Playoffs Rückspiel
23.08.2017 20:45
Beendet
Liverpool
Liverpool FC
4:2
3:1
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
Stadion
Anfield
Zuschauer
51.808
Schiedsrichter
Daniele Orsato

Liveticker

90
22:37
Fazit:
Im Play-off-Rückspiel der Champions-League-Qualifikation besiegt der FC Liverpool die TSG 1899 Hoffenheim an der Anfield Road mit 4:2 und zieht verdient in die Champions-League-Gruppenphase ein. Nach der extrem temporeichen ersten Hälfte ging es im zweiten Durchgang etwas ruhiger zu, wenn die Gastgeber aber mal das Tempo forcierten, geriet die TSG-Defensive immer wieder gehörig ins Schwimmen. Nach einem einfachen Ballverlust in der TSG-Hintermannschaft erzielte Roberto Firmino nach Vorarbeit von Jordan Henderson das 4:1 (63.) und nahm der Partie so endgültig die Spannung. Im Anschluss suchten die Gastgeber nicht mehr ganz so oft den direkten vertikalen Weg nach vorne, zu einigen Chancen kamen die Reds aber trotzdem noch. Die TSG wehrte sich aufopferungsvoll, zeigte sich im Vorwärtsgang bemüht, betrieb mit dem Treffer zum 2:4 durch Sandro Wagner (79.) aber nur noch Ergebniskosmetik. Während der Klub von Jürgen Klopp bei der morgigen Champions-League-Auslosung mit dabei ist, steht die TSG nun in der Europa-League-Gruppenphase und erfährt am Freitag, wen sie dort zu ihren Gegnern zählen darf.
90
22:35
Spielende
90
22:35
Auch aus diesem Standard kann die TSG nichts Gefährliches kreiren.
90
22:34
Kramarić erarbeitet der TSG links an der Grundlinie gegen Gomez noch einmal eine Ecke.
90
22:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3 180 Sekunden dauert die längst entschiedene Partie an der Anfield Road noch an.
90
22:32
Gelbe Karte für Benjamin Hübner (1899 Hoffenheim)
Auch Hübner holt sich noch eine Verwarnung ab.
88
22:30
Unter großem Applaus verlässt Sadio Mané nach einem ganz starken Auftritt den Rasen. Für ihn darf in den letzten Minuten der Ex-Augsburger Ragnar Klavan mitmischen.
88
22:29
Einwechslung bei Liverpool FC -> Ragnar Klavan
88
22:29
Auswechslung bei Liverpool FC -> Sadio Mané
87
22:29
Roberto Firmino probiert es halbrechts im Strafraum aus spitzem Winkel mit einem hohen Abschluss aufs kurze Eck - die Pille streift ans Außennetz!
85
22:29
Roberto Firmino sucht mit einem Pass quer entlang der Fünfmeterraumlinie am zweiten Pfosten Mohamed Salah, doch Baumann ist dazwischen und fängt den Pass ab, indem er sich lang macht.
84
22:27
Wagner setzt seinen Körper 35 Meter vor dem Kasten wuchtig mehrmals gegen Wijnaldum ein, gewinnt so den Zweikampf, wird dann allerdings von LFC-Joker Gomez mit den gleichen Mitteln geschlagen, der dem TSG-Angreifer in einem harten, aber fair geführten Zweikampf die Pille abknöpft.
81
22:23
Nun sind es wieder drei Treffer, die Hoffenheim noch für den Einzug in die Champions-League-Gruppenphase benötigt.
79
22:21
Tooor für 1899 Hoffenheim, 4:2 durch Sandro Wagner
Doch den Hoffenheimern gelingt nun ihr zweiter Treffer! Kramarić wird auf der linken Seite nicht wirklich angegriffen und flankt aus dem Halbfeld in die Strafraummitte, wo Wagner sich positioniert hat und Mignolet mit einem gut gesetzten Kopfball überwindet.
75
22:20
Die Partie hat an Tempo verloren. Liverpool spielt in vielen Situationen nicht mehr so vertikal nach vorne, die TSG wehrt sich tapfer, doch der Glaube ans Weiterkommen scheint bei den Gästen nun nicht mehr ganz so ausgeprägt zu sein.
72
22:16
Die Spielanteile gestalten sich seit dem Treffer zum 4:1 ausgeglichen. Hoffenheim zeigt sich im Vorwärtsgang bemüht, wirklich gefährlich wurden die Kraichgauer in Durchgang zwei für die Reds-Defensive bislang aber kaum einmal.
