28. Spieltag
14.04.2019 16:30
Beendet
München
FC Bayern München
84:73
Basketball Löwen Braunschweig
Braunschweig
17:1731:1917:2019:17
Spielort
Audi Dome
Zuschauer
5.006

Liveticker

40
18:10
Fazit:
Der FC Bayern München Basketball feiert einen souveränen 84:73-Heimsieg gegen die Basketball Löwen Braunschweig und festigt weiter seine Tabellenführung in der BBL. Das Ergebnis ist zwar nicht allzu deutlich, stand aber nach einem starken zweiten Viertel der Gastgeber schon zur Pause fest. Anschließend tat der FCBB nicht mehr als nötig, um den Vorsprung zu halten und das Ding ohne großen Aufwand nach Hause zu bringen. Danilo Barthel war mit 22 Zählern einmal mehr der überragende Akteur auf dem Feld, für Braunschweig kam Scott Eatherton auf ein Double-Double (15 Punkte/10 Rebounds). Für die Bayern steht jetzt tatsächlich mal eine ganze Woche Pause auf dem Programm, bevor es in der Liga gegen Crailsheim weitergeht. Braunschweig muss derweil schon am Mittwoch wieder ran und empfängt die BG Göttingen zum Niedersachsenderby. Tschüss aus München und noch einen schönen Sonntag!
40
18:05
Spielende
40
18:03
Mit zehn Punkten Vorsprung für die Gastgeber geht es in die letzte Minute. Da sollte nichts mehr anbrennen für den Meister.
38
18:00
Die Löwen geben nicht auf! DeAndre Lansdowne meldet sich mal wieder und verkürzt wieder auf zehn. Aber wie so oft hat es die Antwort der Bayern in sich. Alex King schraubt das Leder von Downtown in den Ring und lässt die Halle jubeln.
36
17:57
Das dürfte die Vorentscheidung sein! Zunächst verbucht Vladimir Lučić einen Treffer mit Foul und legt den Bonusfreiwurf nach, dann macht Danilo Barthel die nächsten drei Punkte gleich in einem Wurf. Bayern ist mit 14 Punkten vorne!
34
17:52
Derrick Williams soll es richten bei den Gastgebern! Der ehemalige NBA-Profi tankt sich mit seiner enormen Athletik gleich mehrfach durch, verbucht vier Zähler und geht nach der nächsten Braunschweiger Auszeit auch noch an die Linie.
32
17:48
Da waren es nur noch fünf! Joe Rahon versenkt einen ganz schwierigen Wurf aus der Nahdistanz und veranlasst Dejan Radonjić dazu, eine Auszeit zu nehmen. Im Schongang gewinnen die Bayern das hier nicht!
31
17:44
Beginn 4. Viertel
30
17:44
Viertelfazit:
Noch ist das Ding hier nicht durch! Die Bayern verwalten zwar im dritten Abschnitt ihren Vorsprung, kommen aber auch nicht weiter weg. So geht es mit einem 65:54 ins letzte Viertel und die Gäste sind noch halbwegs in Schlagdistanz. Braunschweig bekommt von den Hausherren immer wieder offene Dreier angeboten und wenn die demnächst auch mal wieder fallen, könnte das hier durchaus noch spannend werden.
30
17:43
Ende 3. Viertel
29
17:40
Licht und Schatten bei Shaquille Hines: Erst verleiht er den Gästen mit einem erfolgreichen Dreier aus der Mitte wieder Hoffnung, dann schmeißt er im nächsten Angriff den Ball ohne Not weg. Der Rückstand hat sich jetzt so um die zehn Punkte eingependelt.
27
17:37
Nein! Brayon Blake bringt die Gäste mit einem Dreier zurück in die Partie. Der Rückstand ist wieder einstellig.
26
17:36
Das geht nach wie vor einfach viel zu leicht für die Hausherren. Maodo Lô steckt mit Ansage durch auf Danilo Barthel und der legt das Ei problemlos ins Netz.Ziehen die Bayern jetzt davon?
24
17:32
Momentan ist es ein munteres Scheibenschießen hier im Audi-Dome. Beide Teams bekommen immer wieder ihre Würfe und treffen dabei auch ganz ordentlich. Näher kommen die Gäste so allerdings nicht.
22
17:29
Bei den Bayern beginnt das dritte Viertel wie das zweite aufgehört hatte: Mit einem erfolgreichen Dreier von Danilo Barthel. Christian Sengfelder antwortet für die Löwen allerdings umgehend gleichwertig.
21
17:27
Beginn 3. Viertel
20
17:15
Halbzeitfazit:
Mit einem starken zweiten Viertel hat der FC Bayern Basketball die Weichen im Duell mit den Basketball Löwen Braunschweig auf Sieg gestellt. Der FCBB nimmt ein 48:36 mit in die Kabine. nach einem ausgeglichenen Auftaktviertel waren die Gastgeber in den zweiten zehn Minuten kaum zu bremsen. Zwischenzeitlich lag München sogar mit 15 Zählern vorne, bevor Braunschweig sich nochmal auf neun näherte. das letzte Wort hatte aber Danilo Barthel mit einem erfolgreichen Dreier, der ihn auch zum Topscorer der Partie macht (11 Punkte). Die Löwen müssen nach der Pause dringend eine Schippe drauflegen und den Münchnern vor allem die leichten Punkte wegnehmen, wenn hier noch was gehen soll. Bis gleich!
