14. Spieltag
11.12.2016 17:30
Beendet
Schalke
FC Schalke 04
0:1
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0:0
  • Stefan Kießling
    Kießling
    89.
    Kopfball
Stadion
Veltins-Arena
Zuschauer
60.821
Schiedsrichter
Deniz Aytekin

Liveticker

90
19:26
Fazit:
Welch unglückliche Niederlage für den FC Schalke 04! Nach dem frühen und berechtigten Platzverweis gegen Naldo mussten die Knappen nahezu die komplette Spielzeit in Unterzahl agieren. Und die Männer von Markus Weinzierl machten das richtig gut. Obwohl Bayer Leverkusen natürlich optisch mehr vom Spiel hatte, hinterließen die Königsblauen den deutlich besseren Eindruck. Defensiv gut stehend, starteten die Hausherren immer wieder verheißungsvolle Angriffe, die sie allerdings sehr selten konsequent zu Ende spielten. Richtig zwingende Chancen kamen daher kaum zustande. Der Lohn für all den Aufwand blieb aus. Torgefahr strahlte aber auch die Werkself selten aus. Über weite Strecken agierte das Team von Roger Schmidt behäbig und einfallslos, wusste mit der Überzahl nichts anzufangen. Erst zum Schluss traten die Rheinländer etwas nachdrücklicher auf. Doch nur mit Glück kamen sie spät zum Siegtreffer.
90
19:22
Spielende
90
19:21
Gelbe Karte für Kai Havertz (Bayer Leverkusen)
Für ein Foul an Alessandro Schöpf holt sich der junge Mann seine erste Verwarnung der Saison ab.
90
19:21
Javier Hernández nimmt eine Flanke von der linken Seite volley, erwischt den Seitfallzieher nicht richtig und verfehlt den Kasten von Ralf Fährmann deutlich.
90
19:19
Noch schnell ein offensiver Wechsel von Markus Weinzierl! Es ist der letztmögliche für Schalkes Trainer. Die angezeigten drei Nachspielminuten laufen seit geraumer Zeit.
90
19:19
Einwechslung bei FC Schalke 04: Donis Avdijaj
90
19:18
Auswechslung bei FC Schalke 04: Johannes Geis
89
19:16
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Stefan Kießling
Den fälligen Freistoß tritt Hakan Çalhanoğlu, bringt den Ball aus beinahe zentraler Position mit Gefühl hoch in den Sechzehner. Da sind die Schalker einmal unaufmerksam, lassen Stefan Kießling unbewacht, der die Flanke mit dem Kopf verlängert und aus etwa sechs Metern unhaltbar ins rechte Eck setzt. Für den Stürmer ist es der erste Saisontreffer.
88
19:15
Gelbe Karte für Thilo Kehrer (FC Schalke 04)
Thilo Kehrer grätscht Hakan Çalhanoğlu in die Parade. Zwar spielt er den Ball, räumt aber auch den Gegenspieler ab. Es gibt Gelb - die erste Verwarnung für Kehrer.
87
19:14
Einwechslung bei FC Schalke 04: Benjamin Stambouli
87
19:14
Auswechslung bei FC Schalke 04: Evgen Konoplyanka
85
19:13
Javier Hernández taucht links in der Box auf. Der Winkel ist spitz. Und Ralf Fährmann steht stabil, um den Schuss des Mexikaners abzuwehren. Der anschließende Versuch von Kai Havertz aus der zweiten Reihe fliegt weit über das Schalker Gehäuse.
84
19:12
Bayer erhöht den Druck. Spät wollen es die Rheinländer offenbar doch noch wissen. Allerdings muss man aufpassen, sich nicht noch einen Konter einzufangen.
82
19:10
Julian Brandt tritt einen Eckstoß von der rechten Seite. Leon Goretzka klärt per Kopf - aber genau in die Mitte. Da steht Wendell ganz frei. Sein Schuss aus etwa zwölf Metern wird von Thilo Kehrer über die Querlatte gelenkt.
81
19:08
Gelbe Karte für Abdul Rahman Baba (FC Schalke 04)
Abdul Rahman Baba räumt nahe der Seitenlinie Benjamin Henrichs ab und fängt sich seine zweite Verwarnung der laufenden Spielzeit ein.
80
19:08
Übrigens ist es nicht nur Julian Brandt, der bei Leverkusen verheerende Pässe spielt oder technische Schwächen zeigt. Da lässt sich nahezu die gesamte Mannschaft einschließen.
