29. Spieltag
17.04.2015 18:30
Beendet
Ingolstadt
FC Ingolstadt 04
3:2
0:1
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
Stadion
Audi Sportpark
Zuschauer
10.606
Schiedsrichter
Dr. Jochen Drees

Liveticker

90
20:30
Fazit:
In einer irren Partie schlägt der FC Ingolstadt Fortuna Düsseldorf mit 3:2 und macht einen großen Schritt in Richtung Aufstieg. Für die Gastgeber war es eine echte Achterbahnfahrt samt verschossenem Elfmeter und zweimaligem Rückstand. Am Ende erzwingen die Schanzer den Dreier durch ein Kopfballtor von Marvin Matip in der sechsten Minute der Nachspielzeit. Für die Fortuna ist es eine bittere Niederlage. Obwohl sie seit der 29. Minute in Unterzahl spielen mussten, waren sie zweimal in Führung gegangen und hätten aufgrund ihrer kämpferischen Leistung sicherlich einen Punkt verdient gehabt. So jubeln aber die Ingolstädter, die bis zur 86. Minute noch mit 1:2 hinten lagen. Wer solche Spiele gewinnt, hat auch den Sprung in die erste Liga verdient. Damit verabschieden wir uns. Bis zum nächsten Mal!
90
20:24
Spielende
90
20:24
Tooor für FC Ingolstadt 04, 3:2 durch Marvin Matip
Unfassbar! Unglaublich! Absoluter Wahnsinn! In der sechsten Minute der Nachspielzeit köpft Marvin Matip den FC Ingolstadt zum Sieg. Bellinghausen verliert den Zweikampf und die Freistoßflanke von Groß landet genau auf dem Kopf des Kapitäns. Rensing ist erneut chancenlos und kann die Kugel nur noch aus dem Netz holen.
90
20:22
Gelbe Karte für Bruno Soares (Fortuna Düsseldorf)
Wegen Handspiels sieht Bruno Soares Gelb. Außerdem gibt es noch einen Freistoß für Ingolstadt. Die Nachspielzeit ist bereits abgelaufen.
90
20:20
Die Hälfte der Nachspielzeit ist rum. Ingolstadt versucht es jetzt nur noch mit langen Bällen in den Strafraum, hat damit aber noch keinen Erfolg. Düsseldorf will diesen einen Punkt jetzt unbedingt mitnehmen.
90
20:18
Die reguläre Spielzeit ist abgelaufen. Aber die Schiedsrichter scheinen Gefallen am Spiel gefunden zu haben. Denn sie lassen fünf Minuten nachspielen, was die Düsseldorfer Bank ziemlich in Rage bringt.
89
20:17
Der Versuch von Groß landet in der Mauer und beim Nachschuss von Roger liegt eine Abseitsposition vor. Zumindest hatte der Assistent die Fahne oben.
88
20:15
Jetzt ist hier für Ingolstadt plötzlich wieder alles möglich. Sie bekommen den nächsten Freistoß zugesprochen. Diesmal könnte man es direkt versuchen.
86
20:13
Tooor für FC Ingolstadt 04, 2:2 durch Mathew Leckie
Der anschließende Freistoß führt zum umjubelten Ausgleich. Mathew Leckie entwischt seinen Gegenspielern und köpft die Kugel genau neben den linken Pfosten ins Netz. Rensing zeigt keine Reaktion, wäre da aber auch nicht mehr rangekommen.
85
20:12
Gelbe Karte für Julian Schauerte (Fortuna Düsseldorf)
Bald haben wir alle Spieler durch. Schauerte sieht ebenfalls die Gelbe Karte.
83
20:10
Die Schlussminuten laufen. Ingolstadt sichert jetzt nur noch mit einem Spieler ab und setzt sich am Strafraum fest. Aber aktuell blocken die Düsseldorfer alles ab, was in Richtung des eigenen Tores fliegt.