20
17:12
Ende 2. Viertel
19
17:08
Steven Clauss hat berechtigte Angst, dass sein Team das Spiel schon in der ersten Hälfte abgibt. Stefan Jović spaziert zum Korb durch und verbucht die nächsten geschenkten Punkte. Braunschweig muss dringend in der Defense zulegen und genau darum gehts wohl auch in der folgenden Auszeit.
17
17:05
Jetzt ist die Führung zweistellig! Vladimir Lučić schnappt sich vorne stark einen Offensivrebound, trifft den folgenden Korbleger mit Foul und legt von der Freiwurflinie nach.
15
17:00
Die Bayern drücken gnadenlos weiter aufs Gas und ziehen überforderten Löwen immer weiter davon. Leon Radošević macht die nächsten leichten Punkte und veranlasst Steven Clauss zur ersten Auszeit.
12
16:55
Das geht jetzt viel zu leicht. Bayern kommt durch Maodo Lô und Leon Radošević zu ganz offenen Punkten und ist viertelübergreifend auf einem 10:0-Lauf. Wenn die Gäste jetzt nicht aufpassen, kann das hier ganz schnell bitter werden.
11
16:53
Beginn 2. Viertel
10
16:53
Viertelfazit:
Die Bayern brauchten einen Moment, um in diese BBL-Partie gegen Braunschweig reinzufinden, zeigten sich dann aber gewohnt stark. Nach einem 2:11-Rückstand musste Dejan Radonjić sein Team kurz wachrütteln, anschließend agierte der meister aber sehr souverän und glich die Partie in wenigen Minuten aus. Abzuwarten bleibt, ob die Löwen auch dagegenhalten können, wenn der FCBB auf vollen Touren weiter läuft.
10
16:51
Ende 1. Viertel
9
16:48
Jetzt kommen die Bayern ins Rollen! Nihad Đedović feuert seinen ersten Dreier ins Ziel und bringt die Hausherren auf einen Zähler ran.
7
16:45
Zumindest offensiv sind die Gastgeber jetzt da. Danilo Barthel und Derrick Williams schenken den Löwen mal eben je vier Punkte ein und bringen den FCBB ins Spiel.
5
16:40
Es ist zwar noch früh in der Partie, aber so richtig gefallen kann der Auftritt seiner Mannschaft Dejan Radonjić nicht. München verteidigt zu lasch und kassiert den nächsten Dreier durch DeAndre Lansdowne. Auszeit FCBB!
3
16:37
Guter Start der Löwen! DeAndre Lansdowne legt gleich die nächsten Punkte nach, bevor Scott Eatherton sich mit einem krachenden Dunk in der Partie anmeldet. Die Bayern sind noch nicht gang da.
1
16:35
Auf gehts! Und die Gäste legen einen Start nach Maß hin. DeAndre Lansdowne drückt gleich mal von draußen ab und trifft.
1
16:34
Spielbeginn
16:29
Langsam aber sicher wird es ernst im Audi-Dome! Die beiden Startformationen haben sich bereits sortiert und warten darauf, dass die Schiedsrichter zum Tip-off bitten. Bayern gegen Braunschweig – gleich gehts los!
16:18
Die Gäste durften nach den Pleiten gegen Vechta und Ulm zuletzt mal wieder feiern. Durch das 105:101 gegen Gießen manifestierten die Basketball Löwen ihren neunten Platz und sind erster Verfolger der Top-Acht. "Der Sieg hält unsere Playoff-Chancen aufrecht", freute sich Steven Clauss nach dem erfolgreich beendeten Krimi. Damit das auch so bleibt, müssen dringend weitere Punkte her. Allerdings sind die Aussichten in München nicht gerade rosig. Das Hinspiel verloren die Löwen in eigener Halle mit 26 Punkten.
16:05
Für die Bayern steht an diesem Sonntag das sage und schreibe 60. Pflichtspiel der Saison an. Nach dem Ende der EuroLeague-Träume hat der Meister in der Liga ein wenig gebraucht, um wieder auf Betriebstemperatur zu kommen. Beim Nachholspiel in Ludwigsburg am Donnerstag (91:75) sah das allerdings schon wieder sehr souverän aus beim FCBB. Alex King freute sich anschließend, dass er mit seinem Team nun endlich zurück im normalen Spielmodus ist. "Jetzt haben wir endlich so viel Zeit wie die anderen Mannschaften stets haben, sich auf Spiele vorzubereiten, das macht uns natürlich besser", so der Münchner Forward. Viele Siege fehlen nicht mehr, dann hat der Titelverteidiger Rang eins der Hauptrunde auch in diesem Jahr sicher.
16:01
Herzlich willkommen, liebe Basketballfreunde, zum 28. Spieltag der BBL! Tabellenführer Bayern München hat gleich die Basketball Löwen Braunschweig zu Gast. Um 16:30 Uhr ist Tip-off im Audi-Dome.

