Krefeldern kommt auch in dieser Phase mehr.
62
15:21
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05: Christian Kinsombi
62
15:21
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05: Peter van Ooijen
59
15:19
Einwechslung bei Türkgücü München: Ünal Tosun
59
15:19
Auswechslung bei Türkgücü München: Boubacar Barry
58
15:17
Gelbe Karte für Kilian Fischer (Türkgücü München)
Van Ooijen marschiert durch die gegnerische Hälfte und wird von Fischer verfolgt, der keine andere Möglichkeit sieht, als seinen Gegenspieler umzureißen. Klarer Fall, das muss Gelb geben.
54
15:14
München muss sich nach diesem guten Start der Gastgeber erstmal sortieren. Die Gäste halten deshalb den Ball erstmal in den eigenen Reihen.
50
15:10
Van Ooijen zieht von der linken Seite in die Mitte und schließt mit dem rechten Fuß ab. Sein Schuss ist jedoch zu unplatziert und kein Problem für Vollath.
48
15:09
Das hätte es sein müssen das 2:0! Fechner steckt die Kugel auf Feigenspan durch, der den letzten Abwehrspieler mit einer tollen Finte ins Leere laufen lässt und frei vor Vollath auftaucht. Mit dem linken Fuß versucht der Angreifer die Kugel im langen Eck zu versenken, Vollath ist jedoch zur Stelle und pariert überragend.
46
15:06
Weiter geht's! Während Uerdingen unverändert aus der Pause kommt, verstärkt Sijaric auf der Gegenseite die Offensive. Der Youngster kommt für Boere in die Mannschaft.
46
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:04
Einwechslung bei Türkgücü München: Omar Sijarić
46
15:04
Auswechslung bei Türkgücü München: Tom Boere
45
14:56
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt der KFC Uerdingen mit 1:0 gegen Türkgücü München. In einer ordentlichen Partie geht die Führung zwar in Ordnung, auch ein Unentschieden wäre jedoch nicht unverdient. Vor allem rund um die Führung war Uerdingen zwar das leicht überlegene Team, so richtig gefährlich waren die Hausherren aber nicht. So fiel auch das Tor nach einem abgefälschten Distanzschuss. Auf der anderen Seite spielte München zwar mit, konnte jedoch aus dem Spiel heraus kaum Gefahr entwickeln. Weil sich die Mannschaften vor allem im zweiten Teil der Halbzeit im Mittelfeld bekämpften, blieben Chancen auf beiden Seiten Mangelware.
45
14:50
Ende 1. Halbzeit
44
14:49
Gelbe Karte für Edvinas Girdvainis (KFC Uerdingen 05)
Der Verteidiger wird auf der linken Seite überlaufen, lässt jedoch das Bein stehen. Dafür sieht er die Gelbe Karte und das geht so auch in Ordnung.
41
14:46
Gelbe Karte für Christian Dorda (KFC Uerdingen 05)
40
14:44
Fünf Minuten sind noch zu gehen bis zur Pause und in dieser Phase ist das Spiel doch wieder recht ausgeglichen. München hat sich vom 0:1 gut erholen können und wird wieder mutiger.
36
14:42
Gute Chance jetzt auch auf der anderen Seite! Einen Freistoß chippen die Gäste gefühlvoll ins Zentrum. Sorge wird dort sträflich alleine gelassen und kommt zum Kopfball. Auch er köpft jedoch über den Kasten. Da war mehr drin!
34
14:40
Gelbe Karte für Boubacar Barry (Türkgücü München)
32
14:36
Uerdingen nun mit einer schönen Flanke von der rechten Seite. Grimaldi setzt sich im Zentrum etwas ab und kommt mit dem Kopf an die Kugel. Der Angreifer gerät leicht in Rückenlage und köpft die Kugel über den Kasten.
30
14:34
Uerdingen hat durch den Führungstreffer Selbstvertrauen getankt. Die Hausherren versuchen sofort nachzusetzen und die leicht verunsicherten Münchener auf dem falschen Fuß zu erwischen.
26
14:30
Tooor für KFC Uerdingen 05, 1:0 durch Heinz Mörschel
Und plötzlich ist die Kugel drin! Mörschel bekommt den Ball von der rechten Seite, schaut kurz und zieht dann aus 30 Metern einfach mal ab. Der Schuss käme wohl nicht schlecht, wird aber erst richtig gefährlich, weil er von der gegnerischen Abwehr abgefälscht wird. Vollath im Kasten der Gäste ist am Ende chancenlos.
