12. Spieltag
26.11.2016 18:30
Beendet
Bayern
Bayern München
2:1
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1:1
  • Thiago
    Thiago
    30.
    Kopfball
  • Hakan Çalhanoğlu
    Çalhanoğlu
    35.
    Linksschuss
  • Mats Hummels
    Hummels
    56.
    Kopfball
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
75.000
Schiedsrichter
Marco Fritz

Liveticker

90
20:25
Fazit:
Die Bayern beenden ihre Mini-Krise von drei Pflichtspielen ohne Sieg und schlagen Bayer Leverkusen nach großem Kampf mit 2:1! Allerdings waren die Gäste heute ein richtig starker Gegner. In der ersten Halbzeit attackierte die Elf von Roger Schmidt immer wieder aggressiv und ließ die Bayern damit kaum zur Entfaltung kommen. Zudem konnte die Werkself Thiagos Führungstreffer (30.) postwendend wieder ausgleichen (35.).
Nach der Pause leistete sich Leverkusen eine mentale Auszeit, was Hummels zur erneuten Führung nutzte (56.). In der Folge entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Ein weiterer Treffer sollte aber nicht mehr fallen. Bitter für die Gäste: In der 83. Minute hätte es nach Handspiel von Martínez eigentlich Strafstoß geben müssen!
Durch diesen Dreier verkürzt der FCB den Rückstand auf Leipzig wieder auf drei Punkte. Leverkusen bleibt Neunter. Schönen Abend noch!
90
20:21
Spielende
90
20:21
Çalhanoğlu schießt direkt, zielt aber genau auf Neuer, welcher sicher parieren kann. Danach ist sofort Schluss!
90
20:20
40 Sekunden vor Ablauf der Nachspielzeit gibt es nochmal Freistoß aus 26 Metern halbrechter Position für die Gäste. Und mit Hakan Çalhanoğlu haben sie da ja einen absoluten Experten...
90
20:19
Kampl nimmt links im Mittelfeld Tempo auf, dringt gegen drei Mann in den Strafraum ein, doch der Doppelpass mit Volland misslingt! Abstoß Neuer. Eine Minute noch.
90
20:19
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt. Leverkusen kommt über links nach vorne. Die lange Flanke landet auf der anderen Seite bei Havertz, welcher in hohem Bogen zum aufgerückten Dragović am Elfmeterpunkt weiterspielt. Javi Martínez kommt von hinten, der Leverkusener fällt. Kein Strafstoß. Richtige Entscheidung.
89
20:17
Die letzten Minuten laufen. Kommt Leverkusen noch zu einer weiteren Ausgleichschance? Die Möglichkeiten hatten sie ja eigentlich schon, doch präsentierte man sich im Abschluss zu ungenau. Auf der anderen Seite hätten auch die Bayern bereits längst für klare Verhältnisse sorgen können.
86
20:15
Jetzt aber wieder die Bayern. Vidal kommt nach einer Hereingabe von links im Strafraum zum Schuss, setzt ihn aber aus vielversprechender Position drüber! Das hätte gut und gerne auch der dritte Treffer sein können. So aber ist weiterhin alles drin.
85
20:14
Leverkusen gibt sich nicht auf, will unbedingt noch den Ausgleich! Kampl zieht aus 22 Metern wuchtig ab, verfehlt das Tor von Neuer aber klar und deutlich. Trotzdem: Die Gäste zeigen weiterhin einen starken Auswärtsauftritt. Nur der verdiente Lohn fehlt noch.
83
20:10
Volland ans Außennetz! Da muss es Elfmeter geben! Aus dem Nichts die Riesenchance für die Gäste! Einen langen Ball von Tah aus der Bayer-Defensive unterschätzt Martínez komplett, sodass Volland die Kugel über Neuer hinweg lupft, auf das Tor zumarschiert und, bedrängt vom mitgeeilten Martínez, aus spitzem Winkel ans Außennetz köpft! Und der Spanier hat da auch die Hand ganz weit oben, trifft den Ball! Da hätte es Strafstoß für die Gäste geben müssen. Bitter für die Werkself!
