22. Spieltag
25.02.2018 12:30
Beendet
Melsungen
MT Melsungen
33:33
TBV Lemgo Lippe
Lemgo
16:17
Spielort
Rothenbach-Halle
Zuschauer
4.300

Liveticker

60
14:09
Fazit:
Ein mitreißendes Duell zwischen der MT Melsungen und dem TBV Lemgo findet keinen Sieger - die Traditionsvereine trennen sich verdientermaßen 33:33 (16:17) unentschieden. Das war mal ein Fight vom Allerfeinsten! Hüben wie drüben spielten die Teams voll auf Sieg. Nahezu im gesamten zweiten Abschnitt konnten die Lipperländer eine Führung für sich beanspruchen, allerdings hielten auch zwei Tore Vorsprung zu selten, weil Melsungen um jeden Zentimeter kämpfte und sich so immer wieder heranpirschte. So sahen die 4300 Zuschaer in der Rothenbach-Halle ein temporeiches, ein intensiv geführtes Duell, bei dem jede Mannschaft Antworten auf die Aktionen des Gegners fand und das Remis am Ende das einzig gerechte Ergebnis ist. Melsungen verpasst es dadurch allerdings, dem SC Magdeburg noch näher auf die Pelle zu rücken und bleibt wie der TBV im mittleren Feld des Tableaus stecken. Einen schönen Sonntag noch!
60
14:04
Spielende
60
14:04
Tor für TBV Lemgo, 33:33 durch Patrick Zieker
Und der sitzt. Im Gegenzug scheitert Kühn diesmal. War es das?
60
14:03
Tor für MT Melsungen, 33:32 durch Julius Kühn
Wird Kühn zum Matchwinner? Lemgo hat noch die Chance auf einen Angriff!
60
14:02
Auszeit Melsungen! Jetzt muss alles passen - wer schnappt sich die beiden Zähler? 56 Sekunden sind noch auf der Uhr.
59
14:01
Tor für TBV Lemgo, 32:32 durch Tim Hornke
Apropos Pfiff: Der ertönt nun nach Foul von Danner an Suton. Hornke macht's gewohnt lässig.
59
14:00
Tor für MT Melsungen, 32:31 durch Michael Müller
...und die Hausherren stehen gut, sodass sie die Murmel erobern können. Müller besorgt die Führung 1:30 Minuten vor dem Schlusspfiff.
58
14:00
Koguts Abschluss aus der zweiten Reihe wird geblockt, aber Lemgo schnappt sich die zweite Pille. Melsungen ist also weiter defensiv gefordert...
58
13:58
Du liebes bisschen, jetzt wird es ein Fehlerfestival. Die Wichtigkeit der beiden Zähler führt dazu, dass beide Mannschaften nun Unsauberheiten im Passspiel offenbaren. Es bleibt ein Duell auf des Messers Schneide.
56
13:55
Tor für MT Melsungen, 31:31 durch Lasse Mikkelsen
Mit Karacho. Von ganz weit außen lässt Mikkelsen das Netz flattern.
55
13:54
Tor für TBV Lemgo, 30:31 durch Donát Bartók
Allendorfs Jubel ist noch nicht abgeklungen, da antworten die Gäste bereits. Lemgo hat sichtlich Spaß daran, immer wieder den Spielverderber zu mimen.
55
13:54
Tor für MT Melsungen, 30:30 durch Michael Allendorf
55
13:54
Wieder nichts! Lemgo vertendelt die Pille im Spielaufbau und Melsungen schlägt keinen Profit daraus. Immerhin: Der abgeblockte Wurf aus dem Rückraum landet erneut in den Reihen der Hessen...
54
13:53
Zweimal bieten sich Melsungen Chancen zum Ausgleich, doch die Hausherren gehen schludrig damit um und verfehlen das Gehäuse. Solche Fehler solltest du in der Schlussphase abstellen.
53
13:51
Tor für MT Melsungen, 29:30 durch Johannes Golla
Guter Einstand. Der eingewechselte Golla bringt es auf einen Doppelpack für seine Farben.
