16. Spieltag
18.11.2017 14:00
Beendet
SF Lotte
Sportfreunde Lotte
2:2
SV Meppen
SV Meppen
0:1
  • Marius Kleinsorge
    Kleinsorge
    45.
    Linksschuss
  • Adam Straith
    Straith
    52.
    Linksschuss
  • Marius Kleinsorge
    Kleinsorge
    80.
    Rechtsschuss
  • Patrick Posipal
    Posipal
    89.
    Eigentor
Stadion
FRIMO Stadion
Zuschauer
6.331
Schiedsrichter
Oliver Lossius

Liveticker

90
16:02
Fazit:
Am Ende wird es nochmal richtig wild und dann endet die Partie mit 2:2! Was für eine aufregende Schlussphase! Lange schien es so, als ob beide Teams das 1:1 gerne einstreichen würden. Dann vernascht Kleinsorge die SFL-Abwehr und eine Minute vor Schluss endet die erste Amtshandlung von Posipal mit einem Eigentor und dem 2:2-Endstand! Insgesamt geht das Ergebnis aber völlig in Ordnung. Beide Teams hatten bei schlechten Wettkampf-Bedingungen gute Phasen und haben sich so ihren Punktgewinn redlich verdient. Während Lotte spielerisch etwas mehr auffiel, nutzte der SVM seine Chancen indes eiskalt.
90
15:59
Spielende
90
15:59
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Matthias Rahn
90
15:59
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: André Dej
90
15:59
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
15:58
Einwechslung bei SV Meppen: Max Kremer
90
15:58
Auswechslung bei SV Meppen: Nico Granatowski
89
15:55
Tooor für Sportfreunde Lotte, 2:2 Eigentor von Patrick Posipal
Ist das bitter! Unglücksrabe Patrick Posipal! Lotte erhält einen Freistoß aus dem Halbfeld und André Dej bringt den Standard lang auf den linken Pfosten. Dort köpft Luka Tankulić in Richtung Torlinie und er eben eingewechselte Posipal legt sich das Leder mit der Brust aus drei Metern ins eigene Netz!
88
15:54
Gelbe Karte für Jovan Vidovič (SV Meppen)
87
15:53
Einwechslung bei SV Meppen: Patrick Posipal
87
15:53
Auswechslung bei SV Meppen: Marius Kleinsorge
87
15:53
Gelbe Karte für Michael Schulze (Sportfreunde Lotte)
Schulze legt Kleinsorge bei einem Konter-Versuch und kassiert Gelb. Kleinsorge hat kurz Schmerzen, darf nach seinen zwei Toren nun aber in die Kabine...
84
15:51
Wie reagieren die Gastgeber? Aktuell scheint Meppen der zweite Treffer Auftrieb zu geben. Lotte findet noch keine schnelle Antwort und muss erstmal ohne Ball auskommen. Während Lotte dem Rückstand hinterher läuft, feiern draußen die 4.000 Meppener!
83
15:50
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Luka Tankulić
83
15:50
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: Moritz Heyer
81
15:50
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Bernd Rosinger
81
15:50
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: Michael Hohnstedt
80
15:46
Tooor für SV Meppen, 1:2 durch Marius Kleinsorge
Kleinsorge tanzt halb Lotte aus und macht das 1:2! Starke Einzelleistung von Kleinsorge! Der Außenstürmer der Meppener lässt auf der Sechzehner-Liga erst Schulze aus und überrascht Fernandez dann mit einem Flachschuss! Der Sporfreunde-Keeper sieht nicht sonderlich gut und muss einen fast mittigen Abschluss passieren lassen!
78
15:45
Erster Wechsel bei den Gästen und kurz darauf sucht Oesterhelweg sein Glück in der Distanz. Der Schuss kommt mit Schmackes aus mittigen 20 Metern und Domaschke nimmt lieber beide Hände zur Hilfe.
78
15:44
Einwechslung bei SV Meppen: Thorben Deters
78
15:44
Auswechslung bei SV Meppen: Martin Wagner
78
15:43
Wir bewegen uns langsam in Richtung Lucky Punch. Das Spiel ist komplett offen und eine Aktion, ein Fehler kann die Entscheidung bringen!
75
15:41
Lotte profitiert von einer diskutablen Schiedsrichter-Auslegung und macht das Spiel nach einem Zweikampf, der stark nach Foul an Vržogic aussah, schnell. Wendel zieht daraufhin die Kugel von rechts vor das Tor und Dej prüft Domaschke mit einem harten Flachschuss. Der Keeper der Emsländer reagiert aber und krallt sich das Leder am ersten Pfosten.
