15. Spieltag
31.10.2015 14:00
Beendet
Hallescher FC
Hallescher FC
1:1
0:1
Fortuna Köln
Fortuna Köln
Stadion
Erdgas Sportpark
Zuschauer
6.133
Schiedsrichter
Florian Badstübner

Liveticker

90
15:52
Fazit:
Das war's! In einer am Ende spannenden Partie trennen sich der HFC und Fortuna Köln 1:1-Unentschieden. In einer vor allem von Halle schwach geführten ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Königs mit 1:0 in Führung. Die Hausherren kamen deutlich verbessert aus der Kabine und erzielte völlig verdient zehn Minuten vor dem Ende den Ausgleich durch Osawe. Am Ende drängte die Mannschaft von Stefan Böger sogar noch auf den Siegtreffer und hätte in der Schlussminute durchaus einen Strafstoß bekommen können. Wir bedanken uns und wünschen noch einen schönen Samstag!
90
15:50
Spielende
90
15:49
Die fünfte Minute der Nachspielzeit läuft. Die Kölner sind in Ballbesitz. Geht da noch was für eine der beiden Mannschaften?
90
15:45
Aufreger im Sechzehner der Kölner! Osawe wird am Trikot gezogen und auf den Boden gerissen. Da kann man durchaus auf den Punkt zeigen!
89
15:44
Einwechslung bei Hallescher FC -> Max Barnofsky
89
15:44
Auswechslung bei Hallescher FC -> Max Jansen
88
15:42
Jetzt geht hier die Post ab! Erst kontern die Domstädter, anschließend geht es postwendend in die andere Richtung und Osawe verzieht nur knapp. Was für eine spannende Schlussphase!
85
15:40
Fast die Führung für die Gastgeber! Der eingewechselte Selim wird mit einem Steilpass wunderbar in Szene gesetzt und zieht direkt ab. Poggenborg ist allerdings auf dem Posten und pariert stark!
84
15:39
Gelbe Karte für Daniel Flottmann (Fortuna Köln)
83
15:39
Diesen Ausgleich hat sich Halle redlich verdient. Seit dem Wiederanpfiff präsentierte sich die Böger-Elf deutlich verbessert und wir sahen ein Spiel auf ein Tor.
81
15:35
Tooor für Hallescher FC, 1:1 durch Osayamen Osawe
Da ist der verdiente Ausgleich für den HFC! Der 22-Jährige setzt sich im Sechzehner durch und lässt Keeper Poggenborg keine Chance!
80
15:34
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Can Serdar
80
15:34
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Hamdi Dahmani
78
15:33
Langsam aber sicher rennt den Hausherren die Zeit davon. Entweder sie müssen es nun mal mit langen und hohen Bällen probieren oder sich im vorderen Drittel des Feldes kreativer zeigen.
76
15:31
Köln hat kaum noch was vom Spiel und reagiert nur noch, anstatt nach vorne zu spielen und zu versuchen, mit einem wohl vorentscheidenden 2:0 den Sack endgültig zu zu machen.
75
15:30
Dafür war er in schon immer bekannt! Ivica Banović fackelt in der zweiten Reihe nicht lange und fackelt die Murmel in Richtung Tor. Er rauscht aber knapp am Gehäuse vorbei!
73
15:29
Während die beiden Trainer durchwechseln, wird die Zuschauerzahl durchgesagt. 6133 Zuschauer verfolgen diese Partie live im Stadion.
73
15:28
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Johannes Rahn
73
15:28
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Julius Biada
71
15:28
Einwechslung bei Hallescher FC -> Toni Lindenhahn
71
15:27
Auswechslung bei Hallescher FC -> Björn Ziegenbein
71
15:27
Nächster guter Angriff der Böger-Elf! Erst begeistern Osawe und Ziegenbein mit einem schönen Doppelpass, dann bringt Ziegenbein die Kugel gefährlich vor den gegnerischen Kasten. Poggenborg kommt raus und schnappt Osawe die Pille vor den Füßen weg.
