32. Spieltag
02.05.2021 20:30
Beendet
Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
89:73
Telekom Baskets Bonn
Bonn
22:2424:1425:1618:19
Spielort
MHP Arena Ludwigsburg

Liveticker

40
22:29
Fazit:
Die MHP RIESEN Ludwigsburg feiern im 16. Heimspiel der Saison den 16. Sieg und krönen damit eine furiose Hauptrunde! Nach dem 89:73 über die Telekom Baskets Bonn ist den Schwaben der erste Rang nicht mehr zu nehmen. Nach einem gemächlichen Startviertel konnten die Gastgeber kontinuierlich zulegen und die Gäste zu immer mehr Fehlern zwingen. Am Ende stehen für Bonn satte 23 Ballverluste zu Buche. Daraus hat vor allem Topscorer Andrew Warren (22 Punkte) immer wieder Kapital geschlagen. Für die Gäste traf Strahinja Mićović mit 14 Zählern am besten. Für die RIESEN geht es schon am Dienstag mit dem Topspiel bei Alba Berlin weiter, Bonn trifft am Mittwoch auf die Löwen aus Braunschweig. Tschüss aus Ludwigsburg und bis zum nächsten Mal!
40
22:25
Spielende
40
22:21
Die letzte Minute ist angebrochen. Die Nachwuchsspieler beider Teams präsentieren sich noch ein bisschen und Bonn knackt dank Kilian Binapfl zumindest die 70-Punkte-Marke.
39
22:19
John Patrick hat längst angefangen zu rotieren und die Spielzeit zu verteilen. Die Hausherren lassen es nun auch merklich lockerer angehen. Derweil kassiert Isaiah Philmore sein fünftes persönliches Foul und hat vorzeitig Feierabend.
37
22:14
Youngster Gabriel de Oliveira zeigt sich zumindest mal eindrucksvoll, blockt hinten den Dreier von Warren und stopft dann vorne mit Karacho. John Patrick nimmt nochmal eine Auszeit.
36
22:11
Die Punkte der RIESEN werden einfacher und einfacher. Mittlerweile ist selbst die fünfte 100 der Saison nicht mehr undenkbar.
35
22:10
22 Turnovers stehen mittlerweile in der Bonner Statistik. Gegen den Tabellenführer der BBL ist das nicht einfach nur zu viel, sondern fast schon eine Kapitulation. Andrew Warren lässt es im Gegenstoß mächtig krachen und schraubt sein Konto auf 20 Zähler.
34
22:07
Boom! Oscar da Silva zeigt mal was für die Zuschauer an den Bildschirmen und hämmert den Ball einhändig durch den Ring. Ludwigsburg dreht immer weiter auf und hat jetzt richtig Spaß an dieser Partie.
33
22:06
MVP-Kandidat Jalen Smith hat in einem seiner schwächeren Spiele mittlerweile zumindest sieben Zähler und sieben Assists auf dem Konto. Nach seiner Sprunggelenksverletzung und einer schlaflosen Nacht als frischgebackener Vater gar nicht so übel.
32
22:03
Die erste Minute vergeht ohne Punkte. Dann schnappt sich Jamel McLean den nächsten Offensivrebound und Andrew Warren zwängt den schweren Dreier aus der Ecke rein. 20 Punkte vor für die RIESEN!
31
22:01
Beginn 4. Viertel
30
22:01
Viertelfazit:
Platz eins ist den MHP RIESEN Ludwigsburg so gut wie sicher! Nach 14 Bonner Punkten im zweiten Viertel haben die Schwaben auch im dritten Abschnitt nur 16 Zähler zugelassen und sich eine komfortable 71:54-Führung erarbeitet. Die Gastgeber sind in allen belangen überlegen und dürften hier kaum noch in die Bredouille kommen. Den Bonnern, für die es um nichts mehr geht, fehlt es nun an der nötigen Intensität.
30
21:59
Ende 3. Viertel
30
21:59
Strahinja Mićović trifft nochmal für drei und will seine Kollegen aufwecken, doch Jonah Radebaugh antwortet sofort mit einem Ludwigsburger Dreier. Die RIESEN sind nicht mehr aufzuhalten.
29
21:54
Zu wenig! Zwei Bonner können gegen McLean nicht ausboxen und der Ludwigsburger markiert nach Offensivrebound die nächsten Zähler. Will Voigt ruft seine Jungs nochmal zusammen und macht sie heiß. Das ist auch dringend nötig, wenn hier noch was gehen soll.
27
21:52
Aus dem mittlerweile 14. Ballverlust der Baskets macht Andrew Warren das 61:48. Der Vorsprung der Hausherren wächst langsam, aber kontinuierlich an. Derzeit macht Bonn nicht den Eindruck, als hätten sie das Zeug nochmal zurückzukommen.
25
21:49