73
15:38
Fernandez sicher! Meppen bringt eine bessere Ecke von links in die Gefahrenzone und Keeper Fernanzdez setzt sich in der Luft gegen zwei Gegenspieler durch. Girth und Granatowski halten ihre Köpfe hin, haben aber keine Chance gegen den resoluten Schlussmann der Lotter.
71
15:36
Das Spiel nimmt sich nun eine Auszeit. Es ist kaum Tempo vorhanden und der Mittelkreis wird auf der Heatmap ganz rot. Sehen wir gleich den ersten Wechsel der Partie?
68
15:34
Und die Ecke vom SVM ist ein schlechter Witz. Die Kugel geht gefühlte fünf Meter über die Kiste hinweg und erfreut lediglich die Kinder auf der Tribüne...
67
15:33
Mal wieder eine Ecke für Meppen! Granatowski flankt aus dem Lauf heraus in die Box und Rossmann klärt mit einem verkorksten Befreiungsschlag zur Ecke von links.
64
15:31
Wie sieht es mit dem Kraftreserven der Teams aus? Momentan scheinen die Lotter die intensive erste Halbzeit etwas besser zu kompensieren. Während die Sportfreunde immer wieder den Nebenmann finden, fehlt Meppen indes die Ruhe beim eigenen Ballbesitz.
62
15:29
Dej ansatzlos! Der Standard-Experte der Hausherren steht zusammen mit zwei Kollegen bei einem Freistoß aus 30 Metern und zieht dann nach einer kurzen Abspiel-Variante überraschend ab. Ein Emsländer hält seine Birne in den Hammer und klärt somit zur Ecke. Die sorgt diesmal aber nicht für einen Flächenbrand im Sechzehner der Meppener.
60
15:27
Noch 30 Minuten! Die 2. Halbzeit ist äußerst spannend und bietet fernab der Witterungsbedingungen nun auch fußballerische Highlights. Momentan bewegen sich beide Teams auf Augenhöhe und auf beiden Seiten kommt es zu guten Abschlüssen.
58
15:26
Kleinsorge mit Pech! Girth hat die Idee und schickt den Torschützen zum 0:1 steil in den Lauf. Kleinsorge hat rechts nur noch Fernandez vor sich, tritt dann aber unglücklich auf den Ball. Der Sportfreunde-Keeper beherrscht seinen Strafraum exzellent und zwingt Kleinsorge mit einem Herauslaufen zum verfrühten Abschluss.
56
15:23
Wieder eine SFL-Ecke und erneut wird es gefährlich! Dej diesmal von links und Domaschke mit Problemen bei der Faustabwehr. Der Keeper bringt die Kugel zwar aus dm Fünfer, doch Lotte bleibt in Ballbesitz. Al Ghaddioui probiert es kurz darauf aus 16 Metern von halblinks und Domaschke muss den Ball erneut klären. Dann mit mehr Ruhe und Sicherheit.
54
15:21
Alles wieder offen! Lotte bleibt dran und Al Ghaddioui rutscht bei einer schönen Hereingabe von rechts im Fünfer weg. Meppen lässt sich vom Ausgleich nicht verunsichern und sucht ebenfalls die Offensive. Und das Beste: Das Wetter ist etwas besser!
52
15:18
Tooor für Sportfreunde Lotte, 1:1 durch Adam Straith
Lotte mit dem 1:1! Was für ein Brett von Adam Straith! Die Sportfreunde haben eine Ecke von rechts und Dej bringt die Kugel in den Fünfer. Wendel verzieht zunächst seinen Volley, doch der Ball bleibt heiß und auf der rechten Seite legt Al Ghaddioui mustergültig nach links ab. Straith geht volles Risiko und hämmert seinen Volley oben links ins Eck!
51
15:17
Und nach der wird es kuschlig im SVM-Strafraum! Meppen klärt zunächst und aus der zweiten Reihe befördert Oesterhelweg ein Geschoss auf die Bude. Domaschke hält souverän mit den Händen und im Nachgang hat Freiberger Diskussionsbedarf. Der Außenstürmer der Hausherren regt sich fürchterlich auf und will ein Halten gespürt haben. Der Schiri bleibt gelassen und ermahnt den Heißsporn dann letztmalig.
49
15:15
Auch im zweiten Durchgang sind die Lotte zunächst das aktivere Team. Dej sorgt mit einem Schuss von ganz rechts für eine Ecke!
47
15:12
Beide Trainer verzichten auf einen Wechsel nach 45 Minuten, es geht unverändert weiter.