Aktuelle Spiele

26.04.2019 20:30
Brose Bamberg
Bamberg
BAM
Brose Bamberg
Basketball Löwen Braunschweig
BRA
Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
27.04.2019 18:00
GIESSEN 46ers
GIESSEN
GIE
GIESSEN 46ers
Science City Jena
JEN
Jena
Science City Jena
ratiopharm ulm
Ulm
ULM
ratiopharm ulm
EWE Baskets Oldenburg
OLD
Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
27.04.2019 20:30
s.Oliver Würzburg
Würzburg
WUR
s.Oliver Würzburg
SC RASTA Vechta
VEC
Vechta
SC RASTA Vechta
HAKRO Merlins Crailsheim
Crailsheim
CRA
HAKRO Merlins Crailsheim
MHP RIESEN Ludwigsburg
LUB
Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg

FC Bayern München

FC Bayern München Herren
vollst. Name
FC Bayern München Basketball GmbH
Spitzname
Die Roten
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1946
Sportarten
Basketball
Spielort
Audi Dome
Kapazität
6.700

Basketball Löwen Braunschweig

Basketball Löwen Braunschweig Herren
Stadt
Braunschweig
Land
Deutschland
Farben
Gelb, Blau, Weiß
Gegründet
01.01.2001
Sportarten
Basketball
Spielort
Volkswagen Halle
Kapazität
6.100