24
14:29
Die Partie wird etwas zerfahrener. Vieles spielt sich in dieser Phase im Mittelfeld ab, wo sich die Spieler kaum Raum lassen und immer wieder intensive Zweikämpfe führen.
21
14:25
Nun kommt auch Uerdingen mal weit in die gegnerische Hälfte und können eine kleine Drangphase verbuchen. Mehrfach wird die Kugel in die Mitte gebracht, doch entweder verpasst man den rechtzeitigen Abschluss oder die gut formierte Abwehr der Gäste ist zur Stelle.
17
14:21
München übernimmt hier mehr und mehr die Kontrolle. Die Gäste setzen sich in der Hälfte der Gastgeber fest. Viel geht bei den Bayern über die rechte Seite, auf die sich Sararer immer wieder fallen lässt.
13
14:17
Langer Ball auf Sararer, der den Ball stark annimmt und in die Mitte bringt. Sliskovic verpasst dort das Leder knapp. Auch im zweiten Versuch wird in die Mitte geflankt, wo Jurjus etwas unsicher ist, dafür aber nicht bestraft wird.
11
14:15
Beide Mannschaften kommen ordentlich rein in die Partie und suchen den Weg nach vorne. Ein hoffentlich unterhaltsames nimmt langsam Fahrt auf.
7
14:13
Fischer wird im Zentrum nicht angegriffen und spielt einen schönen Doppelpass mit Sliskovic. Mit zwei Kontakten schließt Fischer aus rund 16 Metern ab, sein Schuss wird aber entscheidend abgefälscht.
4
14:08
Da war mehr drin! Ein langer Ball erreicht Grimaldi, der die Kugel sehr gut festmacht und in den Lauf von Feigenspan legt. Der befindet sich eigentlich in einer guten Schussposition, trifft die Kugel aus halbrechter Position aber nicht richtig.
1
14:05
Auf geht's! München eröffnet die Partie und das ganz in Weiß. Uerdingen agiert im klassischen Blau und Rot.
1
14:04
Spielbeginn
13:45
Auch bei den Gästen wird offensiv etwas gewechselt. Boere und Barry sind die beiden Neuen im Team, Bouziane und Gorzel müssen weichen. Mit dabei sind natürlich wieder Sararer und Sliskovic, deren Tore in dieser Spielzeit die Lebensversicherung der Münchener sind.
13:43
KFC-Coach Stefan Krämer ändert seine Startelf gleich auf drei Positionen. Gerade offensiv wechselt der Übungsleiter fleißig durch. Grimaldi und Feigenspan ersetzen Göbel und Kiprit. Zudem ist Dorda für Pusch mit von der Partie.
13:36
Nur einen Punkt mehr hat Türkgücü München auf dem Konto. Die Gäste haben allerdings bislang zwei Partien weniger absolviert und könnten mit einer Siegesserie sogar auf die Spitzengruppe aufschließen. Vom Aufsteiger müsste hierfür allerdings mehr kommen, als in den letzten drei Spielen in denen es nur zwei Punkte zu bejubeln gab. Fairerweise aber auch stets gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte.
13:29
Es sind wegweisende Wochen für den KFC Uerdingen. Sowohl sportlich als auch neben dem Platz. Während Präsident und Investor Mikhail Ponomarev unter der Woche bekannt gab, sein Engagement in Zukunft zu beenden, muss man sportlich aufpassen, nicht in den Abstiegskampf zu rutschen. Sollte es auch im fünften Spiel in Serie nicht für einen Sieg reichen, geht der Blick nach unten, wo man aktuell drei Zähler Vorsprung auf die Abstiegsränge hat.
13:16
Guten Tag und herzlich willkommen zum 15. Spieltag der 3. Liga. Am heutigen Samstag steht unter anderem das Heimspiel des KFC Uerdingen gegen Aufsteiger Türkgücü München auf dem Programm. Anstoß ist wie gewohnt um 14 Uhr!

KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05 Herren
vollst. Name
Krefelder Fussball Club Uerdingen 05
Stadt
Krefeld
Land
Deutschland
Farben
blau-rot
Gegründet
17.11.1905
Sportarten
Fußball
Stadion
Grotenburg
Kapazität
34.500

Türkgücü München

Türkgücü München Herren
vollst. Name
Sportverein Türkgücü-Ataspor München e.V.
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
2001
Stadion
Olympiastadion
Kapazität
69.000