70
22:12
Der präsente Doppeltorschütze Emre Can wird ab sofort von Routinier James Milner ersetzt.
70
22:11
Einwechslung bei Liverpool FC -> James Milner
70
22:11
Auswechslung bei Liverpool FC -> Emre Can
67
22:11
Nun benötigt die TSG vier Treffer, um die Gruppenphase der Champions League zu erreichen. Dass dieses Szenario eintritt, ist kaum vorstellbar.
65
22:09
Beide Coaches wechseln positionsgetreu auf der Rechtsverteidiger-Position: Bei der TSG kommt Toljan für Kadeřábek ins Spiel, bei Liverpool ist Gomez anstelle des jungen Alexander-Arnold neu dabei.
65
22:08
Einwechslung bei Liverpool FC -> Joe Gomez
65
22:08
Auswechslung bei Liverpool FC -> Trent Alexander-Arnold
64
22:08
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim -> Jeremy Toljan
64
22:08
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim -> Pavel Kadeřábek
63
22:05
Tooor für Liverpool FC, 4:1 durch Roberto Firmino
Der FC Liverpool erhöht auf 4:1! Demirbay bringt Teamkollege Vogt mit einem Zuspiel als letzter Mann in Bedrängnis. Der Ex-Kölner zieht gegen Henderson nicht voll durch und verliert so den Ball an den Engländer, der im Anschluss unbedrängt auf Baumann zudribbeln kann und vor dem TSG-Schlussmann noch rüber zu Roberto Firmino legt, der das Leder ohne Probleme im leeren Tor unterbringt.
61
22:05
Auf der Gegenseite zeigt sich auch die TSG im gegnerischen Strafraum - erst im Nachfassen kann sich Mignolet die Kugel am Fünfmeterraum packen.
60
22:03
Eine ähnliche Szene, diesmal trägt sie sich halbrechts im Strafraum der Kraichgauer zu: Alexander-Arnold setzt Wijnaldum ein, der Baumann ebenfalls im kurzen Eck überlisten will. Baumann ist auf dem Posten und wehrt zur Seite ab, wo Alexander-Arnold den Ball nicht mehr richtig trifft und hinter die Grundlinie befördert.
58
22:01
Der wuselige Mané stiftet einmal mehr Unruhe im Strafraum der TSG. Von halblinks im Strafraum prüft er Baumann mit einem strammen, halbhohen Schuss im kurzen Eck, den dieser zur Ecke abwehrt. Aus dieser können die Hausherren kein Kapital schlagen.
57
21:59
Julian Nagelsmann probiert nochmal etwas Neues: Für den Flügelflitzer Gnabry kommt Strafraumstürmer Szalai.
57
21:58
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim -> Ádám Szalai
57
21:58
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim -> Serge Gnabry
54
21:58
Beinahe das 4:1! Salah beweist ein gutes Auge und bedient halbrechts im Strafraum Wijnaldum, der die Kugel, von Baumanns Schulter abgefälscht, über den Kasten zimmert! Fälschlicherweise wird das Spiel nicht mit einer LFC-Ecke, sondern mit einem Hoffenheimer Abstoß fortgesetzt.
53
21:56
Das Spielgeschehen ist in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs ein gutes Stück ruhiger als noch im ersten Spielabschnitt.
51
21:54
Gelbe Karte für Kevin Vogt (1899 Hoffenheim)
Der Innenverteidiger geht gegen Roberto Firmino rüde in den Zweikampf und sieht dafür die vierte Gelbe Karte dieses Abends.
50
21:53
Salah bietet sich nach einem Steilpass von Roberto Firmino über wenige Meter fast eine ganze Spielhälfte an freiem Raum, doch der Ägypter stand bei der Ballabgabe im Abseits und wird daher zu Recht vom italienischen Schiedsrichter Orsato zurückgepfiffen.
48
21:51
Die Ecke wird zum Boomerang! Die Reds setzen zum Konter an und ihnen bietet sich zuerst auch einiges an Raum, den sie dann aber doch nicht in höchstem Tempo bespielen. Eine weitere Großchance des LFC bleibt damit aus.
47
21:49
Wagner wühlt sich durch die Liverpooler Defensivreihe und erarbeitet so einen Eckball für sein Team.
46
21:48
Weiter geht's an der Anfield Road - schafft es die TSG Hoffenheim, das Duell noch einmal richtig spannend zu machen?