81
20:09
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Bruno Soares
81
20:08
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Heinrich Schmidtgal
80
20:08
Andre Mijatović ist eigentlich Innenverteidiger. Aber jetzt hält er sich vornehmlich im gegnerischen Strafraum auf und hat gleich die nächste gute Gelegenheit. An der Strafraumkante dreht er sich einmal um die eigene Achse und drischt das runde Leder nur knapp über den Kasten.
78
20:07
Zwei Joker haben heute bereits getroffen und gerade wäre es fast dem nächsten Einwechselsspieler ein Treffer geglückt. In seiner ersten Aktion köpft Mijatović die Kugel über den heraussstürzenden Rensing hinweg, allerdings auch über die Querlatte.
78
20:05
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Andre Mijatović
78
20:05
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Lukas Hinterseer
77
20:04
Für die Gastgeber ist der erneute Rückstand natürlich ein Schock. Es schien nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann Ingolstadt hier das 2:1 macht. Jetzt muss der Tabellenführer sogar um einen Punkt wieder zittern.
76
20:03
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Andreas Lambertz
76
20:03
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Michael Liendl
74
20:01
Gelbe Karte für Danilo Soares (FC Ingolstadt 04)
74
20:00
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:2 durch Ihlas Bebou
Die Ingolstädter Defensive scheint in einen Tiefschlaf gefallen zu sein und lässt sich nach allen Regeln der Kunst auskontern. Bellinghausen legt im Strafraum quer und niemand kümmert sich um den gerade eingewechselten Bebou, der den Ball aus fünf Metern nur noch über die Linie schieben muss. Es war der erste Torschuss der Fortunen in der zweiten Hälfte.
72
19:59
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Ihlas Bebou
72
19:59
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Joel Pohjanpalo
71
19:59
Das hätte das 2:1 sein können. Die Ingolstädter kombinieren sich schön in den gegnerischen Strafraum vor und Hinterseer muss die Kugel unbedrängt zumindest aufs Tor bringen. Der Ball fliegt aber über den Kasten.
68
19:56
Jetzt haben die Schanzer hier wieder alle Trümpfe in der Hand. Der Ausgleich sollte nochmal weitere Kräfte freisetzen, während die Düsseldorfer mit einem Mann weniger sicherlich deutlich schneller ermüden dürften.
65
19:52
Tooor für FC Ingolstadt 04, 1:1 durch Moritz Hartmann
Da hatte Ralph Hasenhüttl ja mal ein ganz feines Näschen. Der gerade eingewechselte Moritz Hartmann erzielt den überfälligen Ausgleich. Der Joker hat Glück, dass der Ball von einem Düsseldorfer kommt, da er sonst im Abseits gestanden hätte. So kommt er aber an der Strafraumkante aus der Drehung zum Abschluss und schießt die Kugel unhaltbar für Rensing in die linke Ecke.
61
19:49
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Moritz Hartmann
61
19:49
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Tobias Levels
60
19:48
Da hätte Levels gegen seinen Ex-Klub fast den Ausgleich vorbereitet. Er leitet den Ball hoch in den Strafraum weiter, wo Hinterseer nur ganz knapp verpasst. Für Levels war es die letzte Aktion in diesem Spiel.
59
19:47
Eine Stunde ist gleich rum. Ingolstadt hätte den Ausgleich sicherlich inzwischen verdient. Aber die Düsseldorfer kämpfen hier weiterhin mit allen Mitteln und lassen zumindest aus dem Spiel heraus nur wenig zu.
56
19:43
Gelbe Karte für Axel Bellinghausen (Fortuna Düsseldorf)
Auch Bellinghausen holt sich nach einer Grätsche an der Seitenlinie die Gelbe Karte ab.
54
19:41
Wieder wird es nach einer Ingolstädter Ecke gefährlich. Schmidtgal muss nach einem noch abgefälschten Kopfball von Leckie auf der Linie klären. Den Nachschuss trifft Matip dann nicht richtig und die Kugel geht vorbei.