82
20:09
Der Kapitän verlässt den Platz. Philipp Lahm weicht für Arturo Vidal.
82
20:09
Einwechslung bei Bayern München -> Arturo Vidal
82
20:08
Auswechslung bei Bayern München -> Philipp Lahm
79
20:07
Nach starker Vorarbeit von Ribéry taucht Robben rechts am Bayer-Strafraum auf, zieht in gewohnter Manier in die Mitte, spielt den Doppelpass mit Lewandowski und wird im letzten Moment gerade noch so von Aránguiz vom Ball getrennt. Starke Aktion des Chilenen im Dress der Werkself.
77
20:05
Das Spiel befindet sich in seiner entscheidenden Phase. Leverkusen drängt auf den Augleich, macht dadurch hinten auf und ist somit anfällig für Konter. Machen die Bayern das dritte Tor, ist die Partie wohl entschieden. So aber darf die Werkself weiter hoffen.
74
20:02
"Robbéry", "RibRob", oder wie man sie sonst nennen mag, sind mal wieder zusammen auf dem Feld und sollen nun die Entscheidung herbeiführen. Für Franck Ribéry geht Douglas Costa vom Feld.
74
20:01
Einwechslung bei Bayern München -> Franck Ribéry
74
20:01
Auswechslung bei Bayern München -> Douglas Costa
73
20:01
Costa aus der Distanz. Die Bayern spielen sich am gegnerischen Strafraum fest. Letztlich ist es Douglas Costa, der aus 25 Metern den Abschluss sucht. Leno kann den zentralen Versuch aber sicher parieren.
70
19:57
Jetzt aber auch mal wieder die Bayern! Kimmich hat rechts ganz viel Platz, findet mit seiner Hereingabe beinahe den Kopf von Robben. Tah fliegt aber dazwischen und klärt. Kimmich setzt über rechts nach, doch sein Schuss aus spitzem Winkel wird von Leno abgewehrt!
68
19:56
Gute Flanke von Volland über links. Am langen Pfosten lauert Chicharito, doch der erreicht die Kugel nicht mehr. Abstoß. Wenige Sekunden später geht Havertz den rechten Flügel entlang. Seine Hereingabe kann Neuer aber sicher abfangen.
65
19:53
Wieder kein Tor für Thomas Müller. Der Weltmeister steht weiterhin völlig neben sich, ist nur ein Schatten seiner selbst. Mit einer unterirdischen Zweikampfbilanz und ohne wirkliche Strafraumszene wird er nun vom Feld genommen und durch Arjen Robben ersetzt.
65
19:52
Einwechslung bei Bayern München -> Arjen Robben
65
19:52
Auswechslung bei Bayern München -> Thomas Müller
64
19:52
Leverkusen drängt auf den Ausgleich. Noch aber lassen die Bayern keinen Torschuss zu. Trotzdem zeigt die Schmidt-Elf eine gute Reaktion. Allerdings muss sie sich den Vorwurf gefallen lassen, wieso man sich in den ersten Minuten nach der Pause so passiv präsentiert hat.
61
19:49
Jetzt ist es wieder ein packender Fight! Leverkusen antwortet mit viel Elan auf den erneuten Rückstand. Im Gegenzug hat Costa die Chance! Aus spitzem Winkel zieht der Brasilianer links vor dem Tor ab. Leno ist aber da und kann abwehren! Jetzt geht es wieder hin und her.
59
19:47
Roger Schmidt bringt zwei neue Stürmer. Kevin Volland und Chicharito ersetzen Julian Brandt und Admir Mehmedi. Neuer Schwung für die Bayer-Offensive.