79
19:06
Einwechslung bei FC Schalke 04: Nabil Bentaleb
79
19:06
Auswechslung bei FC Schalke 04: Max Meyer
77
19:06
Bei Julian Brandt läuft nicht viel zusammen. Der Schussversuch eben war bezeichnend. Jetzt lässt der Nationalspieler Sead Kolašinac mal richtig gut aussteigen. Der anschließende Pass ist eine Katstrophe.
75
19:04
Nach einem Freistoß von Hakan Çalhanoğlu aus dem rechten Halbfeld bekommen die Knappen die Kugel nicht weit genug weg. Bei dem anschließenden Schussversuch von Julian Brandt steht Javier Hernández im Abseits, bevor er zu Jonathan Tah weiterleitet, der aus kurzer Distanz einschießt. Der Treffer also findet keine Anerkennung.
73
19:02
Von Durchschlagskraft nach wie vor keine Spur bei der Werkself, auch wenn die Rheinländer jetzt zumindest bemüht sind, das Spiel an sich zu reißen. Die zweikampfstarken Schalker halten dagegen.
71
18:59
Nach einem Foul von Benjamin Henrichs an Abdul Rahman Baba liegt der Ball auf dem linken Flügel zum Freistoß für Schalke bereit. Wie meist kümmert sich Johannes Geis darum, findet mit seiner hohen Hereingabe aber keinen Teamkollegen.
67
18:56
Vladlen Yurchenko sorgt zumindest einmal für einen Torabschluss der Gäste - den ersten im zweiten Spielabschnitt. Von der Strafraumgrenze visiert der Ukrainer das rechte obere Eck an, verfehlt dieses aber recht deutlich.
64
18:53
60.821 Fans in der Veltins-Arena sehen forsche Schalker, die insgesamt noch immer den besseren Eindruck hinterlassen und vor allem in den letzten Minuten noch einmal gehörig aufdrehten. Doch was hat Bayer vor? Wie lange will die Werkself noch warten, um die personelle Überzahl endlich mal deutlich zu machen?
62
18:51
Wiederholt drängt Evgen Konoplyanka von der linken Seite aus in den Strafraum, lässt Jonathan Tah stehen. Dann muss der Ukrainer eigentlich schießen, auch wenn der Winkel spitz ist. Stattdessen flankt er in die Mitte, wo kein Schalker steht. Wendell klärt für die Gäste per Kopf.
61
18:49
Wenig später steht eine Ecke für Schalke an. Die wird von den Gästen zunächst abgewehrt. Sead Kolašinac probiert sich mit Risiko aus der Distanz. Der Schuss rutscht ihm ein wenig über den linken Spann.
59
18:48
Da haben wir den ersten Torschuss seit Wiederbeginn. Evgen Konoplyanka kommt mit Schwung über die linke Seite und zieht zur Mitte. Sein Rechtsschuss rollt links am Kasten von Bernd Leno vorbei.
58
18:47
Sehr früh schöpft Roger Schmidt sein Wechselkontingent restlos aus. Mit dem Ausscheiden des bereist verwarnten Ömer Toprak wandert dessen Kapitänsbinde an dem Arm von Stefan Kießling.
58
18:45
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Aleksandar Dragović
58
18:45
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Ömer Toprak
57
18:45
Johannes Geis tritt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld, findet mit seiner hohen Hereingabe aber lediglich einen Leverkusener Kopf - den von Jonathan Tah.
55
18:43
Torabschlüsse bleiben bislang im zweiten Durchgang komplett aus. Das Geschehen spielt sich zwischen den Strafräumen ab. Dort bearbeitet man sich nach Kräften.
53
18:42
Nach wie vor präsentieren sich die Rheinländer sehr einfallslos. Noch ist eine Menge Zeit, aber irgendwann muss da mal was passieren, muss eventuell mehr Risiko her.
51
18:39
Und der Werkself fehlt es nach wie vor an Passgenauigkeit. Das stört immer wieder den Spielaufbau.
49
18:38
Mit viel Ballbesitz startet Bayer Leverkusen in die zweite Hälfte. Es zeigt sich also ein unverändertes Bild. Schalke ist nach Ballgewinn bemüht, sehr schnell umzuschalten.
47
18:34
Personell unverändert schickt Markus Weinzierl seine Mannschaft in den zweiten Spielabschnitt.