Auch die Gastgeber greifen nun aber zu oft in den Arm und kassieren Foul um Foul. Tremmell Darden hat bereits vier auf der Uhr. Nach dem fünften Teamvergehen darf Chris Babb dann für Bonn an die Linie, trifft aber nur einmal.
25
21:44
Man merkt richtig, dass die RIESEN den Sack nach der vergebenen Chance in Bamberg heute unbedingt zumachen und Hauptrundenmeister werden wollen. Polas Bartolo tankt sich an der Baseline durch, trifft trotz Foul und verbucht das And-One!
24
21:43
Langsam aber sicher bekommen die Gäste Foulprobleme. Leon Kratzer sitzt nach seinem vierten Vergehen mittlerweile draußen, auch Alex Hamilton hat schon drei auf der Uhr. Strahinja Mićović versenkt zwei Freiwürfe und punktet damit als erster Bonner zweistellig.
23
21:40
Die Hausherren zeigen nun mehr und mehr, warum sie auf Platz eins der BBL stehen. Ludwigsburg arbeitet auf beiden Seiten des Courts unheimlich hart, erarbeitet sich Chance um Chance und macht den Baskets weiter das Leben schwer.
22
21:37
Leon Kratzer Leon Kratzers erste Punkte in dieser Partie beenden dann einen halbzeitübergreifenden 10:0-Lauf der RIESEN. Yorman Polas Bartolo macht den Vorsprung aber gleich wieder zweistellig.
21
21:36
Bonn könnte einen guten Start gebrauchen und hat auch den ersten ballbesitz, doch der geht nach hinten los. Die Rheinländer geben die Kugel her und Jaleen Smith hämmert im Gegenzug seinen ersten Dreier rein.
21
21:35
Beginn 3. Viertel
20
21:23
Halbzeitfazit:
Die MHP RIESEN Ludwigsburg legen im zweiten Abschnitt vor allem defensiv mächtig zu und führen zur Pause gegen die Telekom Baskets Bonn mit 46:38! Nachdem es 15 Minuten hin und her gegangen war, konnte die Patrick-Truppe sich steigern und einen Turnover nach dem anderen erzwingen. Zunächst äußerst treffsicheren Bonnern gingen mehr und mehr die Ideen aus. Angeführt von Jamel McLean (10 Punkte) konnten die Gastgeber die Führung übernehmen und sich einen soliden Vorsprung erarbeiten. Von den Baskets muss nach der Pause wieder mehr kommen. Bis gleich!
20
21:19
Ende 2. Viertel
20
21:19
Nach dem nächsten Ballgewinn nimmt John Patrick 17 Sekunden vor der Sirene auch noch eine Auszeit um den letzten Angriff zu besprechen. Yorman Polas Bartolos Dreier findet aber nur Metall.
19
21:14
Ludwigsburg legt zu! Die Hausherren haben die Intensität in der Defense deutlich hochgefahren und verbuchen den nächsten Ballgewinn. Jonah Radebaugh klaut sich die Kugel und schickt sie dann auch gleich höchstpersönlich durch die Reuse. Auszeit Bonn!
18
21:11
Die Gäste haben die teamfoulgrenze erreicht und schenken Jordan Hulls zwei Freiwürfe. beide zappeln im Netz und Ludwigsburg ist auf drei Punkte weg. Legt der Spitzenreiter jetzt noch einen Schlussspurt hin in Hälfte eins?
17
21:09
Es bleibt eine enge Kiste! Immer wieder wechselt die Führung, kein Team kann sich absetzen. Jamel McLean verbucht seine Zähler neun und zehn und ist damit als erster Akteur im Scoring zweistellig.
15
21:07
Starke Sequenz der RIESEN! Warren drückt vorne den nächsten Dreier rein, dann verbucht Darden in der Defense nacheinander einen Block und einen Steal. Den folgenden Fastbreak schließt Hulls frech per Dreier ab und entlockt Will Voigt damit eine Auszeit.
14
21:01
Jaleen Smith ist in dieser Partie noch überhaupt kein Faktor. Null von vier aus dem Feld, dazu drei Turnover für den Ludwigsburger Topscorer, der nun erstmal eine Pause bekommt.
12
21:00
Bonn ist hier nur mit einem Zehner-Kader angetreten und hat jetzt schon sieben Fouls verbucht. Gabriel de Oliveira und Alex Hamilton haben schon je zwei auf der Uhr. Das muss nicht zwangsläufig ein Problem werden, könnte es aber.
11
20:58
Alex Hamilton eröffnet den zweiten Abschnitt mit einem mehr als unnötigen unsportlichen Foul. Tremmell Darden versenkt die fälligen Freiwürfe souverän. Aus dem folgenden Ballbesitz machen die Gastgeber allerdings nichts.
11
20:56
Beginn 2. Viertel
10
20:56
Viertelfazit:
Das erste Viertel in der MHP-Arena geht knapp mit 24:22 an die Gäste aus Bonn! Die Baskets erwischten den besseren Start und trafen vor allem von draußen fast alles. Unter dem Strich stehen bisher starke 67% aus dem Feld. Dass die Hausherren trotzdem dran sind, verdanken sie vor allem ihrer Reboundstärke, denn sie konnten ganze neun Würfe mehr abfeuern als Bonn. Und zum Ende hin fanden die Würfe dann auch öfter mal den Ring.
10
20:53
Ende 1. Viertel
9
20:53
Jamel McLean kann einen schwierigen Korbleger nicht im Korb unterbringen, doch Tremmell Darden passt auf und verwertet seinen Rebound. Langsam munterer werdende MHP RIESEN gleichen damit aus.
8
20:47
Jetzt trifft auch Jordan Hulls erstmals von Downtown. Damit hat der Ludwigsburger Guard in dieser Saison gegen alle BBL-Gegner einen Dreier versenkt. Nur im Hinspiel gegen Bonn war er nämlich zuvor ohne Treffer von draußen geblieben.
7
20:45
Bisher geht das für die Gäste zu leicht! Isaiah Philmore drückt den nächsten freien Dreier rein und stellt auf 13:18. John Patrick fühlt sich offenbar zu sehr an den schwachen Start beim letzten Spiel in Bamberg erinnert und zieht früh die erste Auszeit.
6
20:44
Die Ludwigsburger machen ihrem Ruf als bestes Offensivrebound-Team der Liga schon früh alle Ehre und schnappen sich einen Ball nach dem anderen. Da die Dreierversuche von Warren und Herzog aber vorbeisegeln, kommt trotzdem nichts Zählbares raus.
5
20:41
Es geht munter hin und her. Jaleen Smith verbucht seinen ersten Assist, Oscar da Silva daraufhin seinen ersten Dreier. Näher kommen die Schwaben aber nicht, da auch Mićović im Gegenzug dreifach punktet.
4
20:39
Strahinja Mićović war zuletzt in bestechender Form und erzielte gegen Frankfurt 22 Punkte. Auch heute legt der Serbe gut los und setzt zwei Freebies ins Netz.
3
20:35
Die Bonner spielen hier exakt so frisch und locker auf, wie es ihnen ihre Situation erlaubt. Ohne jeglichen Druck feuern die Rheinländer von überall und treffen zunächst alles. Fünf Punkte für Alex Hamilton !
2
20:34
Das geht ja gut los! Yorman Polas Bartolo eröffnet für die Gastgeber mit einem Dreier, dann antwortet Chris Babb auf der Gegenseite ebenfalls dreifach aus der hintersten Ecke vom Parkplatz und über das Brett!
1
20:33
Irrer Auftakt: Erst gehen beide Spieler zu früh zum Sprungball hoch, dann wird der zweite Versuch zurückgepfiffen, weil die Uhr noch nicht bereit war. Beim dritten Versuch geht dann Jamel McLean erneut zu früh in die Luft. Ballbesitz Bonn!
1
20:31
Spielbeginn
20:30
Bonn beginnt mit Alex Hamilton, Strahinja Mićović, Anthony DiLeo, Chris Babb und Leon Kratzer.
20:29
Bei den Hausherren ist Jaleen Smith nach einer kleinen Pause zurück im Kader, Barry Brown Jr. setzt dafür aus. auch Jonas Wohlfarth-Bottermann pausiert. Neben Smith starten Jordan Hulls, Jamel McLean Yorman Polas Bartolo und Tremmell Darden für die RIESEN.
20:17
Für die Gäste geht es drei Spieltage vor Schluss um nichts mehr. Den Klassenerhalt haben die Baskets schon vor einer Weile perfekt gemacht, die Playoffs sind aber auch nicht mehr zu erreichen. Dennoch hat Bonn zuletzt ansteigende Form gezeigt und gegen Chemnitz und Frankfurt zwei Siege in Serie eingefahren. Nicht dabei ist heute Xavier Pollard. Der 29-Jährige wurde während der Partie gegen die Skyliners nach einer Meinungsverschiedenheit mit Coach Will Voigt in die Kabine geschickt und ist nicht mit nach Ludwigsburg gereist.
20:04
Die erste Chance, die Hauptrundenmeisterschaft einzutüten, haben die Hausherren am Freitag vergeben. In Bamberg unterlag Ludwigsburg knapp mit 93:94 und kann damit theoretisch noch immer von Alba Berlin abgefangen werden. In heimischer Halle können die Schwaben das nun nachholen und dabei auch eine beeindruckende Serie ausbauen. Als einziges Team der BBL haben die RIESEN bisher alle 15 Heimspiele in dieser Saison gewonnen und wollen ihre weiße Weste natürlich gerne mit in die Playoffs nehmen.
20:01
Hallo und herzlich willkommen zur BBL am Sonntagabend! Spitzenreiter MHP RIESEN Ludwigsburg will im Duell mit den Telekom Baskets Bonn den ersten Platz endgültig absichern. Um 20:30 Uhr geht es los in der MHP-Arena!