53
19:40
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Thomas Pledl
53
19:39
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04 -> Alfredo Morales
51
19:39
Ernsthafte Angriffsbemühungen wird es von Düsseldorf wohl nicht mehr geben. Nur auf Konter werden sie noch setzen. Ansonsten schlagen sie in diesen ersten Minuten der zweiten Hälfte viele lange Bälle nach vorne.
48
19:36
Ingolstadt beginnt druckvoll. Eine Ecke segelt durch den Düsseldorfer Strafraum und Roger kommt aus elf Metern freistehend zum Abschluss. Er gerät aber etwas in Rücklage und schießt daher deutlich über die Latte.
46
19:33
Der Ball rollt. Können die Ingolstädter zum ersten Mal in dieser Saison nach einem Rückstand noch gewinnen?
46
19:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:22
Halbzeitfazit:
Nach einer sehr unterhaltsamen ersten Hälfte führt Fortuna Düsseldorf mit 1:0 in Ingolstadt. Dabei hätten eigentlich die Schanzer in Führung gehen müssen. Bodzek brachte Lex im Strafraum mit einer Notbremse zu Fall und flog vom Platz. Den fälligen Elfmeter konnte Rensing allerdings parieren. Nur drei Minuten später netzte dagegen Pohjanpalo nach einem Abwehrfehler auf der Gegenseite ein. Danach zog sich Düsseldorf weit in die eigene Hälfte zurück und konnte das Angriffsspiel der Gastgeber bisher sehr gut unterbinden.
45
19:16
Ende 1. Halbzeit
45
19:16
Wieder tritt Groß den Freistoß von der linken Seite scharf aufs Tor. Rensing klärt mit beiden Fäusten.
44
19:15
Fast das 1:1! Matthew Leckie steigt im Strafraum am Höchsten und köpft die Kugel mit viel Wucht gegen die Laufrichtung von Rensing. Der Torhüter ist also schon geschlagen. Aber die Kugel klatscht an den Pfosten.
45
19:14
Gelbe Karte für Tuğrul Erat (Fortuna Düsseldorf)
Es bleibt eine sehr harte Partie. Erat hat sein Bein viel zu hoch und tritt Leckie an der Strafraumkante um. Die Gelbe Karte ist zwingend.
40
19:11
Ingolstadt versucht noch vor der Pause zum Ausgleich zu kommen. Aber aktuell fehlt es dem Tabellenführer etwas an Durchschlagskraft. Die Düsseldorfer Verteidigung steht momentan sehr sicher.
37
19:09
In Überzahl haben die Gastgeber jetzt natürlich noch sehr viel Zeit für eine Wende. Aber Düsseldorf wird nun wohl nichts mehr fürs Spiel machen und sich auf die Verteidigung konzentrieren. Da wird Ingolstadt Geduld brauchen.
33
19:03
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 0:1 durch Joel Pohjanpalo
Was ist denn hier los? Zunächst vergeben die Schanzer einen Strafstoß und dann schenken sie den Gästen fast im Gegenzug die Führung. Ein Rückpass von Danilo zu Özcan gerät zu kurz und wird zur Vorlage für Pohjanpalo, der technisch anspruchsvoll aus spitzem Winkel mit dem Außenrist vollendet.
31
19:01
Gelbe Karte für Marvin Matip (FC Ingolstadt 04)
30
19:00
Gelbe Karte für Roger (FC Ingolstadt 04)
30
19:00
Elfmeter verschossen von Alfredo Morales, FC Ingolstadt 04
Von einer Dreifachbestrafung muss man in diesem Fall nicht reden. Denn Morales scheitert mit seinem Elfmeter an Rensing. Der Keeper hat die Ecke geahnt und pariert den ungenauen Schuss. Es ist der erste verschossene Elfmeter der Schanzer in dieser Saison.
29
18:58
Rote Karte für Adam Bodzek (Fortuna Düsseldorf)
Da der Düsseldorfer Kapitän letzter Mann war, bleibt dem Schiedsrichter keine anderen Wahl und zeigt ihm die Rote Karte. Für Bodzek ist die Partie beendet.