53
13:51
Tor für TBV Lemgo, 28:30 durch Tim Hornke
Ob von der Linie oder aus dem Spiel heraus - Hornke ist heute der Schlüsselspieler im dezimierten Kader der Gäste und nimmt die Verantwortung für nahezu jede Offensivaktion auf sich.
52
13:50
Tor für MT Melsungen, 28:29 durch Johannes Golla
51
13:50
Tor für TBV Lemgo, 27:29 durch Tim Hornke
50
13:49
Tor für MT Melsungen, 27:28 durch Julius Kühn
50
13:48
Tor für TBV Lemgo, 26:28 durch Donát Bartók
49
13:48
Tor für MT Melsungen, 26:27 durch Michael Allendorf
Infolge von Koguts technischem Fehler am gegnerischen Kreis spielt die MT Allendorf frei, der sich mit schnellen Schritten absetzt und den Anschluss herstellt.
48
13:44
Tor für TBV Lemgo, 25:27 durch Christian Klimek
Das Momentum jedenfalls liegt beim TBV, der seit der Auszeit zwei Treffer erzielen konnte und sich keinen weiteren gefangen hat. Da ist es nur logisch, dass nun die MT die grüne Karte auf den Tisch legt.
47
13:43
Tor für TBV Lemgo, 25:26 durch Tim Suton
Langsam aber sicher biegen wir in Richtung Schlussphase ab, noch kann sich kein Team absetzen. Wer hat die größeren Reserven, um dieses Tempo zu gehen?
44
13:37
Tor für MT Melsungen, 24:25 durch Julius Kühn
Auf ihren Anführer aus der zweiten Reihe kann sich die MT heute verlassen. Starker Auftritt des Nationalspielers!
43
13:37
Tor für TBV Lemgo, 23:25 durch Patrick Zieker
43
13:36
Tor für MT Melsungen, 23:24 durch Lasse Mikkelsen
42
13:35
Tor für TBV Lemgo, 22:24 durch Tim Hornke
42
13:35
2 Minuten für Michael Müller (MT Melsungen)
41
13:33
Tor für TBV Lemgo, 22:23 durch Tim Hornke
Schon ist das Tempo wieder da! Allendorf netzt aus der Distanz ein und nur Sekunden später antwortet der TBV über die Flügel.
41
13:33
Tor für MT Melsungen, 22:22 durch Michael Allendorf
40
13:33
Aktuell gönnen sich die Teams ein wenig Ruhe. Melsungen will die Unterzahl unbeschadet überstehen, Lemgo drückt ebenfalls nicht durchgängig auf das Gaspedal.
39
13:31
2 Minuten für Jeffrey Boomhouwer (MT Melsungen)
38
13:31
Tor für TBV Lemgo, 21:22 durch Tim Suton
38
13:30
Hin und her und hin und her - ist das eine knappe Kiste! Hier schenkt sich niemand auch nur einen Zentimeter des Hallenbodens, geht das so weiter, erleben wir ein höchst packendes Finish.
37
13:29
Tor für MT Melsungen, 21:21 durch Julius Kühn
36
13:29
Tor für TBV Lemgo, 20:21 durch Andrej Kogut
35
13:28
Tor für TBV Lemgo, 20:20 durch Isaías Guardiola
34
13:26
2 Minuten für Donát Bartók (TBV Lemgo)
Nicht nur den Vorsprung hat Lemgo wieder eingebußt, sondern muss nun auch zwei Minuten ohne Donát Bartók auskommen.
34
13:26
Tor für MT Melsungen, 20:19 durch Lasse Mikkelsen
33
13:24
Tor für MT Melsungen, 19:19 durch Julius Kühn
33
13:24
Tor für TBV Lemgo, 18:19 durch Tim Hornke
32
13:24
Tor für MT Melsungen, 18:18 durch Lasse Mikkelsen
Nach kurzem Schütteln finden die Hessen aber die schnelle Antwort.
