32. Spieltag
06.04.2019 14:00
Beendet
SF Lotte
Sportfreunde Lotte
1:3
KFC Uerdingen 05
Uerdingen
0:3
Stadion
FRIMO Stadion
Zuschauer
1.634
Schiedsrichter
Michael Bacher

Liveticker

90
16:07
Fazit:
Nach zwölf sieglosen Ligaspielen in Serie gelingt Uerdingen der Befreiungsschlag. Die Gastgeber starteten eine Aufholjagd, doch nach dem 1:3 konnten sie nicht mehr nachlegen. Uerdingen verteidigte es gut und macht einen riesen Sprung in der Tabelle. Der Vorsprung auf den vordersten Abstiegsplatz beträgt nun zehn Punkte, der Klassenerhalt ist zum Greifen nahe. Das ist natürlich nicht die Ambition der Krefelder, der Aufstieg ist jedoch realistisch betrachtet auch nicht mehr möglich. Lotte ist in größter Abstiegsgefahr. Falls Fortuna, Großaspach und Braunschweig morgen alle gewinnen, stehen die Sportfreunde sogar bereits an diesem Spieltag auf einem Abstiegsplatz. Sie sind seit sechs Spielen ohne Dreier.
90
15:57
Spielende
90
15:53
Gelbe Karte für Adam Straith (Sportfreunde Lotte)
Nicht weniger dumm ist dieses Einsteigen des Kapitäns, der Grimaldi böse erwischt. Der Offensivmann humpelt vom Platz, nachdem er im Mittelkreis getroffen wurde. Für Straith ist es auch die vierte Gelbe der Saison.
90
15:52
Gelbe Karte für Sinan Karweina (Sportfreunde Lotte)
90
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
15:50
Gelbe Karte für Maximilian Beister (KFC Uerdingen 05)
Völlig unnötig kommt Beister an der gegnerischen Eckfahne viel zu spät und sieht die gelbe Karte. Es ist seine vierte und bei einer möglichen Gelbsperre muss er sich fragen, ob dieses Einsteigen so nötig war.
88
15:49
Aber auch so scheint das Match entschieden zu sein. Lotte kommt nicht mehr nach vorne. Sie wirken auch erschöpft.
87
15:48
Beister ist frei vor dem Keeper, doch er schließt viel zu früh ab. Aus 14 Metern streichelt er das Spielgerät mit der linken Innenseite. So ist der Abschluss viel zu langsam und Kroll hält den Schuss fünf Meter vor dem Kasten sogar fest. Beister hatte alle Zeit der Welt.
84
15:45
Die Freiräume in der Hintermannschaft des KFC werden aber auch immer weniger, da sich das Team stärker auf das Verteidigen konzentriert.
81
15:43
Insgesamt hat sich das Spiel in der momentanen Phase deutlich an Fahrt verloren. Die Offensivbemühungen der Gastgeber werden etwas seltener und immer wieder streuen sich Ungenauigkeiten ein.
81
15:42
Lotte fordert einen Strafstoß, aber den gibt es zurecht nicht. Der Verteidiger spielte den Ball.
81
15:41
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte -> Sinan Karweina
81
15:40
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte -> Tim Wendel
77
15:38
In der Gegenbewegung die große Chance zur Entscheidung, doch anstatt flach durchzustecken, entscheidet sich Grimaldi für ein hohes Zuspiel, das vom Verteidiger geblockt werden kann.
76
15:36
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Alexander Bittroff
76
15:36
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Kevin Großkreutz
74
15:36
Die nächste Ecke sorgt für Gefahr, doch erneut bleibt der Anschlusstreffer aus. Wendel brachte nicht genug Kraft hinter seinen Kopfball.
74
15:34
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte -> Felix Drinkuth
74
15:34
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte -> Alexander Langlitz
71
15:31
Die nächste Ecke. Jovićs Versuch sieht zunächst ungefährlich aus, landet dann aber doch am Pfosten. Großkreutz wäre aber dort wohl zur Stelle gewesen.
70
15:30
Die nächste Ecke, doch wieder ist Benz dran. Auffällig ist, dass die Standards alle mit viel Schnitt vor den Kasten kommen.
68
15:29
Benz fängt eine Ecke von rechts ab, die Gäste sorgen jedoch offensiv kaum noch für Entlastung und so ist das Spielgerät gleich wieder bei Lotte.
