48. Spieltag
17.02.2017 19:30
Beendet
Iserlohn
Iserlohn Roosters
1:2 n.V.
0:11:00:00:1
Kölner Haie
Kölner Haie
n.V.

Liveticker

65
22:00
Fazit:
In einem am Ende packenden Spiel siegt Köln in der Verlängerung und schlägt die Roosters mit 2:1. Bedanken können sich die Haie heute bei ihrem Keeper, der in den besten Phasen der Roosters viele Chancen vereitelte und sein Team damit über die reguläre Spielzeit rettete. Positiv kann Iserlohn mitnehmen, dass man trotz der hinsichtlich der Playoffs aussichtslosen Situation gegen einen guten Gegner im Verlauf mehr als mithalten konnte. Das war es von hier aus, einen schönen Abend noch!
65
21:57
Spielende
65
21:57
Tor für Kölner Haie, 1:2 durch Philip Gogulla
Und dann doch noch! Der Deutsche erzielt kurz vor Schluss den entscheidenden Treffer und sichert den Extrapunkt für die Haie!
63
21:57
Auch Gustaf Wesslau muss in der Folge mehrfach eingreifen. Down, Caporusso und Jaspers mit Chancen, aber alle haben ein Glück.
61
21:56
Die erste Chance gehört den Gästen, doch Chet Pickard ist auf dem Posten.
61
21:46
Auf gehts!
61
21:46
Beginn Verlängerung
60
21:46
Drittelfazit:
Iserlohn und die Haie teilen sich die Punkte und spielen den Zusätzlichen nun in der Verlängerung aus. Iserlohn war im Verlauf des letzten Abschnittes näher dran an der Entscheidung, verzweifelte aber regelmäßig an Gustaf Wesslau. Können die Haie nun dank des Goalies noch gewinnen?
60
21:43
Ende 3. Drittel
60
21:43
Hui! Nochmal eine undurchsichtige Situation vor Gustaf Wesslau, aber gerettet. Auf der anderen Seite Ryan Jones, doch vier Sekunden vor Schluss hält Pickard die Scheibe. Es gibt Verlängerung!
55
21:42
Hat ein Team noch den sprichwörtlichen "Lucky Punch" zu bieten oder geht es in eine Verlängerung?
52
21:34
Meine Herren, was der Wesslau hier alles rausholt! Iserlohn stellt sich aber hier und da vor dem Tor auch etwas zu umständlich an.
48
21:32
Insgesamt bleiben die Vorteile aber auf Iserlohner Seite.Nur wie lange reicht die Kraft bei dem Tempo, das die Roosters gehen?
46
21:18
Aber auch Chet Pickard bekommt von en Kölnern gut was zu tun. Aktuell kann die Partie in jede Richtung kippen.
42
21:14
Iserlohn kommt stark zurück aus der Pause, will die Entscheidung! Aber Gustaf Wesslau stellt einmal mehr unter Beweis, warum er zu den besten Keepern der Liga gehört.
41
21:14
Beginn 3. Drittel
40
20:54
Drittelfazit:
Es bleibt spannend am Seilersee! Nach dem Ausgleich der Roosters folgte eine wilde Phase des Gastgebers, die drauf und dran waren, die Partie komplett zu drehen. Doch Köln brachte im Verlauf wieder Ruhe rein, muss nun aber auch wieder besser in die Offensivaktionen kommen. Bis gleich!
40
20:53
Ende 2. Drittel
36
20:48
Es geht vier gegen vier weiter, weil Bolduc und Shevyrin mal kurz die Muskeln spielen lassen. Beide müssen wegen übertriebener Härte runter.
36
20:48
Kleine Strafe (2 Minuten) für Denis Shevyrin (Iserlohn Roosters)
36
20:48
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexandre Bolduc (Kölner Haie)
33
20:43
Erneut muss Gustaf Wesslau eingreifen und in der Folge kann Köln endlich mal Entlastung fahren. Doch lange kann man sich nicht im Drittel der Hausherren festsetzen.
28
20:42
Die Hausherren sind jetzt heiß und fahren einen Angriff nach dem anderen Köln unter Druck und kann sich aktuell kaum befreien!
25
20:42
Jetzt wird es wild Erst verpasst der Gastgeber den Doppelschlag, dann hat Uvira auf der Gegenseite ebenfalls die Großchance!
23
20:35
Tor für Iserlohn Roosters, 1:1 durch David Dziurzynski
Gustaf Wesslau im Pech! Kurz vor dem Keeper wird der Puck abgefälscht.
22
20:25