29
18:58
Elfmeter für Ingolstadt! Das ist eine klare Sache. Bodzek startet das Laufduell mit Lex etwas zu spät und kann ihn im Strafraum dann nur noch mit einem Foul an einer Großchance hindern.
27
18:58
Da hat nicht viel gefehlt. Erat flankt von rechts in die Mitte und Pohjanpalo verpasst nur knapp. Er hätte ziemlich freistehend einköpfen können.
26
18:56
Auch bei den Schanzern geht es nun aber nicht mehr so einfach nach vorne. Düsseldorf verteidigt geschickt und lässt derzeit kaum Räume offen.
23
18:54
Düsseldorf hat die letzten Auswärtsspiele gegen Leipzig und St. Pauli deutlich verloren. Das soll den Rheinländern heute nicht passieren. Entsprechend engagiert gehen sie hier zur Sache. Das Zusammenspiel in der Offensive hat in den ersten Minuten allerdings deutlich besser funktioniert.
20
18:49
Gelbe Karte für Oliver Fink (Fortuna Düsseldorf)
Fink geht sehr ungestüm in Roger rein und holt sich ebenfalls die Gelbe Karte ab. Da es seine fünfte Verwarnung ist, muss er nächste Woche gegen 1860 zuschauen.
19
18:49
Ingolstadt bekommt den nächsten Freistoß zugesprochen. Alfredo Morales legt sich die Kugel in zentraler Position zurecht. Allerdings bleibt sein erster Versuch in der Mauer hängen und der Nachschuss segelt klar über den Kasten.
17
18:47
So langsam übernehmen die Schanzer hier das Kommando. Mit schnellen Pässen versuchen sie das Mittelfeld zu überbrücken. Am gegnerischen Strafraum fehlt aber noch etwas die Präzision.
14
18:46
Bisher erinnert die Partie ein wenig ans Hinspiel. Die Zweikämpfe werden mit großer Intensität geführt. Aber noch geht es relativ fair zu. Im Hinspiel hatte es ja die schlimme Verletzung von Danny da Costa gegeben, der mit einem offenem Schienbeinbruch vom Feld musste und diese Saison auch wohl nicht mehr zurückkehren wird.
11
18:42
Der Eckball bleibt erneut ohne Folgen. Aber die Anfangsphase kann sich hier durchaus sehen lassen. Beide Teams versuchen mit Tempo nach vorne zu spielen.
10
18:41
In dieser Anfangsphase geht es hin und her. Groß dreht einen Freistoß von der linken Seite direkt aufs Tor und zwingt Rensing zur einer starken Parade. Mit einer Hand lenkt der Keeper den Ball zur nächsten Ecke.
8
18:39
Die Gäste verstecken sich hier nicht. Bellinghausen flankt scharf in die Mitte und Danilo Soares muss kurz vor der Linie in höchster Not vor dem einschussbereiten Liendl klären. Özcan wäre bereits geschlagen gewesen.
7
18:36
Gelbe Karte für Lukas Schmitz (Fortuna Düsseldorf)
Schmitz sieht eine frühe Gelbe Karte. Mit einem taktischen Foul an Leckie hatte er einen Konter der Schanzer gestoppt.
4
18:36
Auf der anderen Seite muss Rensing zum ersten Mal eingreifen. Nachdem die erste Ecke in dieser Partie von den Düsseldorfern zunächst geklärt werden konnte, kommt ein Ingolstädter aus der Distanz zum Abschluss. Rensing ist rechtzeitig da, zeigt aber eine kleinere Unsicherheit und lenkt die Kugel zur nächsten Ecke, die dann zu keiner weiteren gefährlichen Szene führt.
3
18:33
Lukas Schmitz zieht das Tempo an und hat plötzlich freie Bahn Richtung Strafraum. Aber der ehemalige Schalker legt sich die Kugel zu weit vor und kommt dann nicht mehr ran.
1
18:30
Die Gäste aus Düsseldorf stoßen an.
