33. Spieltag
05.06.2017 17:15
Beendet
GWD Minden
GWD Minden
26:29
Füchse Berlin
Berlin
15:12
Spielort
Kampa-Halle
Zuschauer
2.424

Liveticker

60
18:48
Fazit:
Am Ende heißt es "Pflicht erfüllt" für die Füchse Berlin, doch der 29:26-Auswärtssieg beim GWD Minden war ein ganz schönes Stück Arbeit. In der ersten Hälfte waren die Hauptstädter überhaupt nicht drin im Spiel und ließen einiges liegen. Folgerichtig ging es mit einem Rückstand in die Pause. Dieser wurde bereits zu Beginn von Durchgang Zwei wieder egalisiert und fortan waren die Füchse die bessere Mannschaft. Mal wieder angeführt von einem starken Petar Nenadić erledigten die Gäste ihre Pflicht im Kampf um Platz Vier.
60
18:46
Spielende
59
18:44
Tor für GWD Minden, 26:29 durch
58
18:44
Tor für GWD Minden, 25:29 durch
57
18:42
Tor für Füchse Berlin, 24:29 durch
56
18:42
Geht hier noch was für die Gastgeber? Die Füchse liegen nach einer deutlichen Leistungssteigerung mittlerweile mit vier Treffern in Führung. Bringen sie diesen Vorsprung über die Zeit, klettern die Hauptstädter wieder auf den vierten Platz.
56
18:41
Tor für Füchse Berlin, 24:28 durch
54
18:38
Tor für Füchse Berlin, 24:27 durch
54
18:38
Tor für Füchse Berlin, 24:26 durch Fabian Wiede
53
18:36
Tor für GWD Minden, 24:25 durch
51
18:36
Tor für GWD Minden, 23:25 durch
50
18:35
Tor für Füchse Berlin, 22:25 durch Hans Lindberg
49
18:35
Tor für GWD Minden, 22:24 durch Magnus Gullerud
49
18:35
Tor für Füchse Berlin, 21:24 durch
49
18:35
Tor für GWD Minden, 21:23 durch
47
18:28
Tor für Füchse Berlin, 20:23 durch
46
18:28
Tor für Füchse Berlin, 20:22 durch Hans Lindberg
45
18:26
Tor für GWD Minden, 20:21 durch
44
18:24
Tor für Füchse Berlin, 19:21 durch
43
18:24
Tor für GWD Minden, 19:20 durch Aleksandar Svitlica
42
18:24
Tor für Füchse Berlin, 18:20 durch Petar Nenadić
42
18:24
Tor für Füchse Berlin, 18:19 durch Ignacio Jiménez
41
18:23
Tor für GWD Minden, 18:18 durch
41
18:23
Tor für Füchse Berlin, 17:18 durch Petar Nenadić
41
18:21
Tor für GWD Minden, 17:17 durch
39
18:21
Tor für GWD Minden, 16:17 durch
37
18:17
Tor für Füchse Berlin, 15:17 durch
36
18:13
Was auch immer Petkovic seinen Spielern in der Kabine gesagt hat, es wirkt! Die Füchse drehen das Spiel innerhalb von fünf Minuten und haben neben dem Spielstand auch das Momentum auf ihrer Seite.
36
18:12
Tor für Füchse Berlin, 15:16 durch
35
18:11
Tor für Füchse Berlin, 15:15 durch
35
18:11
Tor für Füchse Berlin, 15:14 durch
32
18:08
Tor für Füchse Berlin, 15:13 durch Petar Nenadić
31
18:07
Beginn 2. Halbzeit
30
17:58
Halbzeitfazit:
Verspielen die Füchse Berlin heute Europa? Die Gäste aus der Hauptstadt liegen zur Pause mit 12:15 beim GWD Minden hinten und wirkten dabei teilweise komplett ideenlos. Zehn (!) Minuten blieben die Berliner stellenweise ohne eigenen Treffer. In der Phase hatte Minden zum Glück für die Gäste ebenfalls Probleme, sonst sähe es hier schon zur Pause düster aus für den Favoriten.
30
17:53
Ende 1. Halbzeit
30
17:52
Tor für Füchse Berlin, 15:12 durch Fabian Wiede
30
17:51
Tor für GWD Minden, 15:11 durch Christoffer Rambo
29
17:51
Tor für Füchse Berlin, 14:11 durch
28
17:51
Tor für GWD Minden, 14:10 durch Christoffer Rambo
27
17:51
Tor für Füchse Berlin, 13:10 durch
27
17:51
Tor für GWD Minden, 13:9 durch
26
17:48
Tor für Füchse Berlin, 12:9 durch Steffen Fäth
Nach über 10 (!) Minuten ohne Treffer hat Fäth die Faxen dicke und feuert die Kugel aus dem Rückraum in den Knick. Trotzdem liegt der Favorit hier weiter hinten.