Die Haie gehen in Unterzahl ins Drittel, doch das überstehen sich zunächst mal gut. Alexandre Bolduc leitet sogar den Konter ein, sein Pass wird aber letztlich abgefangen.
21
20:24
Beginn 2. Drittel
20
20:05
Drittelfazit:
Der Unterschied in diesem ersten Drittel machte eine frühe Führung der Haie aus. Ansonsten war die Partie über weite Strecken ausgeglichen und offen geführt, vor allem in Überzahl müssen aber beide Seiten noch abgeklärter agieren. Bis gleich!
20
20:04
Ende 1. Drittel
19
20:03
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexander Sulzer (Kölner Haie)
17
19:59
Am Ende übersteht Iserlohn aber auch diese Unterzahl.
16
19:56
Shawn Lalonde verbucht den ersten Abschluss, aber Chet Pickard hat den Puck. In der Folge auch nochmal Ehrhoff, wieder nichts.
15
19:55
Kleine Strafe (2 Minuten) für Johan Larsson (Iserlohn Roosters)
Viel ist in Gleichzahl in den letzten Minuten nicht passiert. Troy Milam mit einem guten Versuch, aber Gustaf Wesslau hat keine Probleme. Ansonsten macht der Gastgeber die Räume geschickt eng, muss nun aber erneut in Unterzahl agieren.
10
19:51
Aber auch diese Überzahl verstreicht ohne einen Treffer. Im Powerplay müssen sich also beide Teams im Verlauf noch steigern.
8
19:45
Kleine Strafe (2 Minuten) für Blaine Down (Iserlohn Roosters)
In der Folge agiert auch der Gastgeber das erste Mal in Unterzahl.
8
19:45
Die Gäste überstehen die erste Unterzahl ohne große Probleme, haben sogar eine Chance beim Konter.
6
19:45
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christian Ehrhoff (Kölner Haie)
2
19:44
Tor für Kölner Haie, 0:1 durch Alexander Sulzer
Die Gäste erwischen einen perfekten Auftakt und gehen früh in Führung. Sulzer vollendet von der blauen Linie in die lange Ecke!
1
19:44
Das erste Viertel läuft!
1
19:44
Spielbeginn
19:27
Anders sieht es da auch der Gegenseite aus. Am Seilersee kann man schon den Urlaub planen, denn die Roosters haben mit der Top 10 heuer nichts mehr zu tun. Zwar können die Sauerländer in den letzten sechs Spielen eine ausgeglichene Bilanz aufweisen, und rechnerisch ist noch alles drin, aber in den noch ausstehenden fünf Spielen wird aller Voraussicht nach nichts mehr zu holen sein.
19:25
Für die Gäste gilt es heute, die Derbyniederlage der letzten Woche abzuhaken und und möglichst viele Punkte in Richtung Tabellenspitze zu sammeln. Den Auftakt von zwei Auswärtsspielen machen die Haue in Iserlohn, bevor es dann am Sonntag in Krefeld weitergeht. Natürlich will man in den verbleibenden Partien noch so viele Punkte wie möglich holen, doch in erster Linie gilt es nun schon, sich mental und auch spielerisch auf die Playoffs vorzubereiten.
19:17
Hallo und herzlich willkommen zum Eishockey am Freitag! Ab 19:30 tritt Köln am Seilersee an!

Aktuelle Spiele

26.02.2017 14:00
Eisbären Berlin
Berlin
Eisbären Berlin
4
2
0
2
1
1
0
0
Iserlohn Roosters
Iserlohn
Iserlohn Roosters
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
Düsseldorfer EG
3
1
1
0
0
2
0
1
1
0
Augsburger Panther
Augsburg
Augsburger Panther
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
Fischtown Pinguins
2
0
1
1
3
0
1
2
EHC Red Bull München
München
EHC Red Bull München
01.03.2017 19:30
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
ERC Ingolstadt
1
1
0
0
4
1
2
1
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
Fischtown Pinguins
Eisbären Berlin
Berlin
Eisbären Berlin
3
1
0
2
1
0
1
0
Straubing Tigers
Straubing
Straubing Tigers

Iserlohn Roosters

Iserlohn Roosters Herren
Stadt
Iserlohn
Land
Deutschland
Stadion
Eissporthalle Iserlohn

Kölner Haie

Kölner Haie Herren
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Stadion
Lanxess Arena
Plätze
20.000