68
15:23
Wirklich zwingend wird es nur selten vor dem Tor der Kölner. Zwar hatte Halle eben eine dicke Möglichkeit zum Ausgleich, aber trotzdem wirkt das vorne etwas unstrukturiert. Die Westfalen beschränken sich derweil nur auf das Verteidigen der Führung.
65
15:20
Die Fortuna muss aufpassen, dass sie jetzt nicht völlig den Faden verliert und den Ausgleich kassiert. Sie scheinen einen Gang runtergeschaltet zu haben. Sie wirken lange nicht so motiviert wie im ersten Durchgang.
63
15:18
Gelbe Karte für Markus Pazurek (Fortuna Köln)
63
15:18
Halle trifft zweimal das Aluminium! Erst ist es Osawe, der sich im Strafraum Richtung Tor dreht und mit einem strammen Schuss den Pfosten trifft. Dann fliegt der Ball Ziegenbein vor die Füße und der trifft die Latte. Glück für die Domstädter!
63
15:15
Der HFC tritt zwar deutlich mutiger und entschlossener auf als noch im ersten Durchgang, jedoch fehlen überraschende Ideen im Offensivspiel. Meistens wird es durch Standards gefährlich.
60
15:13
Gelbe Karte für Julius Biada (Fortuna Köln)
57
15:12
Da hätte Banovic mehr raus machen müssen! Bertram bringt die Kugel beim Freistoß mit viel Zug zum Tor. Banovic schraubt sich hoch, sein Kopfball ist aber viel zu unplatziert. Poggenborg kann die Pille in aller Ruhe fangen.
59
15:12
Gelbe Karte für Marco Engelhardt (Hallescher FC)
Der ehemalige Nationalspieler sieht seine fünfte Gelbe Karte und ist damit am nächsten Wochenende gesperrt.
56
15:11
Gleich dreimal in wenigen Sekunden sucht Halle den Torabschluss! Zweimal Bertram sowie Jansen versuchen den Ausgleich zu erzielen, doch immer wieder ist ein Bein der Gästemannschaft dazwischen und kann das Spielgerät aus der Gefahrenzone befördern.
53
15:09
Einige Male gehen die Hausherren in den Zweikämpfen zu hart zu Werke und werden vom Unparteiischen zurückgepfiffen. Wir sind gespannt, ob sie diese Herangehensweise bis zum Spielende durchhalten und doch noch etwas Zählbares aus dieser Partie mitnehmen können.
51
15:06
Gelbe Karte für Selim Aydemir (Hallescher FC)
50
15:05
Die Rot-Weißen legen los wie die Feuerwehr! Sie nehmen im Gegensatz zur ersten Hälfte jeden Zweikampf an und gehen deutlich aggressiver und mutiger in die zweite Hälfte.
47
15:02
Weiter geht's! HFC-Trainer Böger reagiert und bringt Selim Aydemir für den schwachen Dorian Diring.
46
15:02
Einwechslung bei Hallescher FC -> Selim Aydemir
46
15:02
Auswechslung bei Hallescher FC -> Dorian Diring
46
15:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:49
Halbzeitfazit:
Die Fortuna scheint ihren Aufwärtstrend fortzusetzen und führt auch in Halle zur Pause mit 1:0. Nach einer unterhaltsamen Anfangsphase zeigte vor allem Halle eine planlose und nervöse Vorstellung. Immer wieder kamen sich gegen zweikampfstarke und mutige Kölner in Bedrängnis. Marco Königs sorgte nach einer guten halben Stunde mit einem sehenswerten Lupfer für den einzigen Treffer der ersten 45 Minuten. HFC-Coach Böger wird sich für Hälfte zwei etwas einfallen lassen müssen, um mehr Ordnung in das Spiel seiner Elf zu bringen.
45
14:46
Ende 1. Halbzeit
42
14:44
Das sieht nicht gut aus, was Halle mittlerweile auf den Platz bringt. So wird das gegen immer besser werdende Fortunen heute nichts mit einem Punktgewinn. Völlig unstrukturierter und unsicherer Auftritt der Böger-Elf.