59
19:46
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Javier Hernández
59
19:46
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Admir Mehmedi
59
19:46
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Kevin Volland
59
19:45
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Julian Brandt
56
19:43
Tooor für Bayern München, 2:1 durch Mats Hummels
Die Bayern sind wieder in Front! Nachdem es in der Leverkusener Hintermannschaft eine große Lücke gab und Costa zum Abschluss kam, gibt es Ecke für die Hausherren. Kimmich schlägt diese scharf an den kurzen Pfosten, wo Hummels aus sieben Metern zum Kopfball kommt und diesen wuchtig rechts unten verwandelt! Da sprangen zuvor alle Leverkusener Verteidiger unter dem Ball hindurch. Ein Spieler wie Hummels lässt sich diese Chance dann natürlich nicht entgehen!
54
19:42
Die Bayern erhöhen den Druck, stehen mit allen Feldspielern in der Hälfte der Leverkusener. Torchancen springen dabei aber überhaupt nicht heraus. Die Werkself hingegen macht offensiv fast nichts mehr. Vielleicht war das aggressive Pressing aus der ersten Halbzeit doch kräfteraubender als angenommen.
51
19:38
Franck Ribéry und Arjen Robben haben sich vor wenigen Minuten gemeinsam zum Aufwärmen begeben. Wenn das hier so weitergeht, werden die beiden sicherlich noch auf ihre Einsatzzeiten kommen. Costa flankt nun mal aus dem linken Halbfeld in die Mitte, doch dort fängt Leno sicher ab. Harmlos.
49
19:36
Die Bayern kommen mit viel Ballbesitz aus der Kabine. Leverkusen steht erst einmal tief und lauert auf Konter. Fraglich, ob das die richtige Taktik ist. Im ersten Durchgang war die Werkself da doch deutlich aggressiver.
46
19:33
Weiter geht's! Keine Wechsel auf beiden Seiten.
46
19:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:19
Halbzeitfazit:
Pfiffe in der Allianz Arena! Die Fans sind mit dem Spiel ihrer Mannschaft scheinbar nicht zufrieden. Tatsächlich präsentiert sich der Rekordmeister erneut nicht in Topform. Leverkusen macht das geschickt, stört die Münchener extrem früh und provoziert damit Fehlpässe. In der 30. Minute gingen die Hausherren zwar durch Thiago in Führung, mussten aber nur fünf Minuten später den Ausgleich hinnehmen (35.). Das wird noch ein richtig hartes Stück Arbeit für den FCB, will man Tabellenführer Leipzig nicht noch weiter entwischen lassen. Auf der anderen Seite hat Leverkusen wohl die große Chance, nicht nur einen Punkt aus der Allianz Arena zu entführen. Es bleibt hochspannend. Bis gleich!
45
19:16
Ende 1. Halbzeit
45
19:16
Eine Minute Nachspielzeit wird es geben.
44
19:15
Eckball für die Bayern. Diese verpufft, doch bleibt Javi Martínez nach einem Luftduell mit Admir Mehmedi verletzt liegen. Der Leverkusener hat die Hand im Gesicht des Müncheners, riskiert damit einiges. Für einen Elfmeter reicht das aber nicht. Javi Martínez kann nach kurzer Behandlung weitermachen.
41
19:12
Seit dem Ausgleichstreffer haben die Gäste die Kontrolle übernommen. Bayern lauert auf Ballverluste und will dann schnell kontern. Bis jetzt geht diese Taktik aber noch nicht so recht auf. Leverkusen hat das Momentum jetzt auf seiner Seite.
38
19:09
Aleksandar Dragović hat sich verletzt und muss an der Seitenlinie von den Bayer-Ärzten behandelt werden. Ein weiterer Innenverteidiger-Ausfall wäre schlimm für die Leverkusener. Der Österreicher kommt aber zurück auf den Platz. So schnell haut es einen Schrank wie ihn nicht um.
35
19:05
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:1 durch Hakan Çalhanoğlu
Nur fünf Minuten nach dem Rückstand gleicht Bayer aus! Çalhanoğlu leitet den Treffer selbst ein, indem er die Kugel links auf dem Flügel führt, den Doppelpass mit Brandt spielt und schließlich über links in den Strafraum eindringt. Die Hintermannschaft der Bayern pennt da komplett. Alleine vor Neuer hat der Angreifer keine Mühe und vollendet aus vollem Lauf am FCB-Torhüter vorbei zum 1:1! Ein toller Treffer, allerdings ist das auch ein hanebüchenes Abwehrverhalten des Rekordmeisters.