46
18:33
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Vladlen Yurchenko
46
18:33
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz
46
18:33
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Kai Havertz
46
18:33
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Julian Baumgartlinger
46
18:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:19
Halbzeitfazit:
Noch sind keine Tore gefallen in der Veltins-Arena! Und nach wie vor wird kaum deutlich, dass der FC Schalke 04 seit der vierten Spielminute und der Notbremse von Naldo nur zu zehnt auf dem Feld steht. Die Knappen hatten die Unterzahlsituation sofort richtig gut angenommen, arbeiteten viel und konsequent nach hinten. Darüber hinaus suchten die Gastgeber sehr regelmäßig den Weg nach vorn. Zahlreiche schnelle Angriffe wurden vorgetragen, die kaum einmal zum entschlossenen Abschluss führten. Kurioserweise hatte Bayer Leverkusen deutlich mehr Mühe, den Platzverweis zu verdauen. Mit der Überzahl wusste die Werkself zunächst gar nichts anzufangen. Mittlerweile verzeichnen die Männer von Roger Schmidt natürlich die größeren Spielanteile. Heraus kam dabei nicht mehr als beim Gegner. Zudem wirkte das bei den Gästen recht behäbig. Da muss nach dem Seitenwechsel viel mehr Schwung rein.
45
18:16
Ende 1. Halbzeit
43
18:14
Dann marschiert Abdul Rahman Baba auf der linken Seite bis zur Grundlinie, schlägt im Sechzehner einen Haken und geht zu Boden. Ganz Schalke fordert einen Elfmeter. Den gibt Deniz Aytekin nicht, muss ihn auch nicht zwingend geben. Kontakt aber ist da mit Benjamin Henrichs.
41
18:13
Einen weiteren schnellen Angriff der Hausherren schließt Eric Maxim Choupo-Moting zu überhastet ab. Der Rechtsschuss bleibt in der Leverkusener Abwehr hängen.
39
18:10
Den fälligen Freistoß vom rechten Flügel tritt Johannes Geis. In der Mitte schraubt sich Thilo Kehrer zum Kopball hoch und setzt die Kugel aus etwa sieben Metern über den Querbalken.
38
18:07
Gelbe Karte für Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen)
Alessandro Schöpf geht auf der rechten Seite ins Laufdeull gegen Julian Baumgartlinger und ist schneller. Der Leverkusener sieht sich zum Foul gezwungen und fängt sich die erste Gelbe Karte der Saison ein.
35
18:05
Die Königsblauen nutzen die sich bietenden Konterchancen nicht. Da gibt es so viele Gelegenheiten. Doch die Männer von Markus Weinzierl bekommen es nicht zu Ende gespielt. Da ist eigentlich so viel mehr drin.
33
18:04
Auf der Gegenseite kommen die Gäste erstmals richtig zum Abschluss. Rechts im Sechzehner zieht Stefan Kießling, eingesetzt von Hakan Çalhanoğlu, mit dem rechten Fuß ab und verfehlt das lange Eck deutlich.
32
18:03
Und mal wieder kontern die Knappen. Erneut spielt Leon Goretzka dabei eine tragende Rolle, macht das zunächst gut. Als der Nationalspieler dann Eric Maxim Choupo-Moting in den freien Raum schicken möchte, fehlt es an Passgenauigkeit.
30
18:01
Langsam entwickelt die Werkself mehr Nachdruck - mehr aber auch nicht. Noch immer warten wir auf einen zwingende Torchance. Und das übrigens auf beiden Seiten.
28
17:59
Immer wieder befreien sich die Gastgeber mühelos und vor allem spielerisch. Damit baut man schnelle Gegenangriffe auf, die aber bisher kaum konsequent zu Ende gespielt werden.
26
17:57
Bei den Gästen wirkt das alles noch so ein wenig hölzern. Viele Ungenauigkeiten stören den Spielfluss. Durch zu wenig Bewegung schafft man sich keine Räume.
24
17:55
Dann fahren die Schalker einen Konter. Leon Goretzka schleppt den Ball weit in die gegnerische Hälfte. Der Pass nach links ist nicht optimal. Da muss Evgen Konoplyanka Tempo raus nehmen. Dessen anschließender Linksschuss rollt deutlich am langen Eck vorbei.
23
17:53
Jetzt baut die Werkself erstmals so ein wenig Druck auf und nistet sich in des Gegners Hälfte ein. Zum Abschluss aber kommen die Männer von Roger Schmidt nicht.
21
17:51
Nach wie vor ist nicht erkennbar, dass Bayer Leverkusen einen Spieler mehr auf dem Feld hat. Die Schalker knien sich voll rein und kompensieren die Unterzahl bisher großartig.