66
15:26
Die Weißen bestimmen das Spiel weiterhin. Uerdingen stört durch den Wechsel zumindest den Spielfluss, um etwas Ruhe reinzubringen.
65
15:25
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Adriano Grimaldi
65
15:25
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Roberto Rodríguez
62
15:24
Straith steht nach einer Ecke von rechts am langen Fünfereck völlig frei, doch ist davon selbst überrascht. Er bringt das Leder nicht auf den Kasten. Da wäre mehr drin gewesen!
61
15:23
Man merkt Uerdingen die Nervosität deutlich an. Sie müssen sich fangen, ansonsten rennt die Heimmannschaft hier weiter an.
61
15:22
Gelbe Karte für Connor Krempicki (KFC Uerdingen 05)
57
15:22
Schon vor dem Treffer hätten die Gastgeber beinahe eine Chance gehabt, doch es wurde zu ungenau gespielt. Sie geben sich nicht auf, dass ist deutlich zu spüren. Kurz vor der zweiten Halbzeit hielt Kapitän Straith noch eine kurze Rede, um sein Team zum Weitermachen aufzufordern.
56
15:16
Tooor für Sportfreunde Lotte, 1:3 durch Jarosław Lindner
Der verdiente Treffer für Lotte! Von rechts segelt ein Ball in den Sechzehner auf Lindner. Er dreht Großkeutz ein, der keine Chance hat auf den Offensivmann zuzugreifen. Nach der Drehung nach links zieht er mit rechts ab. Der Vollspannschuss fliegt in höchstem Tempo aus halblinker Position in den rechten, oberen Winkel. Die Distanz betrug gerade einmal zehn Meter, sodass sich der Platzwart freuen kann, dass das Netz heile geblieben ist.
54
15:14
Gelbe Karte für Alexander Langlitz (Sportfreunde Lotte)
In einer vermeintlich unbedeutenden Szene beschwert er sich zu impulsiv bei Schiedsrichter und sieht zurecht gelb.
50
15:13
Lotte gibt nicht auf! Hofmann spielt Lukimya auf den Bierdeckel aus und bringt von links eine Flanke auf den langen Pfosten. Langlitz schlich sich im Rücken von Dorda davon, kann aus fünf Metern im Rückwärtslaufen aber nicht genug Druck aufbringen. So hält Benz den Kopfball auf der Linie fest.
49
15:09
Pflücke drückt aus 20 Metern mit links ab. Im kurzen, rechten Eck ist Kroll zur Stelle. Wieder ging der Chance ein haarsträubender Aufbaufehler voraus.
47
15:08
Beister ist gleich wieder da! Er wird erneut nur sporadisch angelaufen und geht bis vor den Keeper, der aus kurzer Distanz parieren kann.
46
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:57
Halbzeitfazit:
Mit 0:3 geht es in die Kabinen. Die Gäste sind kaltschnäuzig und nutzen fast jede Gelegenheit. Die Führung ist zwar verdient, allerdings gibt sie den Spielverlauf nicht wieder. Auch die Sportfreunde hatten ein paar Gelegenheiten, jedoch fast alle durch Standardsituationen. Um den Rückstand noch aufzuholen, müssten sie hinten noch weiter aufmachen, dann droht jedoch eine noch größere Klatsche. Ob die schlechteste Offensive der Liga noch drei Treffer erzielen kann, darf bezweifelt werden. Uerdingen muss sich nur noch aufs Verteidigen konzentrieren.
45
14:50
Ende 1. Halbzeit
43
14:49
Dabei scheint es sich um einen taktischen Wechsel zu handeln. Wegkamp ist noch etwas offensiver als der Spielmacher Oesterhelweg.
43
14:48
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte -> Gerrit Wegkamp
43
14:47
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte -> Maximilian Oesterhelweg
40
14:43
Tooor für KFC Uerdingen 05, 0:3 durch Mario Erb
Lotte muss sich vorkommen wie in einem schlechten Film. Uerdingen ist nicht überlegen, trifft aber bereits zum dritten Mal. Rodríguez tritt mit rechts von rechts eine Ecke. Aus sechs Metern ist der Kapitän vor seinem Gegenspieler Straith an der Hereingabe. Mit dem Kopf drückt er das Leder ins kurze Eck über die Linie. Für Erb ist es der erste Saisontreffer.
37
14:42
Dass die Heimmannschaft noch nicht aufgegeben hat, merkt auch Robin Benz. Er lässt sich beim Abstoß sehr viel Zeit, um die Partie zu beruhigen.