32
13:23
Tor für TBV Lemgo, 17:18 durch Patrick Zieker
Bitter für die MT: Nach Sutons Fehlwurf haben die Hausherren die Pille sicher, müssen sie in der Vorwärtsbewegung aber an Zieker abgeben und kassieren prompt die Quittung.
31
13:22
Tor für MT Melsungen, 17:17 durch Julius Kühn
1
13:22
MT gegen TBV - die zweite Hälfte des Klassikers läuft.
31
13:22
Beginn 2. Halbzeit
30
13:09
Halbzeitfazit:
Ein durchaus ansehnliches Kräftemessen zwischen der MT Melsungen und dem TBV Lemgo geht mit einer hauchdünnen Führung der Gäste in die Halbzeitpause. Die Gäste bestechen vor allem in ihren Gegenstößen, dann rappelt es richtig und bereits viermal konnten die Lipperländer so einnetzen. Außerdem hat der Altmeister Vorteile auf den Außenpositionen, wohingegen die MT im Spielfluss sowie im Rückraum präsenter wirkt. Derzeit sind die Hausherren nicht den einen Treffer schlechter, den es nach dem Pausentee aufzuholen gilt. Bis gleich!
30
13:08
Ende 1. Halbzeit
30
13:08
Tor für TBV Lemgo, 16:17 durch Isaías Guardiola
30
13:06
Tor für TBV Lemgo, 16:16 durch Tim Hornke
Der Gefoulte tritt selbst an und bleibt gewohnt stark. Melsungen muss die letzten Takte der ersten Halbzeit in Unterzahl bestreiten, nimmt aufgrund dessen den Torwart vom Feld.
30
13:06
2 Minuten für Michael Allendorf (MT Melsungen)
29
13:05
Tor für MT Melsungen, 16:15 durch Julius Kühn
28
13:04
Tor für TBV Lemgo, 15:15 durch Tim Hornke
Von der Linie aus bleiben auch die Lipperländer treffischer.
27
13:03
Tor für MT Melsungen, 15:14 durch Lasse Mikkelsen
Nach Foul von Klimek an Marić geht Mikkelsen erneut an die Linie und netzt ebenfalls erneut souverän ein.
27
13:02
Tor für TBV Lemgo, 14:14 durch Donát Bartók
27
13:01
Kurz vor der Halbzeitpause hat die MT das Blatt wieder gewendet. Florian Kehrmann will das natürlich ändern und trommelt seine Jungs in der Auszeit zusammen.
26
12:59
Tor für MT Melsungen, 14:13 durch Johan Sjöstrand
25
12:58
Tor für MT Melsungen, 13:13 durch Lasse Mikkelsen
Mikkelsen ist beim fälligen 7-Meter sicher.
25
12:58
2 Minuten für (TBV Lemgo) für Fynn Hangstein
Der Jungsspund kassiert die erste Zeitstrafe der Begegnung.
24
12:58
Tor für TBV Lemgo, 12:13 durch Tim Hornke
23
12:56
Tor für MT Melsungen, 12:12 durch Tobias Reichmann
Kaum sagt man es, setzt Reichmann all seine Erfahrung ein und bringt wieder Stimmung in die Halle. Ausgleich!
23
12:56
Gelbe Karte für Andrej Kogut (TBV Lemgo)
22
12:56
Marino Marić ist blitzeblank und hat die Chance auf den Ausgleich, findet seinen Meister aber erneut in Piotr Wyszomirski. Mehr als den Anschluss lässt Lemgo derzeit nicht zu.
22
12:55
Tor für MT Melsungen, 11:12 durch Julius Kühn
21
12:54
Tor für TBV Lemgo, 10:12 durch Andrej Kogut
21
12:53
Tor für MT Melsungen, 10:11 durch Michael Müller
20
12:53
Tor für TBV Lemgo, 9:11 durch Patrick Zieker
Kühn ist mit seinen Treffern ganz wichtig an diesem Mittag, doch dann erlaubt er sich einen technischen Fehler und es geht in die andere Richtung: Zieker ist Nutznießer, 9:11.