Aktuelle Spiele

09.05.2021 15:00
BG Göttingen
Göttingen
BGG
BG Göttingen
medi Bayreuth
BAY
Bayreuth
medi Bayreuth
Brose Bamberg
Bamberg
BAM
Brose Bamberg
HAKRO Merlins Crailsheim
CRA
Crailsheim
HAKRO Merlins Crailsheim
GIESSEN 46ers
GIESSEN
GIE
GIESSEN 46ers
Basketball Löwen Braunschweig
BRA
Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
MHP RIESEN Ludwigsburg
Ludwigsburg
LUB
MHP RIESEN Ludwigsburg
FC Bayern München
FCB
München
FC Bayern München
11.05.2021 19:00
EWE Baskets Oldenburg
Oldenburg
OLD
EWE Baskets Oldenburg
BG Göttingen
BGG
Göttingen
BG Göttingen

MHP RIESEN Ludwigsburg

MHP RIESEN Ludwigsburg Herren
Stadt
Ludwigsburg
Land
Deutschland
Farben
Gelb, Schwarz
Gegründet
01.01.1960
Sportarten
Basketball
Spielort
MHP Arena Ludwigsburg
Kapazität
5.180

Telekom Baskets Bonn

Telekom Baskets Bonn Herren
Spitzname
Baskets
Stadt
Bonn
Land
Deutschland
Farben
Weiß, Magenta, Schwarz
Gegründet
1995
Sportarten
Basketball
Spielort
Telekom Dome
Kapazität
6.000