46
15:11
Auch die Halbzeitpause dauerte heute etwas länger, nun sind alle Akteure wieder auf dem Rasen! Durchgang Nummer zwei läuft - jeweils in frischen Trikots!
46
15:11
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:57
Halbzeitfazit:
Und dann ist Pause! Der SV Meppen führt bei der Regenschlacht von Lotte mit 1:0! In den ersten 45 Minuten war vor allem das Wetter ein ganz wichtiger Protagonist. Im durchnässten Tecklenburger Land setzte nach rund 20 Minuten ein Unwetter mit Hagel ein und das Spiel litt darunter zunehmends. Als Lotte in der Folgezeit mit den äußeren Umständen etwas besser zurecht kam, netzte ausgerechnet der SV Meppen kurz vor dem Halbzeit-Pfiff nach einem Abwehrfehler eiskalt ein.
45
14:53
Ende 1. Halbzeit
45
14:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
14:51
Tooor für SV Meppen, 0:1 durch Marius Kleinsorge
Aber jetzt jubeln die Emsländer! Ein Abwehr-Fehler sorgt für das 0:1! Domaschke mit einem langen Schlag und Girth mit einer perfekten Kopfball-Verlängerung im Mittelkreis. Die Kugel rast auf dem nassen Boden in Richtung Gehäuse und Schulze verkalkuliert sich! Der Lotter legt sich im Laufduell mit Kleinsorge das Leder zu weit vor und verliert dann den Sprint. Kleinsorge ist schneller, schaut den Torwart aus und tunnelt dann Fernandez!
45
14:51
Ein Stockfehler sorgt fast für das 1:0! Vidovič tritt beim Befreiungsschlag daneben und Freiberger hat halbrechts freie Bahn. Der Lotter rauscht in Richtung Domaschke und der SVM-Mepper macht sich ganz groß! Die ausgebreitete Brust verhindert das 1:0!
43
14:49
Fast! Kleinsorge geht einem Steilpass gut hinterher und legt den Ball dann auf der Toraus-Linie quer. Granatowski macht sein Bein am rechten Pfosten ganz lang, verpasst den Ball aber trotzdem! Da fehlten nur Zentimeter!
42
14:47
Passiert noch was oder brauchen die Akteure erstmal die warme Kabine und den angenehmen Pausentee? Noch drei Minuten bis zur Halbzeit!
39
14:45
Lotte macht mehr für das Spiel! Die Gastgeber haben die Kugel und sorgen für mehr Offensiv-Aktionen. Oesterhelweg treibt den Ball durch die zweite Reihe, kommt immer weiter nach links und bringt dann einen Mix aus Schuss und Flanke auf die Bude. Domaschke geht vorsichtshalber mit, sieht dann aber, wie das Leder klar am linken Alu vorbei ins Aus rauscht.
36
14:43
Knifflige Szene! Al Ghaddioui tanzt sich auf der linken Seite in den Strafraum und wird dann zu Fall gebracht! Vidovič kommt zu spät, setzt seinen Körper ein und Al Ghaddioui geht zu Boden. Schlussendlich sieht der Schiedsrichter bei dieser Aktion aber mehr Willen als Kontakt. Der Lotter wird berührt, nimmt das Schieben aber auch dankend an. Kein Strafstoß!
33
14:40
Bei Meppen prägen eher Halbchancen das Bild! Girth kann am rechten Pfosten eine tolle Flanke aus dem Rückraum direkt abschließen, erwischt mit seinem Volley aber nur die Beine von Wendel. Kurz darauf probiert der Stürmer dann bei der Ecke den Fallrückzieher, fabriziert diesen aber auf Kopfhöhe und wird daher zurückgepfiffen.
31
14:39
Insgesamt kommt Lotte momentan mit dem Unwetter und Platz etwas besser zurecht. Die Hausherren fahren die Offensiv-Läufe aus und kommen zu Abschlüssen. Al Ghaddioui erhält am Strafraum-Rand einen Doppelpass und donnert einen Fernschuss aus 16 Metern dann etwas zu mittig auf die Kiste.
29
14:36
Gelbe Karte für Adam Straith (Sportfreunde Lotte)
Erste Verwarnung! Straith holt Girth direkt vor den Trainerbänken von den Beinen und bekommt für das erste härtere Foul direkt Gelb. Geht in Ordnung! Bei diesen äußeren Umständen setzt der Schiri somit ein klares Zeichen.