19
12:52
Tor für MT Melsungen, 9:10 durch Julius Kühn
19
12:52
Tor für MT Melsungen, 8:10 durch Tobias Reichmann
19
12:52
Tor für TBV Lemgo, 7:10 durch Donát Bartók
18
12:51
Tor für TBV Lemgo, 7:9 durch Patrick Zieker
16
12:49
Tor für MT Melsungen, 7:8 durch Philipp Müller
Wilde Phase in Kassel. Kein Team bekommt in der Rückwärtsbewegung Zug zum Gegenspieler, sodass die Pillen aktuell in schöner Regelmäßigkeit hüben wie drüben einschlagen.
16
12:48
Tor für TBV Lemgo, 6:8 durch Donát Bartók
15
12:48
Tor für MT Melsungen, 6:7 durch Julius Kühn
In der ersten Welle war Kühn noch gescheitert, dann aber sichert er sich die zweite Murmel und lässt von halbrechts die Muskeln spielen.
14
12:45
Tor für TBV Lemgo, 5:7 durch Tim Hornke
Hornke im Gegenzug erhöht die Führung. Diese wird umso sicherer, weil Wyszomirski kurz darauf auch Mikkelsen im Gegenzug den Zahn zieht. Lemgo kann nun erstmals auf drei davonziehen. Auch deshalb beantragt Michael Roth die erste Auszeit des Matches.
13
12:44
7-Meter verworfen von Michael Allendorf (MT Melsungen)Allendorf hat die Chance auf die erneute Antwort der Hausherren, sein erster 7-Meter des Tages fliegt aber am kasten der Lipperländer vorbei.
12
12:44
Tor für TBV Lemgo, 5:6 durch Tim Suton
12
12:43
Tor für MT Melsungen, 5:5 durch Felix Danner
11
12:43
Tor für TBV Lemgo, 4:5 durch Andrej Kogut
11
12:43
Gelbe Karte für Christian Klimek (TBV Lemgo)
11
12:42
Tor für MT Melsungen, 4:4 durch Michael Müller
10
12:41
Wir haben ein Match! Nach anfänglichem Abtasten gehen die Mannschaften nun intensiver zur Sache. Lemgo zeigt sich einen Tick entschlossener im Abwurf und holt sich so die erste Führung in Kassel ab.
9
12:41
Tor für TBV Lemgo, 3:4 durch Christian Klimek
8
12:39
Tor für TBV Lemgo, 3:3 durch Tim Hornke
8
12:38
Tor für MT Melsungen, 3:2 durch Julius Kühn
Dann aber klappt die Rückwärtsbewegung nicht und Kühn kann ausbrechen. Das lässt sich der Nationalspieler nicht nehmen.
7
12:38
Tor für TBV Lemgo, 2:2 durch Andrej Kogut
In der Anfangsphase noch gescheitert, macht es Kogut aus der Zentrale diesmal besser.
6
12:37
Tor für MT Melsungen, 2:1 durch Lasse Mikkelsen
5
12:36
Tor für TBV Lemgo, 1:1 durch Tim Hornke
Infolge des ersten 7-Meters meldet Hornke die Gäste in Hessen an.
5
12:36
Gelbe Karte für Felix Danner (MT Melsungen)
4
12:34
Tor für MT Melsungen, 1:0
3
12:34
Hui, die Offensiven haben noch ordentlich Sand im Getriebe. Das liegt aber auch daran, dass beide Mannschaften ihren Mittelblock sehr eng zusammenziehen und reihenweise Abwürfe abblocken können. Defensiv sieht das alles gut aus, entsprechend mehr Bewegung muss im jeweiligen Angriff her.
2
12:32
...doch auch Wyszomirski ist früh gut drauf und entschärft. Es bleibt beim 0:0.
2
12:32
Der TBV fährt seinen ersten Angriff, scheitert aber an durch Kogut an Sjöstrand - die MT ist an der Reihe.
1
12:31
Los geht es!