39
14:41
Die Abwehr des HFC wackelt immer wieder und die Domstädter werden immer stärker. In der eigenen Hälfte gewinnen die Gastgeber zu wenige Zweikämpfe und kommen wiederholt in Bedrängnis. Lange scheint das nicht mehr gut zu gehen. Coach Stefan Böger wird froh sein, wenn der Unparteiische zur Halbzeit pfeift.
36
14:37
Gute Chance zum 2:0 für die Kölner! Königs setzt sich auf der rechten Seite stark durch, haut das Leder aber anschließend über das Tor.
34
14:35
Damit war nach der zerfahrenen Phase nicht unbedingt zu rechnen. Beide Teams konnten sich in den vergangenen Minuten keine Torchancen mehr herausarbeiten, doch wirkte das Defensivverhalten der Gastgeber immer wieder sehr unentschlossen und schlecht organisiert.
32
14:33
Tooor für Fortuna Köln, 0:1 durch Marco Königs
Da ist die überraschende Führung für die Gäste aus der Domstadt! Der Torschütze wird mit einem wunderbaren Steilpass in den Lauf bedient und überlupft Keeper Bredlow zur Führung!
30
14:30
Dennoch ist bei beiden Teams unglaublich viel Leidenschaft und Kampfgeist zu spüren. Die Akteure werfen sich in die Zweikämpfe und kämpfen um jeden Meter Rasen. Produktive Aktionen bleiben dabei aber aus.
27
14:28
Momentan passiert hier nach der durchaus unterhaltsamen Anfangsphase sehr wenig. Beide Mannschaften haben große Probleme im Spielaufbau, sodass es im Mittelfeld weiterhin immer wieder zu ungenauen Pässen kommt.
24
14:25
Nachdem der Ball von der HFC-Abwehr nicht aus dem eigenen Strafraum befördert werden kann, gibt es Eckball für die Gäste. Der wird aufgrund eines Fouls abgepfiffen.
23
14:24
Bertram wird aus kürzester Distanz vom Ball wuchtig im Gesicht getroffen und bleibt benommen auf dem Boden liegen. Nach einer kurzen Unterbrechung kann der Mittelfeldakteur der Böger-Elf weiterspielen.
20
14:22
Viele Fehlpässe und harte Zweikämpfe bestimmen die vergangenen Minuten der Begegnung. Im Moment spielen sich viele Aktionen im Mittelfeld des Spielfeldes ab.
17
14:18
Guter Eckstoß von Halle! Bertram zirkelt das Leder auf den Kopf des abhebenden Osawe. Der köpft die Kirsche haarscharf links am Gehäuse vorbei!
16
14:17
Wieder taucht Biada gefährlich vor dem Kasten des HFC auf! Er läuft allein auf den Keeper der Hausherren zu, aber erneut kann dieser stark parieren. Wahnsinn!
15
14:15
Bisher gestaltet sich die attraktive Partie völlig ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften kann sich klare Vorteile auf dem Feld erspielen. Eine spannende und hart umkämpfte Anfangsphase.
12
14:12
Das war eng! Jansen kann als letzter Mann zur Ecke klären. Der Eckball kommt scharf vor das Gehäuse und findet Pazurek. Der Mittelfeldspieler der Fortuna nickt das Leder allerdings weit über das Tor!
10
14:11
Die ersten zehn Minuten der Partie gestalten sich durchaus ansehnlich. Wir sehen zwei mutig auftretende Mannschaften, die immer wieder den Weg in die Offensive suchen.
9
14:10
Was für ein Abwehrverhalten beim HFC! Biada tanzt im gegnerischen Sechzehner einen Verteidiger nach dem anderen aus, scheitert aber ebenfalls am Schlussmann. Bredlow kann das Ding zur Seite abwehren.