1
18:30
Spielbeginn
18:28
Schiedsrichter Dr. Jochen Drees führt die beiden Mannschaften jetzt auf den Rasen im Audi Sportpark. Die Arena ist gut gefüllt. Einige freie Plätze sind aber zu erkennen.
18:19
Düsseldorf ist so etwas wie der Angstgegner von Ingolstadt. Von sieben Spielen haben die Schanzer nur die erste Partie gewinnen können. Danach folgten drei Unentschieden und drei Niederlagen. Im Hinspiel gab es ein umkämpftes 0:0.
18:15
Trainer Ralph Hasenhüttl hatte keinen Grund seine Startelf zu verändern und schickt daher die gleichen Spieler wie vor einer Woche beim 1:0 in Heidenheim auf den Platz. Auch Rechtsverteidiger Tobias Levels steht gegen seinen ehemaligen Verein in der Anfangsformation. Für die Fortuna absolvierte er 83 Pflichtspiele, auch in der Bundesliga, wo er nun mit Ingolstadt hin will.
18:10
Sechs Spiele müssen die Ingolstädter noch überstehen. Dann wird der Traum von der Erstklassigkeit wahr. Nach zuletzt zwei Siegen in Serie beträgt der Vorsprung auf Platz zwei fünf Punkte. Darmstadt folgt einen Zähler dahinter auf Rang drei. Gesichert ist also noch nichts, zumal am letzten Spieltag noch das direkte Duell gegen Verfolger Kaiserslautern ansteht. In ihrem 100. Zweitligaheimspiel wollen die Schanzer daher heute gegen Düsseldorf unbedingt ihren 16. Saisonsieg einfahren.
18:03
Neben den verletzten Sérgio da Silva Pinto und Charlison Benschop müssen die Düsseldorfer heute auch ohne Jonathan Tah auskommen, der gegen Kaiserslautern seine fünfte Gelbe Karte sah. In der Innenverteidigung wird er durch Geburtstagskind Dustin Bomheuer ersetzt, der heute 24 Jahre alt wird. Heinrich Schmidtgal rückt dafür auf die linke Abwehrseite. Im Sturm darf Joel Pohjanpalo von Beginn an ran.
17:56
Als Tabellensiebter mit neun Punkten Rückstand auf Platz drei hat Fortuna Düsseldorf wohl nichts mehr mit dem Aufstieg zu tun. In der letzten Woche trotzte man dem Tabellenzweiten Kaiserslautern aber immerhin ein 1:1 ab. Michael Liendl sorgte in der Nachspielzeit durch einen umstrittenen Elfmeter noch für den Ausgleich. Kann die Fortuna heute auch den Tabellenführer ärgern?
17:52
Nicht nur in Dortmund und Hamburg, sondern auch in Düsseldorf wurde in der letzten Woche eine Trainerpersonalie bekanntgegeben. In der kommenden Saison wird Frank Kramer bei der Fortuna auf der Bank Platz nehmen. Der ehemalige Coach von Greuther Fürth hat einen Vertrag bis 2017 unterschrieben. Interimstrainer Taskin Aksoy, der im Februar den Job des beurlaubten Oliver Reck übernommen hatte, wird dann wieder zur U23 zurückkehren. Das alles ist aber zunächst nur Zukunftsmusik. Für die Rheinländer zählt nun allein das Auswärtsspiel in Ingolstadt.
17:42
Herzlich willkommen zum 29. Spieltag der zweiten Liga! Nach einer abseits des Platzes ereignisreichen Woche rollt nun wieder der Ball in den deutschen Stadien. Wir verfolgen gleich die Partie zwischen Tabellenführer Ingolstadt und Fortuna Düsseldorf.

FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Ingolstadt 04
Spitzname
Die Schanzer
Stadt
Ingolstadt
Land
Deutschland
Farben
schwarz-rot-weiß
Gegründet
05.02.2004
Sportarten
Fußball
Stadion
Audi Sportpark
Kapazität
15.800

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf Herren
vollst. Name
Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895
Stadt
Düsseldorf
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
05.05.1895
Sportarten
Fußball, Handball
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Kapazität
54.600