35
14:41
Die Ecken von Lotte sind brandgefährlich. Mit viel Schnitt werden sie vor den Kasten getreten. Dieses Mal erreicht Chato die Flanke vor Benz, doch aus vier Metern fliegt der Kopfball knapp drüber. Auch wenn Uerdingen 0:2 führt, sind sie nicht deutlich überlegen. Auch die Sportfreunde kommen immer wieder vors Gehäuse.
34
14:39
Kroll hält Lotte im Spiel! Nach einer Ecke für die AGstgeber schaltet der KFC ganz schnell um. Schlussendlich bedient Beister den mitgelaufenen Roberto Rodríguez, der links frei in den Sechzehner einzieht. Aus 13 Metern scheitert er im Eins-Gegen-Eins am Keeper.
32
14:37
Den anschließenden Freistoß zirkelt Oesterhelweg aus 22 Metern mit rechts von halbwegs in Richtung des Tores. Der Versuch ist jedoch zu zentral und Benz streckt sich einfach nur. Damit lenkt er das Spielgerät über die Latte.
31
14:35
Gelbe Karte für Mario Erb (KFC Uerdingen 05)
30
14:34
Nach einer halben Stunde liegt Uerdingen mit zwei Treffern vorne, dabei merkt man im Spiel keine deutliche Überlegenheit.
27
14:30
Tooor für KFC Uerdingen 05, 0:2 durch Connor Krempicki
Was für ein Knall! Aus gut 25 Metern fasst sich Connor Krempicki ein Herz. Er nimmt ganz genau Maß und so flattert sein Rechtsschuss in einem Wahnsinns-Tempo ins linke obere Eck. Er hatte in zentraler Position sehr viel Platz, aber so muss man das Leder erstmal treffen.
24
14:29
Für den polnischen Winterneuzungang ist jetzt schon Feierabend. Probleme am Fuß zwingen ihn zur Auswechslung.
23
14:28
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Patrick Pflücke
23
14:27
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Adam Matuszczyk
21
14:27
Oesterhelweg scheitert mit einem Freistoß von links aus 25 Metern. Die Distanz war zu groß, so konnte Robin Benz das Leder einfach festhalten.
19
14:25
Kroll pariert gegen Beister. Die Situation wird durch einen langen Ball von Lukimya auf den rechten Flügel ausgelöst. Schlussendlich dribbelt Beister von mehreren umringt aber nicht effizient angegriffen bis sieben Meter vor den Kasten. Aus spitzem Winkel schließt er ab, doch Kroll bleibt lange stehen. Dadurch, dass Beister von so vielen Verteidigern umringt war, hätte er besser in den verwaisten Rückraum abgelegt. Dort standen zwei Krefelder völlig frei.
17
14:21
Die Gastgeber laufen den KFC schon 20 Meter vor deren Kasten an. Immer wieder kommen sie an das Leder, können damit jedoch wenig anfangen.
14
14:17
Langlitz und Jović spielen einen schönen Doppelpass und der Rechtsverteidiger holt immerhin eine Ecker heraus. Die Gastgeber scheinen im Spiel angekommen zu sein. Der Eckstoß bringt jedoch keine Gefahr ein.
12
14:16
Das erste Mal Lotte. Langlitz' Kopfball aus dem Strafraum fliegt jedoch deutlich drüber.
10
14:15
Wieder ein Ballverlust ganz weit hinten. An der rechten Auslinie verliert dieses Mal Adam Straith das Spielgerät. Aus 25 Metern zieht Rodríguez gekonnt in die Mitte, doch sein Schlenzer ist viel zu locker. Dennoch hat er das Leder toll erobert.
7
14:13
Die Gastgeber müssen sich erstmal schütteln. Der Schock über den frühen Gegentreffer steckt ihnen merklich in den Knochen.
5
14:08
Tooor für KFC Uerdingen 05, 0:1 durch Maximilian Beister
Was für ein Fehler von Thomas Blomeyer! Im Aufbau verspringt ihm nach einem Einwurf der Ball. Anstatt schnell nachzusetzen geht er theatralisch zu Boden, da er den Stand verloren hat. Aigner spitzelt ihm 17 Meter vor dem Kasten am rechten Sechzehnereck den Ball vom Fuß und überlässt für Beister, der von außen kommt, das Leder einmal antippt und auf der Sechzehnerlinie von halbrechts flach mit der linken Innenseite ins linke Eck einnetzt. Der Schuss was sehr platziert und führte somit trotz geringer Geschwindigkeit zum Tor.