19
17:50
Nun dürfen auch die Gastgeber erstmals einen Eckstoß ausführen. Doch diese Standardsituation bleibt ebenfalls ohne Ertrag.
18
17:49
Feiner Pass von Leon Goretzka! Evgen Konoplyanka macht sich auf den Weg über halblinks in den Sechzehner. Zwei Leverkusener hat der Ukrainer an den Hacken. Und beim Schussversuch hält Jonathan Tah den Fuß rein und blockt ab.
17
17:48
Dann darf endlich die erste Ecke der Partie ausgeführt werden. Hakan Çalhanoğlu tritt diese von der rechten Seite, beschwört damit aber keine Gefahr herauf.
16
17:47
Zahlreiche kleine Wurfgeschosse fliegen auf den Rasen. Die Leute sind aufgebracht. Warum eigentlich? Rechtfertigen lässt sich das Verhalten so oder so nicht.
13
17:43
Gelbe Karte für Ömer Toprak (Bayer Leverkusen)
Und Leverkusens Kapitän wird für das Einsteigen ebenfalls mit einer Verwarnung bedacht. Für Toprak ist es die vierte in der laufenden Spielzeit.
13
17:43
Gelbe Karte für Max Meyer (FC Schalke 04)
Nach einem Foul von Ömer Toprak an Eric Maxim Choupo-Moting beschwert sich Max Meyer beim Schiedsrichter und sieht dafür seine erste Gelbe Karte der Saison.
11
17:43
Mittlerweile wurde Leon Goretzka von Markus Weinzierl ins Defensivzentrum beordert. Damit kann Johannes Geis seine angestammte Position vor der Abwehr übernehmen. Eventuell aber ist das nur eine temporäre Erscheinung.
9
17:40
Offenbar wissen die Gäste noch nicht so recht, wie sie mit der Überzahl umgehen sollen. Die Werkself hat zunächst Mühe, sich zu orientieren und neu auszurichten.
8
17:39
Schalke zeigt sich wenig geschockt, spielt in Unterzahl mutig nach vorn. Von der rechten Seite flankt Alessandro Schöpf. Nahe des Elfmeterpunktes nimmt Evgen Konoplyanka die Hereingabe volley per Seitfallzieher. Sauber trifft der 27-Jährige den Ball nicht.
6
17:37
Während Johannes Geis zunächst die zentrale Position in der Abwehr übernimmt, sorgt vorn Evgen Konoplyanka für den ersten Torabschluss der Gastgeber. Links im Sechzehner kommt der Ukrainer zum Schuss, zielt allerdings zu hoch.
5
17:36
Den fälligen Freistoß aus etwa 18 Metern in zentraler Position setzt Hakan Çalhanoğlu in die Schalker Mauer.
4
17:34
Rote Karte für Naldo (FC Schalke 04)
Einen fahrlässigen und ungenauen Rückpass von Sead Kolašinac erwischt Naldo nicht. Stattdessen riecht Javier Hernández den Braten und spritzt dazwischen. Naldo kann den Mexikaner kurz vor dem Sechzehner nur noch mit unfairen Mitteln stoppen und fliegt zurecht vom Platz.
3
17:33
Vorsichtig tasten sich beide Mannschaften 20 Meter links und rechts der Mittellinie ab. In Tornähe passiert noch gar nichts.
2
17:30
Die ungemütlichen Witterungsbedingungen in Gelsenkirchen können den Menschen unter dem Dach der Veltins-Arena nichts anhaben. Der Rasen präsentiert sich in ordentlichem Zustand. Und auf den Rängen haben sich, wie gewohnt, über 60.000 Zuschauer eingefunden.
1
17:30
Spielbeginn
17:28
Inzwischen tummeln sich die Protagonisten auf dem Rasen. Die beiden Mannschaftskapitäne Ralf Fährmann und Ömer Toprak stehen zur Platzwahl bereit. Letzterer gewinnt die Seitenwahl, damit bekommen die Hausherren den Ball und dürfen anstoßen.
17:20
In den letzten Minuten vor Spielbeginn widmen wir dem Mann an der Pfeife noch einige Worte. Mit der Spielleitung wurde Deniz Aytekin betraut. Der erfahrene FIFA-Referee ist zum 120. Mal in der Bundesliga im Einsatz. Unterstützung erhält der 38-Jährige von seinen Assistenten Christian Dietz und Eduard Beitinger.
17:12
Aufgrund der Europapokalbelastungen lassen beide Trainer gewaltig rotieren. Im Vergleich zu den internationalen Aufgaben unter der Woche gibt es bei Leverkusen fünf und bei Schalke sogar acht Veränderungen in der Startelf.