46
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:38
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit führt der FC Liverpool im Play-off-Rückspiel mit 3:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Das Spiel begann direkt sehr temporeich, wofür insbesondere die Hausherren verantwortlich waren, die von der ersten Minute an mächtig Dampf machten. Bereits in der zehnten Minute erzielte Emre Can für die Reds die 1:0-Führung. Acht Minuten war Oliver Baumann das zweite Mal geschlagen, Mohamed Salah war diesmal der Torschütze. Weitere drei Minuten später, in der 21. Spielminute, netzte erneut Emre Can gegen eine überforderte Hoffenheimer Defensive ein, nachdem Roberto Firmino den Mittelfeldmann stark in Szene gesetzt hatte. Hoffenheim konnte durch den eingewechselten Mark Uth in der 28. Spielminute zum 1:3 verkürzen und hatte auch danach noch aussichtsreiche Offensivaktionen. Defensiv blieb die TSG aber anfällig und bekam die bewegliche Reds-Offensive kaum einmal in den Griff. Die Kraichgauer benötigen im zweiten Durchgang weitere drei Tore, um doch noch den Sprung in die Gruppenphase zu schaffen. Defensiv muss für das Aufgehen dieser Rechnung die TSG-Weste natürlich ab sofort weiß bleiben.
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
45
21:31
Gelbe Karte für Jordan Henderson (Liverpool FC)
Der englische Nationalspieler steigt Demirbay im Mittelfeld unsanft auf dem Fuß und sieht dafür zu Recht Gelb.
45
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
21:31
Uth kommt wie schon bei seinem Treffer halbrechts im Strafraum zum Abschluss, diesmal zielt er aus neun Metern aufs kurze Eck - Mignolet ist zur Stelle und pariert zur Ecke. Der Standard sorgt im Anschluss für keine Gefahr.
42
21:28
Emre Can! Einmal mehr setzt Sadio Mané einen Teamkollegen vor dem Tor ein, diesmal den zweifachen Torschützen Can. Der Deutsche visiert mit seinem Flachschuss das lange Eck an und verpasst es mit seinem Versuch aus 14 Metern nur knapp!
39
21:26
Für den neutralen Zuschauer ist die Partie bislang eine absolut Sehenswerte! Beide Mannschaften gönnen sich kaum eine Pause und spielen ohne Umschweife schnell nach vorne. Da sich beide Defensivreihen nicht sattelfest präsentieren, kommt es zu vielen Torabschlüssen.
37
21:22
Gelbe Karte für Pavel Kadeřábek (1899 Hoffenheim)
Auch die zweite Gelbe Karte sieht ein Hoffenheimer, diesmal trifft es Rechtsverteidiger Kadeřábek.
36
21:22
Roberto Firmino! Hoffenheimer bekommt einmal mehr keinen Zugriff und lässt einen Pass von Salah von rechts im Strafraum auf den Brasilianer zu, der aus sechs Metern aus halbrechter Position am stark reagierenden Baumann scheitert!
32
21:18
Hoffenheim präsentierte sich in der Anfangsphase defensiv überfordert und wurde von Liverpool für die Vielzahl an Fehlern bitterböse mit drei Toren bestraft. Nach dem Anschlusstreffer von Uth sind die Chancen der TSG auf ein Weiterkommen wieder etwas gestiegen, ganze drei Treffer fehlen den "Nagelsmännern" zu diesem Coup aber noch.
30
21:15
Gelbe Karte für Dennis Geiger (1899 Hoffenheim)
Für ein Foul im Mittelfeld sieht der Youngster die erste Gelbe Karte der Partie.
28
21:13
Tooor für 1899 Hoffenheim, 3:1 durch Mark Uth
Der Anschluss! Wie im Hinspiel erzielt Mark Uth nach seiner Einwechslung den Anschlusstreffer. Sandro Wagner sieht den Angreifer rechts an der Abseitslinie lauern und bedient ihn stark. Uth dribbelt einige Meter in Richtung Kasten und überwindet Mignolet im Anschluss mit einem platzierten Rechtsschuss flach ins lange Eck.
26
21:12
Gnabry! Uth spielt aus der Zentrale einen tollen Steckpass auf Gnabry, den der Ex-Bremer Richtung Tor mitnimmt, das Spielgerät aus spitzem Winkel aber knapp am langen Eck vorbeilegt. Da war mehr drin!
24
21:10
Nagelsmann reagiert auf den 3-Tore-Rückstand und löst die Fünferkette hinten auf. Für den Defensiven Nordtveit kommt Angreifer Uth.