7
14:09
Erste dicke Möglichkeit für die Gastgeber! Jansen sieht den durchstartenden Osawe und setzt ihn mit einem klasse Pass wunderbar in Szene. Der setzt sich gegen zwei Verteidiger durch, sein Abschluss ist aber zu unplatziert. Keeper Poggenborg kann die Situation bereinigen.
4
14:06
Pazurek tritt zum Freistoß an, die Kugel fliegt aber knapp über das Gehäuse der Gastgeber. Da fehlte es noch an Genauigkeit.
3
14:03
Es geht temporeich los! Die Domstädter greifen an und holen einen Freistoß in 25 Metern Torentfernung und zentraler Position heraus.
1
14:01
Auf geht's! Die Hausherren treten in gewohnten rot-weißen Trikots an, Köln spielt in Blau-Weiß!
1
14:00
Spielbeginn
13:56
Die Mannschaften betreten bei blauem Himmel und jeder Menge Sonnenschein den Rasen. In Kürze kann die Partie angepfiffen werden!
13:44
In den bisher zwei Aufeinandertreffen hat die Fortuna die bessere Bilanz. Während die Kölner in der Hinrunde der vergangenen Spielzeit mit 2:0 in Halle gewinnen konnten, gab es im Rückspiel ein 2:2-Remis.
13:20
Hält der Kölner Aufwärtstrend auch heute Nachmittag weiterhin an? Großen Anteil trägt vor allem Stürmer Marco Königs dazu bei. Er überzeugte in den bisherigen Partien mit nunmehr sechs Treffern auf dem Konto und ist mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden: „Nach den ungemütlichen Wochen zuvor ist es wichtig, dass wir uns nach oben gekämpft haben. Wir sind auf dem richtigen Weg. Wir stehen hinten wieder sehr stabil und machen vorne unsere Chancen rein. Spielerisch war das schon sehr gut“
13:20
HFC-Coach Böger stellt bis zum Jahresende ein klares Ziel in Aussicht und fordert von jedem seiner Spieler Einsatz: „Es war erfreulich, dass wir so erfolgreich punkten konnten, um uns aus der Abstiegszone zu befreien. Das war unser kurzfristiges Ziel. Nun gilt es bis Weihnachten, die Mannschaft so zu stabilisieren, dass wir einen gesicherten Tabellenplatz erreichen. Aber das wird nicht klappen, wenn nicht jeder einzelne Profi begreift, dass er dafür Wochenende für Wochenende ans Limit gehen muss“
13:20
Die Fortuna befindet sich nach der zwei Siegen in Folge auf einem kleinen Höhenflug. Bereits in Erfurt vor zwei Wochen konnte das Team von Uwe Koschinat den Bann von sechs sieglosen Partien durchbrechen und eine Wende einleiten. Am vergangenen Spieltag setzten sich die Domstädter mit 3:1 gegen den zu dem Zeitpunkt Viertplatzierten der Liga durch.
13:20
Die Hausherren befinden sich mit derzeit 19 Zählern auf dem Konto auf Rang zehn im Mittelfeld der Tabelle. Nach zwei Siegen in Folge setzte es für die Mannschaft von Stefan Böger eine 1:3-Niederlage in Chemnitz. Heute wollen die Gastgeber wieder den Weg zurück in die Spur finden, um den Abstand auf die oberen Ränge nicht zu groß werden zu lassen.
13:20
Hallo und herzlich willkommen im Erdgas-Sportpark von Halle zum 15. Spieltag der 3. Liga und der Partie zwischen dem Halleschen FC und Fortuna Köln. Los geht’s um 14 Uhr.

Hallescher FC

Hallescher FC Herren
vollst. Name
Hallescher Fussball Club
Stadt
Halle (Saale)
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
26.01.1966
Sportarten
Fußball
Stadion
Erdgas Sportpark
Kapazität
15.057

Fortuna Köln

Fortuna Köln Herren
vollst. Name
Sport Club Fortuna Köln
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
21.02.1948
Sportarten
Fussball, Handball
Stadion
Südstadion
Kapazität
12.000