27
14:33
Jetzt aber Al Ghaddioui! Wendel bringt eine herrliche Hereingabe von der linken Seite in den Fünfer und Al Ghaddioui steigt hoch. Der Kopfball kommt wuchtig, landet aber auch direkt in den Armen von Domaschke! Dennoch: Das war die beste Chance des Spiels!
24
14:31
Erst schien es so, als ob die Akteure sich von den widrigen Bedingungen nicht stören lassen. Nun rutschen aber immer öfter Bälle unter dem Schuh hinweg und diverse Pässe landen im Nichts.
21
14:28
Der Hagel gesellt sich dazu und Al Ghaddioui mit dem ersten guten Abschluss! Der Stürmer-Star der Hausherren lupft am rechten Strafraum-Eck seinen Gegenspieler aus und visiert dann die rechte, untere Ecke an! Gebers hält seinen Schlappen dazwischen und verhindert somit den Einschlag! Lotte erhält daraufhin eine Ecke, kann diese aber nicht verwerten.
20
14:25
Jetzt geht das Unwetter los: Es wird stürmischer und der Regen setzt ein!
19
14:25
Es fehlt der letzte Passe! Jesgarzewski mit einem tollen Solo über die rechte Seite. Als der Flankenball dann in die Gefahrenzone fliegt, ist auf der linken Strafraum-Seite aber kein Meppener zugegen. Kurz darauf hat auch Granatowski am rechten Alu etwas Platz, braucht für seinen Abschluss aber viel zu lange.
17
14:22
Beide Teams haben noch ihre Probleme und kommen noch nicht zu den ganz klaren Situationen vor dem gegnerischen Torhüter. Passend zum zähen Gerangel um das Mittelfeld braut sich auch am Himmel eine schwarze Wolkenfront zusammen. Abnutzungskampf im Lotte?!
15
14:21
Wendel und Ballmert reiben sich auf! Es kommt zu einem Zweikampf vor den Trainerbänken und Wendel streckt seinen Körper resolut nach hinten aus. Ballmert läuft auf und beschwert sich dann über die Spielweise seines Gegenübers. Schiri Lossius eilt herbei und beruhigt die Situation dann mit einem klärenden Gespräch.
13
14:18
Wird der tiefe, nasse Boden zum Faktor? Jetzt rutscht Dej aus! Der Pole legt Wagner den Ball am Sechzehner auf den Fuß und Lotte ist mit einem Mal frei durch. Gefährlich wird es aber nicht, da auch auch Wagner massive Standprobleme hat!
11
14:16
Girth zeigt seine Klasse! Der Topscorer der Gäste hilft hinten aus und sichert mit einer schönen Finte auf der Seitenaus-Linie den Ballbesitz.
9
14:15
Heyer mit einem Ausrutscher! Das war knapp! Der Lotter vertändelt die Kugel vor dem eigenen Sechzehner und Leugers antizipiert sofort. Der Meppener krallt sich den freien Ball und donnert seinen Fernschuss dann aber etwas zu vorschnell direkt in die gegnerische Viererkette.
7
14:13
Insgesamt geht die Anfangsphase an Lotte. Die Gastgeber haben in den ersten Minuten mehr Ballbesitz und sorgen mit Sprints nach vorn für die ersten Angriffswellen. Alle Bemühungen sind momentan aber noch nicht sonderlich gefährlich.
5
14:11
Erste Ecke für Lotte! Oesterhelweg bringt den ersten Standard von links in den Sechzehner und auf der anderen Seite sorgt Wendel für eine Slapstick-Einlage: Der Captain der Hausherren berechnet die Flugkurve des Balles zwar richtig, bleibt dann aber irgendwie unglücklich am Rasen hängen. Die Kugel kommt und schießt den SFL-Akteur dann mehr oder weniger ab.
3
14:09
Das Duell der beiden besonderen Dritt-Liga-Klubs beginnt mit einer Verletzungspause: Maximilian Rossmann verletzt sich bei einem Luftkampf im Mittelfeld am Nacken und muss kurz behandelt werden. Nach der obligatorischen Kühlung geht es für den Innenverteidiger der Sportfreunde aber weiter.
1
14:07
Das Wetter macht nicht so Lust, dafür aber das Spiel? Die Vorzeichen stehen gut! Und los: Lotte heute in weißen Trikot und mit dem Anstoß, Meppen setzt auf Blau.
1
14:06
Spielbeginn
14:05
Die äußeren Bedingungen sind eher grau: Es ist kalt, maximal 6 Grad zeigt das Thermometer und dazu soll es ab der 2. Halbzeit auch noch regnen.