24
21:09
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim -> Mark Uth
24
21:09
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim -> Håvard Nordtveit
21
21:06
Tooor für Liverpool FC, 3:0 durch Emre Can
Unfassbar! Wieder kommt Liverpool mit Tempo über links, wieder klingelt es im Kasten von Oliver Baumann! Wieder wird Mané mit einem tiefen Ball in Szene gesetzt, der ein paar Meter in die Mitte dribbelt und dann stark weiter raus zu Roberto Firmino rauslegt. Der Ex-Hoffenheimer sieht am zweiten Pfosten Can und bedient ihn mit einer butterweichen Hereingabe, die der deutsche Nationalspieler aus kurzer Distanz problemlos im Tor unterbringt.
18
21:03
Tooor für Liverpool FC, 2:0 durch Mohamed Salah
Liverpool legt direkt nach und erhöht auf 2:0! Ein weiteres Mal bekommt die TSG die Reds auf ihrer linken Angriffsseite nicht gestellt, so dass Wijnaldum zentral im Strafraum bedient werden kann. Der Mittelfeldmann schließt freistehend aufs lange Eck ab und trifft flach den Pfosten. Salah schaltet schnell und schiebt aus kurzer Distanz mit dem linken Fuß ein.
16
21:02
Eine Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld nahe der Seitenlinie tritt Alberto Moreno, die Hereingabe auf den zweiten Pfosten sorgt aber für keine Gefahr im TSG-Strafraum. Baumann kann sich die Kugel schlussendlich in Ruhe schnappen.
12
21:00
Das Brett, was die Hoffenheimer hier und heute bohren müssen, um den Einzug in die Gruppenphase noch zu schaffen, ist durch das Gegentor natürlich noch dicker geworden. Mit zwei eigenen Toren würde die TSG nun aber immerhin noch die Verlängerung erreichen, natürlich vorausgesetzt, dass die Weste der Kraichgauer von nun an defensiv weiß bleibt.
10
20:55
Tooor für Liverpool FC, 1:0 durch Emre Can
Die Hausherren gehen früh in Führung! Mané bietet sich nach einem Steilpass halblinks erst viel Platz, nimmt dann aber Tempo raus, zieht leicht in die Mitte und bedient dann sehenswert Can per Hackenpass. Der Ex-Bayern-Spieler schließt aus etwas spitzem Winkel aus neun Metern ab - die Kugel wird noch leicht von Vogt abgefälscht und fliegt dadurch unhaltbar für Baumann in die Maschen.
9
20:54
Die Partie beginnt sehr temporeich. Insbesondere die Gastgeber spielen sehr vertikal und zielstrebig nach vorne, die Hoffenheimer Defensive ist gleich ordentlich gefordert.
7
20:53
Nun auch Hoffenheim mit einem gefährlichen Vorstoß! Kadeřábek wird rechts am Strafraum gut freigespielt und bedient Gnabry kurz vor dem Fünfmeterraum am kurzen Pfosten, der das Leder allerdings rechts am Tor vorbei befördert. Ohnehin wird aber die Abseitsstellung des deutschen Nationalspielers geahndet.
4
20:50
Mané! Roberto Firmino schickt den ehemaligen Akteur von Southampton per starkem Schnittstellenpass, doch der Senegalese scheitert aus 14 Metern halblinks im Strafraum am herauseilenden Baumann.
3
20:49
Salah hat im Anschluss die erste gute Chance der Partie! Der Flügelflitzer erreicht den von der Hoffenheimer Mauer mit dem Kopf verlängerten Ball, nickt ihn aber aus sechs Metern halbrechts im Strafraum deutlich über den TSG-Kasten.
2
20:47
Gute Freistoßmöglichkeit für Liverpool! Kadeřábek weiß sich im Duell mit Linkverteidiger Alberto Moreno nur mit einem Foul zu behelfen und so gibt es nun einen Standard für die Hausherren aus 21 Metern halblinker Position.
2
20:46
Macht Favorit Liverpool nach dem 2:1-Erfolg in Sinsheim nun vor heimischer Kulisse alles klar oder gelingt Hoffenheim die große Überraschung, sprich die TSG schafft doch noch den Einzug in die lukrative Gruppenphase der Champions League?
1
20:45
Das Spiel in Liverpool läuft, die Gäste haben angestoßen!
1
20:45
Spielbeginn
20:41
Der italienische Schiedsrichter Daniele Orsato führt die 22 Akteure in diesem Moment auf den heiligen Rasen von Anfield.
20:22
Julian Nagelsmann nimmt im Vergleich zum Hinspiel zwei personelle Wechsel vor: Nordtveit verdrängt in der Abwehr Bičakčić auf die Bank, im Mittelfeld steht Youngster Geiger wie schon gegen Bremen erneut in der Startelf. Rupp weicht für ihn.