32
19:04
Die Werkself ist hinten jetzt vogelwild! Wieder ist Alaba links frei durch, diesmal gibt er flach in die Mitte. Dort kommt Lewandowski zum Schuss, Leno wehrt erneut nach oben ab, wo diesmal Kimmich nachsetzt und nur die Latte trifft! Allerdings ging die Fahne des Assistenten da auch nach oben. Beim Schuss von Lewandowski stand Kimmich einen Hauch im Abseits. Sehr gut gesehen!
30
19:00
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Thiago
Thiago bringt die Bayern in Führung! Bei einer Flanke von Alaba über links ziehen alle Bayer-Verteidiger den Kopf ein. Am langen Pfosten taucht Kimmich völlig freistehend auf, legt ab für den heranrauschenden Lahm. Dessen Schuss aus 14 Metern kann Leno noch nach vorne abwehren. Dort steht mit Thiago aber ein Münchener, welcher aus wenigen Metern nur noch mit dem Kopf vollenden muss. Das haben die Gäste nicht gut verteidigt! Ein Treffer mit Ansage für die Bayern.
28
18:59
Thiago schickt Costa nun mal links in den Strafraum. Tah kommt aber wieder einmal rechtzeitig herbeigeeilt und kann die Situation klären. Es gibt Ecke für die Bayern, doch diese köpft Hummels weit rechts vorbei. Recht viel mehr ist derzeit nicht. Inzwischen ist das hier ein Abnutzungskampf im Mittelfeld geworden.
25
18:56
Ob Uli Hoeneß das, was er da gerade von seinem Platz auf der Ehrentribüne mit ansehen muss, gefällt? Wirklich dominant wirken die Gastgeber weiterhin nicht wirklich. Çalhanoğlu gibt nun mal wieder einen Schuss für die Gäste ab. Sein schwacher Flachschuss aus 20 Metern landet aber in den Händen von Neuer.
22
18:53
Die Partie gestattet sich in dieser Phase doch einige Längen. Beide Abwehrreihen stehen gut gestaffelt, lassen kaum etwas zu. Und das, obwohl beide Teams durchaus offensiv eingestellt sind. Da gibt es noch Luft nach oben.
19
18:49
Dicke Chance für Kimmich! Costa narrt Henrichs auf der linken Seite und gibt mit rechts an den langen Pfosten. Dort kommt der aufgerückte Kimmich aus sieben Metern zum Kopfball, setzt ihn aber genau auf Leno, welcher souverän parieren kann! Den muss der DFB-Nationalspieler besser platzieren. Trotzdem aber mal wieder eine gute Chance für den FCB.
16
18:46
In diesen Minuten beruhigt sich das Geschehen so ein wenig. Die Bayern haben die Spielkontrolle inzwischen überommen, strahlen aber keine turmhohe Dominanz aus. Leverkusen präsentiert sich weiterhin frech und mutig.
13
18:44
Leverkusen sorgt immer wieder für Nadelstiche in der Offensive und beschäftigt damit die Hintermannschaft des FCB. Wendell flankt nun aus dem linken Halbfeld in die Mitte. Dort kann Neuer aber sicher abfangen. Keine Gefahr diesmal für das Tor der Hausherren.
11
18:42
Die Zuschauer bekommen in der Anfangsphase ein abwechslungsreiches Spiel zu sehen. Beide Mannschaften spielen temporeich nach vorne und hatten bereits mehrere Chancen. Lewandowski kommt nun links im Strafraum gegen Henrichs an den Ball und zu Fall. Schiedsrichter Fritz lässt aber weiterlaufen. Und das geht auch in Ordnung so.
9
18:40
Müller verpasst! Lahm flankt vom rechten Strafraumeck mit viel Geschwindigkeit an den langen Pfosten, wo Thiago per Kopf an den Elfmeterpunkt ablegt. Dort kommt Müller zum Schuss, stochert die Kugel aber einen Meter rechts vorbei. Da war mehr drin!