3
14:07
Die erste Ecke gibt es für die Gäste von rechts. Am kurzen Pfosten wird zwar geklärt, doch vom rechten Sechzehnereck gelangt Maximilian Beister ans Leder. Sein Abschluss fliegt jedoch harmlos am kurzen Pfosten vorbei.
1
14:06
Der erste Aufreger: Jonas Hofmann möchte klären, doch trifft Christian Dorda an der Brust, der schreiend zu Boden geht. Der Schiedsrichter löst die Situation souverän und belässt es bei einem Freistoß. So früh zieht kein Referee gerne eine Karte.
1
14:03
Spielbeginn
14:02
Die Spieler sind auf dem Platz, in wenigen Augenblicken geht es los. Lotte spielt in Weiß, Uerdingen tritt in Rot-Blau an.
13:54
Das Hinspiel konnte Lotte durch eine eiskalte Chancenverwertung mit 0:2 für sich entscheiden.
13:52
Eine Niederlage heute können sie sich auf keinen Fall erlauben. Da der Verein keine Regionalligalizenz beantragt hat, müsste man im Abstiegsfalle bis in die Oberliga absteigen. Von den offiziellen hört man, dass man sich mit der Entscheidung hinter die Mannschaft stellen wolle.
13:47
Die Gäste konnten unter der Woche immerhin ein Erfolgserlebnis im Pokal verzeichnen. Die Krefelder zogen mit einem Sieg über RW-Essen ins Pokalfinale des Niederrheinpokals ein. Kapitän Mario Erb äußerte sich erleichtert: "Die letzten Wochen waren extrem schwer. Es ist einfach geil, wieder mit einem positiven Gefühl aus einem Spiel zu gehen. Wenn man viel Leidenschaft zeigt, wird das belohnt."
13:43
Doch auch der Gastgeber ist überhaupt nicht in Form: Die letzten drei Spiele gingen alle ohne ein eigenes Tor verloren, aus den letzten fünf Begegnungen sammelte man gerade einmal einen Zähler.
13:25
Dabei hat der Aufsteiger aus Krefeld vor der Saison so viel Geld in die Hand genommen, um sich einen Kader zu leisten, der vor Profi-Erfahrung nur so strotzt. Kevin Großkreutz, Stefan Aigner und Dominic Maroh sind nur drei Beispiele für gestandene Bundesliga-Akteure.
13:17
Frank Heinemann ist auch schon der dritte Cheftrainer der Gäste in dieser Saison. Mit Stefan Krämer ging es in die Saison, doch für ihn war Ende Januar Schluss. Nach einer sechstägigen Interimszeit unter Stefan Reisinger übernahm Norbert Meier. Er hielt sich nur etwas länger als einen Monat im Amt. Seit dem 16. März nimmt Heinemann auf der Trainerbank Platz.
13:10
Mit einem Sieg würden die Gastgeber hingegen bis auf zwei Zähler an den heutigen Kontrahenten heranrücken. Der KFC hat in diesem Jahr noch kein Spiel gewonnen, in den letzten 12 Spielen gerade einmal vier Pünktchen geholt (vier Unentschieden) und muss somit schleunigst aufpassen nicht noch näher an die Abstiegsplätze zu rutschen.
13:07
Beide Teams brauchen noch Zähler für den Klassenerhalt: Lotte belegt mit 36 Zählern zwar den 14. Tabellenplatz, der Vorsprung auf die beiden vorderen Abstiegsränge beträgt jedoch gerade einmal zwei Punkte.
13:04
Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie Sportfreunde Lotte gegen den KFC Uerdingen. Anstoß im FRIMO Stadion ist um 14:00 Uhr.

Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Sportfreunde Lotte von 1929
Spitzname
Lotte
Stadt
Lotte
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
12.10.1929
Sportarten
Fußball, Handball, Gymnastik, Turnen, Walking, Boßeln, Schwimmen, Wavesy
Stadion
FRIMO Stadion
Kapazität
7.474

KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05 Herren
vollst. Name
Krefelder Fussball Club Uerdingen 05
Stadt
Krefeld
Land
Deutschland
Farben
blau-rot
Gegründet
17.11.1905
Sportarten
Fußball
Stadion
Grotenburg
Kapazität
34.500