26
17:47
Tor für GWD Minden, 12:8 durch
24
17:47
Tor für GWD Minden, 11:8 durch Joakim Larsson
21
17:40
Tor für GWD Minden, 10:8 durch Christoffer Rambo
20
17:38
Nachdem beide Mannschaften in der Offensive ordentlich loslegten, herrscht nun in Sachen Tore absolute Ebbe. Fünf Minuten lang hat hier keine der Mannschaften getroffen.
15
17:31
Tor für Füchse Berlin, 9:8 durch Petar Nenadić
14
17:31
Tor für GWD Minden, 9:7 durch Sören Südmeier
13
17:30
Tor für Füchse Berlin, 8:7 durch Kent Robin Tønnesen
12
17:28
Tor für GWD Minden, 8:6 durch Christoffer Rambo
Zum zweiten Mal führt der Außenseiter nun hier mit zwei Treffern. Christoffer Rambo macht seinem Namen alle Ehre, tankt sich durch und netzt zum 8:6 ein.
12
17:28
Tor für Füchse Berlin, 7:6 durch Petar Nenadić
12
17:28
Tor für GWD Minden, 7:5 durch
10
17:25
Tor für GWD Minden, 6:5 durch Aleksandar Svitlica
9
17:24
Tor für GWD Minden, 5:5 durch
8
17:23
Tor für Füchse Berlin, 4:5 durch Kevin Struck
7
17:23
Tor für Füchse Berlin, 4:4 durch
7
17:22
Tor für GWD Minden, 4:3 durch Florian Freitag
3
17:19
Tor für Füchse Berlin, 3:3 durch
3
17:19
Tor für GWD Minden, 3:2 durch
2
17:19
Tor für GWD Minden, 2:2 durch
2
17:19
Tor für Füchse Berlin, 1:2 durch Petar Nenadić
2
17:18
Tor für GWD Minden, 1:1 durch
1
17:18
Tor für Füchse Berlin, 0:1 durch
1
17:17
Auf geht's! Der Ball ist unterwegs, die Füchse eröffnen das Spiel.
1
17:16
Spielbeginn
16:58
Denn auf der anderen Seite steht mit Berlin eine Mannschaft, für die es noch um einiges geht. Platz Vier und damit der EHF-Pokal ist das Ziel, welches nach dem gestrigen Sieg des SC Magdeburg einen selbigen erfordert. Nur dann hätten es die Füchse am letzten Spieltag in der eigenen Hand. Und das muss natürlich das Ziel sein.
16:54
Der Klassenerhalt ist seit ein paar Wochen sicher und so könnte man denken, die Welt in Minden sieht mehr als in Ordnung aus. Die Leistungen in den letzten Spielen schmälern die Freude allerdings. Die Gastgeber schienen mit der Saison abgeschlossen haben und boten nicht mehr 100 Prozent. Genau diese fordert Trainer Frank Carstens nun aber von seinem Team ein. Allein im Sinne des Wettbewerbes ist dies eine nachvollziehbare Forderung.
16:33
Hallo und herzlich willkommen zum 33. Spieltag der Handball-Bundesliga. Für die Mannschaften stehen die vorletzten Matches der Saison an. Am heutigen Pfingsmontag treffen hierbei der GWD Minden und die Füchse Berlin aufeinander. Um 17:15 Uhr ist Anwurf in Ostwestfalen.

Aktuelle Spiele

10.06.2017 16:00
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
TVB 1898 Stuttgart
TVB
TVB Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
HSG Wetzlar
WET
Wetzlar
HSG Wetzlar
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
HSC 2000 Coburg
Coburg
COB
HSC 2000 Coburg
GWD Minden
MIN
GWD Minden
GWD Minden
TBV Lemgo
Lemgo
TBV
TBV Lemgo Lippe
VfL Gummersbach
GUM
Gummersbach
VfL Gummersbach

GWD Minden

GWD Minden Herren
vollst. Name
GWD Minden Handball-Bundesliga GmbH & Co. KG
Stadt
Minden
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
31.05.1924
Sportarten
Handball
Spielort
Kampa-Halle
Kapazität
4.059

Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren
vollst. Name
Reinickendorfer Füchse Handball
Spitzname
Füchse
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
1891
Sportarten
Handball
Spielort
Max-Schmeling-Halle
Kapazität
9.000