7
18:38
Wieder die Leverkusener! Wendells Flanke von links ist eigentlich eine leichte Beute für die Hintermannschaft der Münchener. Nach einem Missverständnis zwischen Lahm und Alonso kommt Çalhanoğlu aber aus linker Position flach zum Schuss und zielt, wie schon Mehmedi vor fünf Minuten, knapp am langen Pfosten vorbei!
6
18:37
Jetzt aber auch mal die Bayern. Alaba setzt sich nach feiner Vorlage von Alonso links gegen Henrichs durch und geht durch bis zur Torauslinie. Die scharfe Hereingabe des Linksverteidigers kann Tah im Fallen gerade noch so klären. Lewandowski hatte da hinter ihm bereits auf den Ball gelauert.
4
18:35
Die Gäste sind in den ersten Minuten feldüberlegen und wollen die Unsicherheit der Bayern ausnutzen. Der FCB steht ungewohnt tief und lässt die Angriffe der Gäste erstmal auf sich zurollen. Das sieht so aus, als könnte das ein äußerst unterhaltsames Spiel werden.
2
18:33
Nach nicht einmal zwei Minuten hat Mehmedi die Riesenchance für die Gäste! Çalhanoğlu bedient seinen Stürmerkollegen gegen Kimmich links im Sechzehner. Aus 15 Metern zieht Mehmedi flach ab und verfehlt das lange Eck nur um Zentimeter! Fraglich, ob Neuer da noch rangekommen wäre. Dickes Ding für die Werkself!
1
18:30
Der Ball rollt! Schiedsrichter Marco Fritz hat die Partie freigegeben.
1
18:30
Spielbeginn
18:27
Die Mannschaften sind bereit und kommen hinaus auf den Rasen! Die Hausherren tragen wie gewohnt rote Trikots und weiße Hosen. Die Gäste sind ganz in Schwarz gekleidet. Freuen wir uns auf eine hoffentlich spannende Begegnung!
18:15
Schiedsrichter in der mit 75.000 Zuschauern wie immer ausverkauften Allianz Arena ist Marco Fritz. Seine Assistenten an den Seitenlinien heißen Dominik Schaal und Marcel Pelgrim. Vierter Offizieller ist Dr. Robert Kampka. In einer guten Viertelstunde geht's los in der bayerischen Landeshauptstadt!
18:04
Bei der derzeitigen Misere der Bayern ging gestern fast unter, dass Uli Hoeneß wieder zurück im Amt als Präsident der Münchener ist. Mit einer überwältigenden Mehrheit von 98% wurde der 64-Jährige zurück an die Spitze des FCB gewählt. Mit RB Leipzig nannte er auch gleich einen weiteren Rivalen neben Dortmund, den es im Kampf um die Meisterschaft zu bezwingen gilt. Auf alle Fälle muss Hoeneß wieder Ruhe in den Verein bringen, denn zuletzt sollen auch die Spieler gerüchteweise über Taktik und Training von Carlo Ancelotti geschimpft haben. Es rumort bei den Bayern. Und wie bringt man diese Unruhen bekanntlich zum Schweigen? Mit einem Sieg.
18:01
Roger Schmidt nimmt im Vergleich zu seinem Gegenüber "nur" vier Veränderungen nach dem 1:1 bei ZSKA Moskau vor. Erstaunlich dabei: Sowohl Chicharito als auch Torschütze Kevin Volland bleiben heute erstmal auf der Bank! Neben dem verletzten Abwehrchef Ömer Toprak muss auch Tin Jedvaj raus. Sie werden ersetzt durch Aleksandar Dragović, Wendell, Kai Havertz und Admir Mehmedi. So wie es aussieht, wird die Sturmspitze der Werkself aus Mehmedi und Hakan Çalhanoğlu gebildet. Wie es letztendlich aussieht, sieht man aber bekanntlich immer erst ab dem Anpfiff ganz genau.