14:04
Ab auf das Feld! Nun ist es soweit: Die Kicker betreten den Rasen! Aufgrund der TV-Übertragung heute etwas verspätet.
13:58
Und gleich geht es auch schon los! Die Spieler warten bereits im Gang und draußen, im Frimo-Stadion, herrscht eine unglaubliche Stimmung! Die Gästefans sind zahlreich vertreten und sorgen bereits vor Spielbeginn für viel Lärm!
13:56
Für einen Akteur ist die Glaubensreise ans Autobahnkreuz eine ganz besondere Angelegenheit: Nico Granatowski. Der Außenstürmer trug zweieinhalb Jahre das Trikot der Sportfreunde und kehrt nun an seine alte Wirkungsstätte zurück. "Ich freue mich, alte Weggefährten wieder zu sehen", sagt "Grana" zu seiner Rückkehr. Sollte der Außenstürmer einen Treffer erzielen, will Neu-Meppener auf einen Jubel verzichten. Sollte Granatowski tatsächlich scoren, wäre es für den 26-Jährigen erneut ein denkwürdiges Spiel für ein Tor. Bislang erzielte Granatowski erst zwei 3.Liga-Tore, beide jeweils für den SVM: Nummer eins als Neu-Meppener, Nummer zwei im Derby für gegen Osnabrück.
13:46
Rein sportlich schoben die Gastgeber dem SV Meppen kleinlaut die Favoritenrolle zu. Sollte der SVM beim "Heimspiel" in Lotte bestehen, wäre der Sieg für den weiteren Saisonverlauf richtungsweisend. Meppen ist das drittbeste Heimteam der Liga, holte in der Fremde bislang aber nur zwei Siege.
13:43
Dass im Emsland tatsächlich weiterhin grenzenlose Euphorie herrscht, zeigt die für heute angesetzte "Pilgerfahrt". Der SVM rief zur Auswärtsfahrt auf und wurde nicht enttäuscht: Rund 3.500 Anhänger folgen dem SVM heute nach Lotte. Für eine 34.000-Einwohner-Stadt ein irrer Wert!
13:34
Gegen den unbekannten Neuling aus dem Emsland will der neue Trainer in ersten Linie den Spaß in den Fokus rücken, generell erhofft sich Golombek "ein geiles Spiel". Allzu gute Erinnerungen an die Meppener hat der SFL-Trainer jedoch nicht. Als ehemaliger Übungsleiter von Hildesheim besitzt Golombek eine deutlich negative Bilanz. Unterschätzen will er die die Gäste daher keinesfalls: "Der SV Meppen ist eingespielt und lebt von seiner Euphorie. Wir ziehen den Hut vor Meppen, wissen aber auch, was wir können."
13:27
"Ich habe schon das Gefühl, dass es den Jungs aktuell Spaß macht", meint Lotte-Coach Golombek zur neuen Gefühlslage im Tecklenburger Land. Seitdem der ehemalige Coach von Verl und Hildesheim im Amt ist, läuft es wieder bei den Sportfreunden. Erst holte der SFL einen 3:2-Auswärtssieg in Erfurt, dann folgte der ein Sieg im Verbandspokal bei Iserlohn. Heute, gegen den euphorisierten Aufsteiger, soll nun der erste Dreier vor heimischen Publikum folgen.
13:15
In Lotte hat Neu-Trainer Andreas Golombek den Turnaround geschafft: Die ersten beiden Spiele unter dem neuen Übungsleiter wurden gewonnen, die Stimmung bei den Blau-Weißen ist gut und darüber hinaus kommen heute rund 6.000 Fans ins Frimo Stadion – Saisonrekord.
12:59
Hallo und herzlich willkommen zur 3. Liga! Im Rahmen des 16. Spieltags kommt es heute zum spannenden Aufeinandertreffen der Gallischen Dörfer: Vorjahres-Aufsteiger Lotte trifft auf Neuling Meppen! Behalten die Sportfreunde die Punkte im Tecklenburger Land oder endet die "Pilgerfahrt" des SVM mit einem Dreier?

Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Sportfreunde Lotte von 1929
Spitzname
Lotte
Stadt
Lotte
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
12.10.1929
Sportarten
Fußball, Handball, Gymnastik, Turnen, Walking, Boßeln, Schwimmen, Wavesy
Stadion
FRIMO Stadion
Kapazität
7.474

SV Meppen

SV Meppen Herren
vollst. Name
Sport Verein Meppen 1912
Stadt
Meppen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
29.11.1912
Sportarten
Fußball
Stadion
Hänsch-Arena
Kapazität
13.185