20:21
Nach angewandter Belastungssteuerung am Wochenende gegen Crystal Palace lässt Jürgen Klopp heute die gleiche Elf beginnen, die auch beim Anpfiff in Sinsheim vor acht Tagen auf dem Platz stand.
20:18
1899-Coach Julian Nagelsmann traut seiner Mannschaft zu, diese herausfordernde Situation zu meistern: „Ich sehe keine Gefahr, dass meine Mannschaft zu viel will. Das gibt es nicht. Man kann nicht zu viel wollen. Wir wollen Weiterkommen. Dieser Wille ist der Start - damit fängt alles an. Gleichzeitig müssen wir einen kühlen Kopf bewahren, geduldig und diszipliniert sein. Dass wir das können, haben wir in der vergangenen Saison und auch zuletzt gegen Bremen gezeigt.“
20:15
Bei der vorherrschenden Ausgangslage von zwei benötigten eigenen Treffern wird die TSG an der Anfield Road den Spagat meistern müssen, offensiv Druck zu erzeugen ohne defensiv Lücken zu offenbaren.
20:01
Beide Mannschaften warfen am zurückliegenden Wochenende kräftig die Rotationsmaschinen an, gewannen ihre Liga-Heimspiele aber dennoch. Mit sechs Wechseln in der Startformation im Vergleich zum Play-off-Hinspiel besiegte die TSG Hoffenheim Werder Bremen beim Ligastart mit 1:0. Das Team von Jürgen Klopp trat auf fünf Positionen verändert auf und behielt am zweiten Spieltag der Premier League gegen Crystal Palace ebenfalls mit 1:0 die Oberhand.
19:52
Eine 0:2-Hinspielpleite wäre wohl beinahe schon einer Vorentscheidung gleichgekommen. Auch so wird die TSG heute aller Voraussicht nach einen Sahnetag fürs Weiterkommen benötigen, kann aber aus der ordentlichen Leistung im Hinspiel Mut schöpfen.
19:46
In Führung ging in der 35. Minute dagegen der FC Liverpool durch einen direkt verwandelten Freistoß von Rechtsverteidiger Alexander-Arnold. In der 70. Minute erhöhten die Engländer nach einem sehr schnell ausgeführten Freistoß im Mittelfeld auf 2:0, weil Nordtveit eine Milner-Flanke unglücklich ins eigene Tor abfälschte. Aufgrund des späten, aber verdienten 1:2-Anschlusstreffer durch den eingewechselten Uth dürfen die Hoffenheimer weiterhin von der Champions-League-Gruppenphase träumen.
19:44
Der Spielverlauf vor acht Tagen in Sinsheim gestaltete sich aus TSG-Sicht denkbar ungünstig. Bereits in der zwölften Minute hätten die „Nagelsmänner“ in Führung gehen können, nachdem der holländische Schiedsrichter Kuipers nach einem knifflig zu bewertenden Zweikampf zwischen Lovren und Gnabry auf Elfmeter entschied. Andrey Kramarić ließ die große Chance vom Strafstoßpunkt jedoch liegen – Mignolet parierte den schwach geschossenen Elfmeter.
19:41
Die TSG Hoffenheim wird heute nicht weniger als deutsche Fußballgeschichte schreiben müssen, um die Gruppenphase der Champions League nach der 1:2-Heimpleite im Hinspiel noch zu erreichen. Noch nie gelang es einem deutschen Klub, an der Liverpooler Anfield Road zu gewinnen. Fest steht nach dem Hinspiel-Ergebnis auch, dass die Kraichgauer am heutigen Abend mindestens zwei Tore in der englischen Hafenstadt erzielen müssen, um eine Chance auf den Einzug in die Gruppenphase zu besitzen.
19:39
Guten Abend und herzlich willkommen zum Play-off-Rückspiel der Champions-League-Qualifikation. Die TSG 1899 Hoffenheim reist zum FC Liverpool. Los geht es an der traditionsreichen und stimmungsvollen Anfield Road um 20:45 Uhr.

Liverpool FC

Liverpool FC Herren
vollst. Name
Liverpool Football Club
Spitzname
The Reds
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
15.03.1892
Sportarten
Fußball
Stadion
Anfield
Kapazität
54.074

1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim Herren
vollst. Name
Turn- und Sportgemeinschaft 1899 Hoffenheim
Stadt
Zuzenhausen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.07.1899
Sportarten
Fußball, Leichtathletik
Stadion
Wirsol Rhein-Neckar-Arena
Kapazität
30.150