17:58
Carlo Ancelotti baut seine Mannschaft nach dem 2:3 in Rostov auf sieben Positionen um! Manuel Neuer, Mats Hummels, Javi Martínez, David Alaba, Xabi Alsono, Joshua Kimmich und Thomas Müller spielen für Sven Ulreich, Jérôme Boateng, Holger Badstuber, Juan Bernat, Rafinha, Franck Ribéry und Renato Sanches. Heute soll nichts dem Zufall überlassen werden. Schließlich geht es um drei äußerst wichtige Punkte im Kampf um die fünfte Meisterschaft in Folge.
17:55
Beide Mannschaften müssen heute auf ihre Abwehrchefs verzichten. Bei den Bayern fällt Jérôme Boateng mit muskulären Problemen aus. Gegen Rostov musste er bereits nach 58 Minuten durch Mats Hummels ersetzt werden. Den Gästen bricht kurzfristig Ömer Toprak weg. Für den türkischen Nationalspieler läuft Aleksandar Dragović auf.
17:52
Beide Mannschaften hatten unter der Woche lange Reisen nach Russland vor sich. Die Bayern verloren, wie bereits erwähnt, mit 2:3 in Rostov. Leverkusen spielte 1:1 bei ZSKA Moskau. Für Kevin Volland platzte dabei der Torknoten. Sein Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0 reichte der Werkself am Ende aber nicht zum Sieg. Während Kevin Volland also wieder trifft, wartet Thomas Müller auf Seiten der Bayern noch immer auf seinen ersten Treffer in dieser Bundesliga-Saison. Erneut schenkt ihm Carlo Ancelotti heute das Vertrauen im Angriff. So langsam muss der Weltmeister dann auch mal liefern. Sonst wird man selbst bei den Bayern ungeduldig mit ihm.
17:48
Bayer Leverkusen dürfte heute seine Chance wittern, etwas Zählbares aus der Allianz Arena zu entführen. In 37 Bundesligaduellen gelang dies aber erst neunmal (drei Siege, sechs Remis)! Die Werkself präsentierte sich bislang jedoch alles andere als konstant. In der Champions League steht die Mannschaft von Roger Schmidt nach einem Sieg und vier Unentschieden zwar schon sicher im Achtelfinale. In der Bundesliga gab es neben fünf Dreiern aber auch bereits fünf Niederlagen. Zuletzt unterlag man Spitzenreiter RB Leipzig in der heimischen BayArena mit 2:3. Roger Schmidt muss so langsam liefern, ansonsten könnte es auch für ihn so langsam eng werden. Platz neun in der Bundesliga dürfte jedenfalls nicht der Anspruch von Bayer Leverkusen sein.
17:43
Zwei Niederlagen in Folge in der Hinrunde. Das gab es beim FC Bayern seit zwölf Jahren nicht mehr! Der deutsche Rekordmeister schlittert in eine Krise. Kein Wunder, dass der Druck von allen Seiten heute immens hoch ist. Von Seiten des Vorstands, der sich solch uninspirierte Vorstellungen wie zuletzt beim 2:3 in Rostov nicht nochmal bieten lassen will. Von Seiten des Trainers, der ebenfalls einiges umkrempeln möchte. Und nicht zuletzt von Seiten der Konkurrenz aus Leipzig, die den Vorsprung auf die Münchener gestern mit einem 4:1-Erfolg in Freiburg auf sechs Punkte erhöht hat. Die Bayern sind heute zum Siegen verdammt!
17:36
Einen schönen guten Abend! Zum Topspiel des zwölften Spieltags empfängt Bayern München die Werkself von Bayer Leverkusen. Zwei große Namen des deutschen Fußballs und hoffentlich auch ein großes Spiel. Viel Vergnügen!

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024

Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen Herren
vollst. Name
Bayer 04 Leverkusen
Spitzname
Die Werkself
Stadt
Leverkusen
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
01.07.1904
Sportarten
Fußball, Turnen, Rudern, Tennis, Hockey, Reiten, Ski
Stadion
BayArena
Kapazität
30.210