1
12:31
Spielbeginn
12:21
Die Aufwärmphase in der Rothenbach-Halle läuft, gleich geht es los. Das Schiedsrichtergespann Nils Blümel und Jörg Loppaschewski führt durch die Partie am Sonntagmittag, viel Spaß!
12:17
Zumindest im direkten Vergleich hat der Altmeister die Nase vorn: Die Lipperländer haben von den bislang 25 Spielen in der DKB Handball-Bundesliga 13 zu ihren Gunsten entschieden. 11 Mal hatte die MT die Nase vorn, einmal trennte man sich remis. Den letzten Sieg gegen die MT hat der TBV allerdings im Dezember 2014 errungen.
12:13
Die Gäste sind indes von argen Personalsorgen geplagt und reisen nicht mit optimalen Voraussetzungen nach Hessen. Das vom Weltmeister 2007 Florian Kehrmann trainierte Team hat sich nach dem 17:38-Debakel gegen den Meister aus Mannheim jüngst aber zumindest gefangen und gegen Erlangen ein Remis eingefahren. Mit dabei waren auch die 17-Jährigen Julius Rose und Fynn Hangstein, die auch heute wieder auf einen Einsatz im dünn besetzten Kader hoffen dürfen.
12:07
Der Übungsleiter sieht auch seine Keeper in der Verantwortung. "Auch in der Torhüterleistung müssen wir zulegen. Lemgo werden wir ganz sicher nicht unterschätzen, das Unentschieden im Hinspiel hat uns dessen Stärken aufgezeigt. Auch beim bevorstehenden Heimspiel gilt natürlich wieder: Wir wollen vom Anwurf an unsere Fans mitnehmen und gemeinsam mit ihnen möglichst zwei Punkte holen", blickt der MT-Coach auf das Match.
12:06
Die MT zog nach drei Siegen in Folge zuletzt wieder einmal den Kürzeren – gegen die SG Flensburg-Handewitt unterlagen die Hessen 29:33 und offenbarten dabei ungewohnte Probleme in der ansonsten so starken Defensive. Nun hofft Coach Michael Roth auf Finn Lemke, der seine Knieprobleme überwunden hat und die Abwehrarbeit stabilisieren soll. "Wir haben zwei Abwehrsysteme zur Auswahl und müssen in diesem Bereich wieder zu unserer alten Stärke zurückfinden."
12:00
In der Rothenbach-Halle zu Kassel erwartet uns ein Klassiker im wahrsten Sinne des Wortes: Mit keinem anderen Gegner hat sich die MT Melsungen so oft gemessen wie mit dem TBV Lemgo. Neben den Begegnungen der Handball-Bundesliga standen sich beide Clubs in zahlreichen Vorbereitungsturnieren gegenüber und tragen heute im inzwischen 13. Jahr gemeinsamer Zugehörigkeit zur höchsten Spielklasse ihr 26. Duell aus.
11:59
Willkommen, liebe Handball-Fans, zur DKB Bundesliga. Der 22. Spieltag bietet an diesem Sonntag drei Begegnungen an – um 12:30 Uhr ist das Duell zwischen der MT Melsungen und dem TBV Lemgo mit von der Partie.

Aktuelle Spiele

04.03.2018 15:00
VfL Gummersbach
Gummersbach
GUM
VfL Gummersbach
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
08.03.2018 19:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
HSG Wetzlar
WET
Wetzlar
HSG Wetzlar
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
10.03.2018 20:30
HC Erlangen
Erlangen
HCE
HC Erlangen
TVB 1898 Stuttgart
TVB
TVB Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
GWD Minden
MIN
GWD Minden
GWD Minden

MT Melsungen

MT Melsungen Herren
vollst. Name
Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Stadt
Melsungen
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1861
Sportarten
Handball
Spielort
Rothenbach-Halle
Kapazität
4.300

TBV Lemgo Lippe

TBV Lemgo Lippe Herren
vollst. Name
Turn- und Ballspielverein Lemgo Lippe
Stadt
Lemgo
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
02.09.1911
Sportarten
Handball
Spielort
Phoenix Contact Arena
Kapazität
4.930