17:09
Bei den Leverkusenern gibt es in Karim Bellarabi (Muskelbündelriss), Kevin Volland (Muskelsehnenverletzung), Kevin Kampl (Mittelfußbruch) und Lars Bender (Riss in der Plantarfaszie) ebenfalls ein paar Langzeitverletzte. Hinzu gesellt sich seit dem vergangenen Wochenende Admir Mehmedi mit einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich.
17:07
Blicken wir auf die personellen Angelegenheiten. Neben den länger verletzten Coke (Kreuzbandverletzung), Breel Embolo (Sprunggelenksverletzung), Klaas Jan Huntelaar (Außenbandanriss im Knie), Franco Di Santo (Bauchmuskelzerrung) fehlen bei Schalke Benedikt Höwedes (Gelbsperre) und Matija Nastasić (muskuläre Probleme). Der angeschlagenen Nabil Bentaleb (Erkältung) sitzt zunächst auf der Bank.
17:04
Mit Vorfreude blickt Roger Schmidt der heutigen Partie entgegen. "Für mich ist das eines der schönsten Auswärtsspiele", ließ der Bayer-Coach verlauten, der zudem überzeugt ist, dass es ein gutes Fußballspiel wird. Die Ansage an seine Mannschaft ist klar und unmissverständlich: "Wir wollen etwas mitnehmen."
17:00
Genau darauf setzt Schalkes Trainer: "Uns erwartet eine schwierige Aufgabe. Wir müssen an die guten Leistungen der vergangenen Heimspiele anknüpfen, denn wir treffen auf einen sehr guten Gegner, gegen den Schalke zuletzt keine allzu guten Ergebnisse eingefahren hat. Unser Ziel ist es, die Bilanz aufzupolieren und drei Punkte zu holen."
16:58
Auf Schalke wird das für Bayer nicht einfach. Die Königsblauen sind in der heimischen Arena eine Macht. Abgesehen von den ersten Saisonpartien gegen den FC Bayern München (0:2) und den 1. FC Köln (1:3), gab es für Gastmannschaften in Gelsenkirchen gar nichts zu holen. Wettbewerbsübergreifend ist das Team von Markus Weinzierl seit sieben Heimspielen ohne Punktverlust.
16:56
Während Bayer in der Champions League zu gefallen wusste, ohne Niederlage das Achtelfinale erreichte und zuletzt den AS Monaco mit 3:0 bezwang, fehlt es der Werkself in der Bundesliga an Konstanz. So verwundert es nicht, dass die Rheinländer einfach nicht vom Fleck kommen. Und in Anbetracht von zuletzt drei sieglosen Ligaspielen in Folge ist auch von den Leverkusenern mal wieder ein Dreier gefordert.
16:53
Schalke immerhin darf für sich verbuchen, sich nach dem katastrophalen Saisonstart mit fünf Pleiten in Serie am eigenen Schopf aus dem Sumpf gezogen zu haben. Man blieb fortan sieben Bundesligabegegnungen lang unbezwungen, gewann fünf davon. Erst am letzten Spieltag in Leipzig bezog man mal wieder eine Niederlage. Und da am Donnerstag das sportlich für die Knappen unbedeutende Europa-League-Spiel in Salzburg verlorenging, wird es mal wieder Zeit für einen Sieg.
16:52
Zwei Teams aus dem Mittelfeld und zudem Tabellennachbarn treffen aufeinander. Der Neunte empfängt den Zehnten. Fünf Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen verzeichneten beide Mannschaften bisher. Die hoch ambitionierten Klubs stellt die aktuelle Situation natürlich nicht zufrieden.
16:50
Herzlich willkommen zum Abschluss des 14. Spieltages der Fußball-Bundesliga! Als letzte Partie steht das Duell zwischen dem FC Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen an. Um 17:30 Uhr soll es los gehen.

FC Schalke 04

FC Schalke 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Gelsenkirchen-Schalke 04
Spitzname
Die Knappen
Stadt
Gelsenkirchen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
04.05.1904
Sportarten
Fußball, Handball, Basketball, Leichtahtletik, Tischtennis
Stadion
Veltins-Arena
Kapazität
62.271

Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen Herren
vollst. Name
Bayer 04 Leverkusen
Spitzname
Die Werkself
Stadt
Leverkusen
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
01.07.1904
Sportarten
Fußball, Turnen, Rudern, Tennis, Hockey, Reiten, Ski
Stadion
BayArena
Kapazität
30.210